abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Telefon möchte SMS an 30075 senden

Contributor
21 von 53

Hallo,

Ich habe keine Viren/Malware auf mein Gerät gefunden...

In "Accès aux SMS Premium", sehe ich die zwei Popups, die ich bekommen hatte :

 

Ich habe Spüren in Android Quellcode von diese zwei Services gefunden. Und beide scheinen "legit" zu sein. 

Ich habe unter der Telefonapp -> Settings -> Voicemail -> Sprachmailbox abgestellt. Aktuell alles ist ruhig...

Gruss
Cédric

New Member
22 von 53

sobald ich dies einstelle

Ich habe unter der Telefonapp -> Settings -> Voicemail -> Sprachmailbox abgestellt.

Poppt bei mir die Meldung auf. In dem fall hat es was damit zu tun. Bin gespannt ob es nun auch ruhig bleibt

Danke erst mal

Rog

New Member
23 von 53

danke Markus, ich hoffe das klappt.

Swisscom
24 von 53

Hallo zusammen

 

Wir wissen, was der Grund für die Nachricht ist und arbeiten mit Google daran, das Problem kurzfristig wieder zu beheben. 

Ich möchte nur soviel sagen, dass wir derzeit daran arbeiten, Visual Voicemail auch für Android - Geräte bereitzustellen. In dem Zusammenhang hat es wohl ein Missverständniss zwischen Google und uns gegeben.

Und ich weiss, dass jetzt wieder 1000 Nachfragen nach Details kommen, aber ich werde derzeit nicht mehr dazu sagen können. Es ist auf alle Fälle absolut harmlos, aber ich verstehe, dass es bestimmt nervig ist.

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Novice
25 von 53

Habe gestern und heute diese Nachricht erhalten. Kann sie nicht abbrechen, muss also senden! Hoffe ihr könnt das Problem lösen und sofern eine Einstellung geändert werden muss, bitte mitteilen. Danke! Fugi 

Expert
26 von 53

@ombrelino  schrieb:

Das ist bloss die voicemail app. welche die Sprachmailbox abfragen oder sachen ändern möchte bei Swisscom.

Abstellen unter der Telefonapp - settings - voicemail.

 

gruss

Thomas


das ist die Lösung, markier die mal :smile_sweat:

 

sobald voicemail für android verfügbar ist, kann man sie ja wieder aktivieren.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Novice
27 von 53

Hallo Swisscom

 

ist das euer ERNST? ich habe vor 2 Tagen wegen dem Problem angerufen und mir wurde gesagt, dass es ausgeschlossen von euch kommt, es sei mein Gerät, dass diese Meldungen produziert und ich müsse sogar damit rechnen, dass ich Viren auf meinem Gerät habe. Ich solle mich an Sony wenden. Die konnten mir auch nicht gross weiterhelfen. dann wollte ich die Nummer von euch sperren lassen und mir wurde gesagt, dass das nicht geht und ich solle in ein Shop gehen. da ich weiss, dass dann wieder die Antwort kommt auf Werkeinstellungen zurücksetzten, habe ich das gleich selber getan. und die Meldung kam dann gleich wieder. Und weil man mir am Telefon sagte, dass mein Gerät schuld ist, habe ich mir nun ein iPhone gekauft, dass heute per Post angekommen ist. Danke für gar nichts!

Super User
28 von 53

@nyxli 

 

Man sollte halt nicht immer alles überstürzen. Vor 2 oder mehr Tagen war dieses Problem auch noch nicht bekannt, bzw. es war in Abklärung. Auch ich hatte bis zu dieser Zeit noch nie von diesem Problem gehört. Es ist aber in der Regel tatsächlich nicht auszuschliessen, wenn plötzlich solche Meldungen auftauchen, dass es sich um Maleware handelt. 

Editiert
Super User
29 von 53

@nyxli 

 

Hast Du nicht ein Rückgaberecht bei Deiner Bestellung ?

