abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Kann meine eigene Festnetznummer nicht mehr anrufen.

Novice
1 von 26

Hallo,

Ich weiss ich bin hier falsch. Ich hab nämlich ein Problem mit der Konkurrenz. (..............)

Ich kann mit den 4 Prepaid Handy die wir als Familie nutzen nicht mehr auf unsere Festnetznummer telefonieren. Auf Swisscom Festnetznummern ist dies aber möglich. Ich besitze ein Glasanschluss mit dem EWZ Router und weiter auf eine Fritzbox. Mit dem Handy mit Abo hab ich diese Probleme nicht.

Die Konkurrenz sucht seit Donnerstag fieberhaft.

Kann mir jemand helfen?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
9 von 26

nein wir vermuten, dass alle aus dem Sunreis Netz dich nicht anrufen können.

Ein Beispiel: wenn eine Nummer nicht im eigenen Netz vorhanden ist wird sie an eine übergeordnete instanz gegeben und dort wieder nach einem Eintrag gesucht und in das Netz geroutet in der die Nummmer eingetragen ist.

Wir eine Nummer die abgegeben wurde aber nicht aus dem Routingtabelle gelöscht so wird die Nummer im eigenen Netz gesucht obwohl es Sie nicht mehr gibt und nie an die übergeordnete Instanz gegeben und kommt so nie aus dem eigenen Netzr raus obwohl sie unterdessen in einem anderen Netz ist.

Der neue Anbieter hat Sie aber konrrekt bei sich eingetragen somit wird sie von Anrufern im gleichen Netz erreicht.

 

Das ganze Spiel kann nun in verschiedenen Varianten passieren Im einen Netz eingetragen, im fremden Netz eingetragen, in beiden Netzen eingetragen, in der übergeordneten Instanz auf das falsche Netz weisend usw.

 

Es macht wenig Sinn jetzt das Routing erklären zu wollen aber der Provider sollte mit dem Stichwort "Routingproblem" eigentlich auf den Trichter kommen wo es klemmt.

Master of Desaster
25 Kommentare
Expert
2 von 26

Klingelt es ins leere oder was passiert genau?

 

Sond die 4 Prepaid Handys alle bei Swisscom? Wenn ja kannst du mit einem Mobile von einem anderen Anbieter testen?

 

Eventuell stimmt das Routing noch nicht der Telefonnummer.

 

Hatte einen ähnlichen fall mit einer Sunrisenummer die neu über Swisscom ging. Sunrise hat die Nummer nicht aus dem System entfernt somit sind alle Telefonate von Sunrise Anschlüsse zu dieser Nummer falsch geroutet worden

 

inOne mobile Go * inOne home (Internet M * Swisscom TV L) * Internet-Box 2* Samsung S8 Plus * Samsung Tab S 10.8" * SONOS Multiroom (alle Versionen ausser Play 5 2 Gen, Sonos Playbase) * Digitalstrom *
Novice
3 von 26

Hallo seraphan, vielen Dank für deine Antwort. Es sind leider alles Sunrise Handys und ja es klingelt einfach ins leere. Also auch kein Summton oder so. Ich hab noch ein Handy mit Abo, da funktoniert alles einwandfrei

Expert
4 von 26

Ich schliesse mich Seraphim an, vermutlich ein Routingfehler.

 

Daher die Frage, wurden die Nummern einmal von einem Anbieter zu einem anderen portiert (mitnahme der Nummer)? Ist das ABO Handy vom gleicher Provider wie der Hausanschluss die Prepayd Handys allerdings nicht?

 

PS: Eine Nummer-Portierung muss sollte immer vom neuen Anbieter veranlasst werden und die Nummer beim alten Anbieter nicht (selbst) gekündigt werden.

Master of Desaster
Novice
5 von 26

Hallo

nur das Handy Abo wurde portiert. Ist aber schon sehr lange her und dies funktioniert einwandfrei. Alle Prepaid sind vom gleichen Anbieter.

Expert
6 von 26

das bestätigt den Verdacht .

 

Teile das der verzweifeld suchenden Konkurent doch mit, damit Sie auf den Trichter kommen wo es hängt :winking:

Master of Desaster
Novice
7 von 26

Die Prepaids wurden nie portiert weil sie immer schon vom gleichen Provider stammen. Das Festnetz geht über LWL und EWZ Modem zur Fritzbox. Eventl. hat dies auch einen Einfluss.

Novice
8 von 26

Hallo ich hab noch was ausgetestet. Auch meine Kollegin (auch Sunrise Prepaid) kann meine Festnetznummer nicht erreichen. Ich glaub da ist was im Netz. Werden Prepaid und Abos verschieden geroutet?

 

Expert
9 von 26

nein wir vermuten, dass alle aus dem Sunreis Netz dich nicht anrufen können.

