abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fragen zum Jass auf Bluewin?

Novice
401 von 903

Viele Jassteilnehmer drohen Aussteigern mit Sperrung. Ich mache dies ebenfalls konsequent bei Spielern,

die sich vorzeitig verabschieden. Inzwischen stellte ich aber fest, dass ich nicht selten mit gestrichenen

Partnern zusammen treffe.  Dass Sperren von Jassern ist also reine Illusion.

 

Der Jass-Support bezweifelt dies allerdings. Was haben Sie für Erfahrungen gemacht?

 

frischwab

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

402 von 903

Für das Bluewin-Jassportal ist Adobe Flash Player nötig. Leider wird in Android der Flash Player nicht mehr unterstützt. Man konnte sich allerdings bisher mit alternativen Browsern helfen (Dolphin und Dolphin Jetpack). Im neuesten Android 5.0 (Lollipop) funktioniert das leider auch nicht mehr. 

Wann wird der Bluewin-Jass auf HTML5 umgestellt, damit auch mit Android-Tablets mitgespielt werden kann ?

Expert
403 von 903

Hallo David

 

Hilfe zum Bluewin Jass findest Du auf folgender Seite: https://jass.bluewin.ch/Hilfe/Systemvoraussetzungen. Über diese Seite kannst Du ausserdem mit dem Jass Support Kontakt aufnehmen.

 

Liebe Grüsse,

JenniferG

Swisscom

Novice
404 von 903

Wo finde ich den alten Jasschat Spielernamen und altes Passwort???

Bei der Anmeldung : Mein Spielername ist Blaecky, immer erscheint dieser Name existiert bereits

Contributor
405 von 903

Ich sperre die Austeiger auch immer. Die Sperre hält jedoch nur wenn ich einen Tisch eröffne. Trete ich einem Tisch bei kann es sein, dass ein von mir gesperrter Spieler am Tisch teilnimmt. Das System erkennt dies nicht. Lösung: immer einen eigenen Tisch eröffnen.

406 von 903

Schade dass dieses Problem auch nach 2 Jahren noch immer nicht behoben wurde.... sagt ja eigentlich schon alles über den Bluewin - Jassherausgeber aus

Novice
407 von 903

Hallo,

Haben andere auch das Problem, nirgendwo mehr in ein Spiel reinzukommen, oder eins  eröffnen zu können?

 

mfg amara

Novice
408 von 903

Geht mir auch so.

Insbesondere die "Könige" hauen viel zu viel ab. Man sollte einen Rangabzug einführen.

Novice
409 von 903

Liebe Swisscom Webmaster

Ich habe eine Frage bzw. eine Forderung zu ihrem Swisscom-Jass.

Es ist einfach unglaublich, dass Mitspieler im Swisscom-Jassspiel dauernd aussteigen und den andern Mitspielern das Jassen verleiden. Ich bin auf beim TV-Jass dabei. Das ist dort aber nie so gravierend.

Ich bitte euch dringend, dagegen etwas zu unternehmen. Sei es, dass solche Spieler beim Swisscom-Jass gesperrt werden, oder, dass diesen Leuten gravierende Punkteabzüge gemacht werden.

Ich finde das Vorgehen dieser Leute eine bodenlose Frechheit und Gemeinheit, gegenüber der Jass Gemeinschaft.

In der Hoffnung auf euer rasches Einschreiten, mit Grüssen Lucertola

 

 

Novice
410 von 903

Ich habe am 2.02.2015 folgendes geschrieben:

Liebe Swisscom Webmaster

Ich habe eine Frage bzw. eine Forderung zu ihrem Swisscom-Jass.

Es ist einfach unglaublich, dass Mitspieler im Swisscom-Jassspiel dauernd aussteigen und den andern Mitspielern das Jassen verleiden. Ich bin auf beim TV-Jass dabei. Das ist dort aber nie so gravierend.

Ich bitte euch dringend, dagegen etwas zu unternehmen. Sei es, dass solche Spieler beim Swisscom-Jass gesperrt werden, oder, dass diesen Leuten gravierende Punkteabzüge gemacht werden.

Ich finde das Vorgehen dieser Leute eine bodenlose Frechheit und Gemeinheit, gegenüber der Jass Gemeinschaft.

In der Hoffnung auf euer rasches Einschreiten, mit Grüssen Lucertola

 

Novice
411 von 903

dass es viele gibt die davonlaufen, vor allem wenn es nicht so klappt wie sie meinen, ist richtig,

Aber es gibt auch wirklich manchmal Gründe dafür warum jemand aussteigen muss..

Sei es, weil es an der Haustüre klingelt, oder wie bei mir schon passiert, meiner Maus die Batterien ausgingen, es gibt viele Gründe was sein könnte. Aber im normalfall, wenn sowas eintritt zeige ich wenn ich kann, an, dass es mir leid tut, und ich weg muss.

Darum bin ich nicht dafür, dass man gleich rangabzüge macht.  Denn bei mir geschieht das nie einfach leichtfertig.

Hingegen bin ich dafür, dass Spieler die ich gesperrt habe, nie mehr in mein Spielumfeld kommen.

 

Contributor
412 von 903

Ich teile diese Feststellung und den Vorschlag. Aussteiger gehören gesperrt und mit Punktabzügen bestraft.