Novice
30 von 53

Es geht nicht um das Rückgaberecht, sondern dass mir am Telefon gesagt wurde, dass der Fehler ganz sicher nicht von ihnen kommt und mir auch nicht vorschlug, dass sie den Fall untersuchen. Sie meinten ich soll zu Sony und dann war das Thema für sie geklärt. Sie hat mich sogar noch an den Kostenpflichtigen Service weitergeleitet, der mir aber zum Glück sagte, dass er für mich nichts tun kann. Hoffe diese Info wurde mir nicht verrechnet. Und ob das Problem bekannt war oder nicht, kann ich ja auch nichts dafür. Sie hätte mir wenigstens anbieten können, dass sie es jedenfalls weiterleitet und sie den Fall anschauen. denn ich war sicher nicht die Einzige die deswegen angerufen hat, denn die Nummer war ihr bekannt, da sie im System schon auf blockiert aufgelistet war.

Highlighted
Contributor 17
Contributor
31 von 53

Ja, dieser Meinung bin ich auch - wenn man ins "Telefonapp" geht und dort zum tab "Visual Voicemail" geht und diesen aktivieren will, kommt genau diese Meldung

Contributor 17
Contributor
32 von 53

typisch Support

Contributor 17
Contributor
33 von 53

Vielen Dank für das Abklären, freut mich, dass Visual Voicemail auch für Android kommt und die Geheimnisstuerei ist etwas zwischen öde und amüsant!

Swisscom
34 von 53

Welche Geheimnistuerei? Wir entwickeln permanent neue Dinge oder machen alte Dinger besser (meistens zumindest 😉 ).

 

Aber ich führe keine Liste hier im Forum mit Projekten, weil a: dann doch nicht alles gemacht wird und b: manchmal die Dinge länger dauern als geplant, weil .. ja, weil es ganz viele unterschiedliche Gründe dafür gibt.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
35 von 53

@GuidoT  schrieb:

Wir wissen, was der Grund für die Nachricht ist und arbeiten mit Google daran, das Problem kurzfristig wieder zu beheben. 

Ich möchte nur soviel sagen, dass wir derzeit daran arbeiten, Visual Voicemail auch für Android - Geräte bereitzustellen. In dem Zusammenhang hat es wohl ein Missverständniss zwischen Google und uns gegeben.

Und ich weiss, dass jetzt wieder 1000 Nachfragen nach Details kommen, aber ich werde derzeit nicht mehr dazu sagen können. Es ist auf alle Fälle absolut harmlos, aber ich verstehe, dass es bestimmt nervig ist.


Danke @GuidoT für die zusätzliche Info. Etwas schmunzeln musste ich schon, dass es sich um einen Dienst handelt, welcher über SMS Ein- und Ausgeschaltet wird. Ich lebe ja im 21 Jahrhundert, aber ihr werdet da schon Gründe für haben, diesen steinzeitlichen Dienst aufrecht zu halten.

😜

Selbstverständlich wünsche ich dir und allen in diesem Thema involvierten Swisscom Mitarbeitern (weiterhin oder noch) schöne Ferien.

🌴

 

@WalterB : Anhand dem Beispiel von @nyxli siehst du was rauskommt, wenn man sich mit dem Studenten von der Hotline rumschlägt.

😖

 

Auf dem 'nackten' Android 9 ist der besagte Schalter übrigens bei der Telefon-App / Settings / Mailbox / Visual-Mailbox zu finden. Die Implementationen unterscheiden sich also hier z.T. deutlich. Danke für den ursprünglichen Hinweis von @ombrelino an dieser Stelle. Ich denke zusammen mit Guido's Erklärungen können wir das ganze als Rollout-Fehler betrachten und abhaken.

👋🏻

Edit: Tippfehler behoben.