Ein Beispiel: wenn eine Nummer nicht im eigenen Netz vorhanden ist wird sie an eine übergeordnete instanz gegeben und dort wieder nach einem Eintrag gesucht und in das Netz geroutet in der die Nummmer eingetragen ist.

Wir eine Nummer die abgegeben wurde aber nicht aus dem Routingtabelle gelöscht so wird die Nummer im eigenen Netz gesucht obwohl es Sie nicht mehr gibt und nie an die übergeordnete Instanz gegeben und kommt so nie aus dem eigenen Netzr raus obwohl sie unterdessen in einem anderen Netz ist.

Der neue Anbieter hat Sie aber konrrekt bei sich eingetragen somit wird sie von Anrufern im gleichen Netz erreicht.

 

Das ganze Spiel kann nun in verschiedenen Varianten passieren Im einen Netz eingetragen, im fremden Netz eingetragen, in beiden Netzen eingetragen, in der übergeordneten Instanz auf das falsche Netz weisend usw.

 

Es macht wenig Sinn jetzt das Routing erklären zu wollen aber der Provider sollte mit dem Stichwort "Routingproblem" eigentlich auf den Trichter kommen wo es klemmt.

Master of Desaster
10 von 26

Wird für das "Handy mit Abo" bei Telefongesprächen VoLTE (Voice over LTE) verwendet? Erkennbar darin, wenn während dem Telefongespräch das 4G/LTE-Logo auf dem Mobiltelefonbildschirm leuchtet.

Novice
11 von 26

Sie haben es geschafft. Vielen Dank für eure Unterstützung. 🙂

Expert
12 von 26

Na super, gut Ding will Weile haben :joy_face:

 

Hast du auch ein ein Feedback erhalten was "sie" nun genau geschhaft haben?

 

Wir sind immer an den Ursachen und Lösungen solcher "Phänomene" interessiert :winking:

 

Interessant wäre z.B:


Wo lag der "Bock"?

Wer hat es geschafft ?

Wie kam es zu dem Problem wie kann man dem aus dem Weg gehen ?

Master of Desaster
Novice
13 von 26

Ich habe das gleiche Problem.

Von UPC auf Swisscom gewechselt und Handynummer portiert nach Swisscom.

Kann jetzt meine eigene Festnetznummer nicht anrufen.

Alle andere festnetznummer kann ich anrufen. Jeder kann mit seinem Handy meine Festnetznummer anrufen.

Ich kann alle andere Handynummer anrufen.

Nur meine eigene Festnetznummer nicht.

Wer weiss was das Problem ist?

Eine neue SIM Karte ist vielleicht die Lösung?

Super User
14 von 26

@Fronemeth87 

 

Support 0800 800 800 kontaktieren !

Novice
15 von 26

Habe ich schon 5!! Mal gemacht. Können nicht helfen.

Highlighted
Super User hed
Super User
16 von 26

Irgend eine Auskunft werden sie dir ja gegeben haben, weshalb du deine eigene Nummer nicht anrufen kannst oder ob sie es weiter geleitet haben an den 2. Level Support.

 

Und falls nicht, so würde ich nicht locker lassen und selbst mal den 2. Level Support verlangen.

 

Ich habe es ehrlich gesagt noch nie erlebt, dass der Support bei einer offensichtlichen reproduzierbaren Störung gesagt hat, dass man nichts machen kann. Zum Teil mussten sie die Meldung intern weiter geben und es hat dann einige Tage gedauert, aber weiter behandelt wurden meine Meldungen immer.

Expert
17 von 26

War dein Handy auch bei UPC unter Vertrag?

 

Warscheinlich auch ein Routingproblem wie wir es letztes Jahr erwähnt haben in diesem Thema.  Ich würde bei Swisscom das Routing überprüfen lassen . Wie auch bei UPC ob die Nummern im System entfernt wurden.

 

Betreffend neue SIM karte nehme ich an hast du eine neue erhalten wo du zu Swisscom gewechselt hast?

 

inOne mobile Go * inOne home (Internet M * Swisscom TV L) * Internet-Box 2* Samsung S8 Plus * Samsung Tab S 10.8" * SONOS Multiroom (alle Versionen ausser Play 5 2 Gen, Sonos Playbase) * Digitalstrom *
Novice
18 von 26

Swisscom hat alles probiert entsperren, neu starten usw.

Wissen nicht wo das Problem liegt.

Ich versuche es nochmals bei Swisscom Support.

Novice
19 von 26

Ich werde auch mit UPC Kontakt aufnehmen.

Komme noch zurück, nachher.

Novice
20 von 26

Immer noch ist es unmöglich mit dem Handy mein Festnetz Telefon zu Hause an zu rufen.

Das Abo darf ich nicht frühzeitig kündigen sagt Swisscom.

Warum nicht?? Das Abo funktioniert einfach nicht gut genug.

Schon 4 Wochen ist Swisscom damit beschäftigt. OHNE Erfolg.

Eine sondern Kündigung wäre doch jetzt möglich?