Contributor
413 von 903
Wirkliche Gründe sind vielleicht bei 2-3 % der Ausstiege vorhanden. Im Normalfall sind es nur Gründe wegen der Rangliste. Im Differenzler hat z.b. der 300 ste 8 Differenzpunkte und der 600 ste nur 7 Differenzpunkte. Grund unbekannt. Es scheint jedoch, dass der 300 ste mehrmals aussteigt und seine schlechten Passen nicht gezählt werden.
Novice
414 von 903

Drohungen durch aussperren! Ich kenne das auch. Ich kenne aber auch die andere Seite der unfairen Spieler im Differenzler. Die wenigsten können den Diff wirklich spielen und beachten nicht die kleinste und einfachste Anstandsregel. So gibt es spieler welche schon in der zwiten Runde das Nell stechen, dafür dann in der nächsten Runde gleich ein Ass schmieren. In so einem Falle steige ich unvermittelt und ganz schnell aus. Ich bemühe mich anständig zu spielen und darf doch wohl erwarten dass andere das auch machen. Zu viele Blödtuer und Spielverderber sind anwesend, seit der Jass auch auf Tablets gespielt werden können. Man stelle sich vor wie an den Wochenenden zu zweit Schieber gespielt wird. Mit zu zweit meine ich dass einer am PC spielt und der andere mit dem Tablet nebenan. Viel spass dann für die ehrlichen Spieler. Das gleich beobachte ich im Differenzler. Es git so viele Paajasser. Auch dauernder Kontakt am Telefon und anderen Medien während dem Jass ist natürlich gut möglich. Ich geniere mich daher nicht das Spiel sofort zu verlassen wenn ich sowas merke.

Gruss Moesa

Novice
415 von 903

@frischwab schrieb:

Viele Jassteilnehmer drohen Aussteigern mit Sperrung. Ich mache dies ebenfalls konsequent bei Spielern,

die sich vorzeitig verabschieden. Inzwischen stellte ich aber fest, dass ich nicht selten mit gestrichenen

Partnern zusammen treffe.  Dass Sperren von Jassern ist also reine Illusion.

 

Der Jass-Support bezweifelt dies allerdings. Was haben Sie für Erfahrungen gemacht?

 

frischwab

 

 

 ..

Der Jass-Support bezweifelt solche Problemstellungen immerwieder, das habe ich auch schon erlebt. Die Angelegenheit ist so am schnellsten erledigt.

Also regen Sie sich nicht auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Jass-Support bezweifelt dies allerdings. Was haben Sie für Erfahrungen gemacht?

Contributor
416 von 903

Ich habe diese Erfahrung schon mehrmals gemacht. Die Sperre wirkt nur wenn ich den Tisch selber eröffnet habe. Trete ich jedoch einem Tisch bei, können von mir gesperrte Spieler problemlos daran teilnehmen.

Novice
417 von 903

Zum Thema „gesperrte Spieler“ möchte ich mich wie folgt, und über lange Zeit beobachtet äussern. Es gibt verschiedene Zustände, wie ich erfahre dass ich es mit solchen zu tun habe.

  1. Ein Spiel in welchem ein von mir gesperrter Spieler teilnimmt ist für mich nicht sichtbar. Wenn ein Spieler also ein Spiel eröffnet und vor mir tritt ein anderer als zweiter Spieler bei dann verschwindet für mich die Anzeige des Spiels unmittelbar.

 

  1. Werde ich von einem Spieler eingeladen an seinem Spiel teilzunehmen und ich dann auf den blauen Linkbutton drücke bekomme ich die Meldungen: „Sie können an diesem Spiel nicht teilnehmen weil Sie von einem Mitspieler ignoriert werden“, oder “Sie können an diesem Spiel nicht teilnehmen weil Sie einen Mitspieler ignorieren“.

 

  1. Im Moment scheint es mir so als würde diese Einstellungen ausser Kraft gesetzt, - bewusst oder unbewusst, - oder durch eine Fehlprogrammierung dann merke ich im Nachhinein dass ein Spieler (von meiner Seite gesperrt) am Spiel beteiligt war.

 

Ich habe dieses Problem schon vor sehr langer Zeit mehrmals beanstandet. Darauf hin hatte ich manchmal das Gefühl dass das Programm normal läuft und die Funktionen auch tatsächlich greifen. Leider aber nicht über einen längeren Zeitraum.

Das sind meine persönlichen Erfahrungen.

 

Mit freundlichen Grüssen

Moesa

Novice
418 von 903

Ebenso sollte endlich die Funktion für das Sperren einzelner Spieler greifen. Im Moment, 27.3.2015 sind wieder alle gesperrten Spieler munter unterwegs. ich frage mich was das mit der Möglichkeit des Sperrens eingentlich zu tun hat. Meiner Meinung nach sind die Programmierer nicht in der Lage "Ihr Spiel" wirklich kontrollieren zu können. Eine Verarschung der ehrlichen Spieler sondergleichen lässt sich erst mal fingen.

Mit freundlichen Grüssen Moesa

Contributor
419 von 903

tigre

was bist du für eina XXX*!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!¨¨¨¨

 

*Beitrag wurde durch Swisscom angepasst. Verstösst gegen die Netiquette.

Editiert
Contributor
420 von 903

Calvaro hat sich mit diesem Kommentar wieder einmal selber qualifiziert. Unterste Schublade. Schade, aber solche Typen ändern sich nie.