abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

My Swisscom App (iOS): Combox erscheint nicht unter "Weitere Produkte"

Highlighted
Level 2
1 von 4

Im Swisscom Kundencenter lässt sich bekanntlich eine Combox erfassen, so dass diese unter "Weitere Dienste" verwaltet werden kann.

Leider erscheint unter der My Swisscom App (iOS) diese erfasste Combox unter "Erweitere Dienste" nicht, sondern muss durch mühsames Menü-Durchhangeln (sozusagen) indirekt via den eingebauten Browser geholt werden. Das ist sehr schade ...

 

Zur Veranschaulichung: Screenshots:

Oberer Screenshot: Kundencenter via Browser am PC

Unterer Screenshot: My Swisscom App via iPhone, wo die Combox fehlt.

 

Können das andere bestätigen? Habe ich etwas übersehen? Gibt es einen Trick? Oder ist es eine Programmiernachlässigkeit in der App?

 

 

Ansicht auf PC mit normalem BrowserAnsicht auf PC mit normalem BrowserAnsicht iPhone - Combox fehlt!Ansicht iPhone - Combox fehlt!

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 2
3 von 4

Vielen Dank für den Hinweis.

 

Es geht mir nicht um das Aktivieren von Weiterleitungen etc., sondern um die "Einstellungen" der Combox selber (Ansagen einstellen etc.). Diese kann man ja genau zu diesem Zweck erfassen.

Auf dem PC via Browser gelangt man nämlich mit Hilfe des auf dem My Swisscom App fehlenden Verweises direkt zu den "Einstellungen" der Combox. Dort lassen sich z. B. die Ansagen etc. auswählen.

 

Wie gesagt via My Swisscom App kommt man auch dorthin. Allerdings muss man folgende Menüs durchhangeln:

Produkte - Telefonie (000 000 00 00) - Erreichbar bleiben - COMBOX verwalten - (nun geht ein Fenster auf, das via Browser auf das Kundencenter greift) - oben rechts "Menü" - Kundencenter - (zuunterst erscheint nun der vermisste Knopf) - 000 000 00 00 COMBOX - Voilà!

 

Benutzerfreundlich dünkt mich persönlich anders, aber das scheint Ansichtssache zu sein - und ob es übertrieben ist? Darum frage ich ja! ...

 

Ich vermute, dass der Verweis bei den "Weiteren Produkten" auf die Combox in der App vergessen ging - oder schlicht ein Fehler vorliegt.

 

Ich kann leben damit und danke für die Hilfe.

3 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 4

Also etwas übertreiben kann man dann auch....

 

Die Combox ist ganz leicht über die Rufnummer einsehbar. Dabei klickst du auf die Telefonnummer (z.B. 000 000 00 00) dann kannst du in der Liste "COMBOX & Anrufweiterleitung" anwählen. Schon bist du da.

 

Ich sehe darin die Logik, dass wenn man mehrere Rufnummern hat, die Combox vielleicht etwas komisch angezeigt wird. Klickt man jedoch auf die Nummer, so ist man sich bewusst, welche Combox für welche Rufnummer aktuell ist.

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Level 2
3 von 4

Vielen Dank für den Hinweis.

 

Es geht mir nicht um das Aktivieren von Weiterleitungen etc., sondern um die "Einstellungen" der Combox selber (Ansagen einstellen etc.). Diese kann man ja genau zu diesem Zweck erfassen.

Auf dem PC via Browser gelangt man nämlich mit Hilfe des auf dem My Swisscom App fehlenden Verweises direkt zu den "Einstellungen" der Combox. Dort lassen sich z. B. die Ansagen etc. auswählen.

 

Wie gesagt via My Swisscom App kommt man auch dorthin. Allerdings muss man folgende Menüs durchhangeln:

Produkte - Telefonie (000 000 00 00) - Erreichbar bleiben - COMBOX verwalten - (nun geht ein Fenster auf, das via Browser auf das Kundencenter greift) - oben rechts "Menü" - Kundencenter - (zuunterst erscheint nun der vermisste Knopf) - 000 000 00 00 COMBOX - Voilà!

 

Benutzerfreundlich dünkt mich persönlich anders, aber das scheint Ansichtssache zu sein - und ob es übertrieben ist? Darum frage ich ja! ...

 

Ich vermute, dass der Verweis bei den "Weiteren Produkten" auf die Combox in der App vergessen ging - oder schlicht ein Fehler vorliegt.

 

Ich kann leben damit und danke für die Hilfe.

Highlighted
Moderator
4 von 4

Hallo @Trueberbueb 

 

Danke für deine wertvolles Feedback und die Screenshots. Ich gebe dir recht. Das Erlebnis ist noch nicht nicht ideal. Wir sind derzeit daran eine Lösung zu implementieren. Wenn alles gut geht, sollte anfangs Juni die Combox auch in der App zugänglich sein. Ich muss dich also noch um etwas Geduld bitten. 🙂

 

Viele liebe Grüsse

AdrianW

Produkt-Verantwortlicher der My Swisscom App

 

Nach oben