Editiert
Super User
36 von 53

@andiroid 

 

In gewissen Fällen kann ich auch nur den Kopf schütteln, was an der Hotline schon für Aussagen gemacht wurden. In diesem Fall jedoch nur bedingt. Wie schon gesagt, der Fehler war absolut neu und niemand auch ich wusste nicht was dies zu bedeuten hat mit dem SMS an 30075. Das Beste wäre natürlich gewesen, wenn man an der Hotline gesagt hätte, man leite es zur Überprüfung weiter und melde sich wieder. 

Editiert
Expert
37 von 53

@Samsi  schrieb:

@andiroid 

 

In gewissen Fällen kann ich auch nur den Kopf schütteln, was an der Hotline schon für Aussagen gemacht wurden. In diesem Fall jedoch nur bedingt. Wie schon gesagt, der Fehler war absolut neu und niemand auch ich wusste nicht was dies zu bedeuten hat mit dem SMS an 30075. Das Beste wäre natürlich gewesen, wenn man an der Hotline gesagt hätte, man leite es zur Überprüfung weiter und melde sich wieder. 


Keine Frage! Ich hatte schon bei einem Umzug zufällig den 2nd Level Supporter an der Strippe ("si häd glück ghaa, händ si mich verwütscht. Si wäred spöter einewäg bi mir glandet..."), der hackte im System rum, konnte die eigentliche Frage auch nicht sofort beantworten. Bot mir nach dem Wochenende einen Rückruf an. Umzug passierte problemlos. Rückruf auch promt und zuverlässig. Ich war damals wirklich beeindruckt vom Service!

😉

Novice
38 von 53

Lieber @GuidoT 

 

Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die Aufklärung!

 

Es ist sehr nervig und es verunsichert jeden, der davon betroffen ist. Ich hatte mir auch Gedanken gemacht, ob ich mir einen Virus eingefangen habe, der das verursacht.

 

Fragen:

 

Wird hier noch informiert, sobald das Problem gelöst ist und was bis dahin zu tun ist?

 

Was ist mir folgendem Ratschlag von "Mark Steini"? Was bedeutet es, diese beiden Dienste abzustellen, die das Problem, also die Meldungen verursachen?

 

Vielen Dank schon mal für eine Antwort und liebe Grüsse

ehrlich

 

 

New Member Mark Steini

New Member
Dienstag
18 von 37

Hatte das in den letzten 3 Tagen auch schon mehrfach. Kommmt seit dem letzten System-Update. Unter "Einstellungen" - Apps & Berechtigungen" - "Erweitert" - "Spezieller App-Zugriff" - Zugriff auf Premium SMS" kommen die System-Apps welche das auslösen. Diese habe ich einfach "Nie zulassen" gestellt.

Premium sms verurschat Kosten, welche über den Telefonanbieter abgerechnet werden, wenn man über eine App Premium sms versendet.

Gruss

Markus

Editiert
Swisscom
39 von 53

Hallo

Ja, das Handy versucht mit der Combox (nicht mit der richtigen Combox) zu kommunizieren. Es fallen keine Kosten an.

 

Sobald Google das "Problem" beseitigt hat, werdet ihr es eher merken als ich.

 

Mich würde interessieren, welche Handys ihr nutzt und ob das Beta-Firmware/Software ist oder eine offizielle Version.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor 17
Contributor
40 von 53

@GuidoT  schrieb:

Hallo

Ja, das Handy versucht mit der Combox (nicht mit der richtigen Combox) zu kommunizieren. Es fallen keine Kosten an.

 

Sobald Google das "Problem" beseitigt hat, werdet ihr es eher merken als ich.

 

Mich würde interessieren, welche Handys ihr nutzt und ob das Beta-Firmware/Software ist oder eine offizielle Version.

 

Guido


Ich habe das Problem bei einem Google Pixel 3 mit (nicht Beta) Android 9 und kenne eine andere Person mit dem gleichen Problem auf einem Google Pixel 2, Android 9