abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Datenpaket im Ausland - wieso nur 30 Tage gültig?

1 von 20
Hallo zusammen

Momentan befinde ich mich länger als 30 Tage in den USA. Ich habe ein 3GB-Datenpaket gelöst.

Meine Frage lautet, wieso ist dieses nur 30 Tage gültig und nicht solange, bis alles aufgebraucht ist? Mir beleiben noch 7 Tage und habe immer noch 1.2 GB... Kundenfreundlichkeit sieht anders aus!
19 Kommentare
Super User
2 von 20

@theartofceline sei doch froh das es ein 3 GB Datenpaket gibt früher hast Du für das selbe Geld nur 1GB bekommen. Ausserdem ist ein Prepaid Abo in den USA günstiger als bei Swisscom die Datenpakete zu nutzen.

Ausserdem Zahlst Du nur das was Du verbraucht hast ohne Zeit limmit

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
3 von 20
Trotzdem - die 30 Tage Limite ist ein uralter Zopf, der schon laaaaaange ab gehört!
Auch dass ein Datenpaket aus einer höheren Länderzone in einer niedrigeren Zone nicht aufgebraucht werden kann, nervt extrem.....
keep on rockin'
Super User
4 von 20

@POGO 1104 schrieb:
Trotzdem - die 30 Tage Limite ist ein uralter Zopf, der schon laaaaaange ab gehört!
Auch dass ein Datenpaket aus einer höheren Länderzone in einer niedrigeren Zone nicht aufgebraucht werden kann, nervt extrem.....

Das wäre natürlich sehr kundenfreundlich. Aber auch bei sämtlichen anderen Anbietern bietet niemand sowas an, so viel ich weiss.

Super User
5 von 20

@Samsi schrieb:
Daswäre natürlich sehr kundenfreundlich. Aber auch bei sämtlichen anderen Anbietern bietet niemand sowas an, so viel ich weiss.

Genau hier könnte sich Swisscom von den anderen Anbietern absetzen - sie müssen "nur" wollen, und da ist eben DAS Problem....

keep on rockin'
Super User
6 von 20

@Samsi schrieb:

@POGO 1104 schrieb:
Trotzdem - die 30 Tage Limite ist ein uralter Zopf, der schon laaaaaange ab gehört!
Auch dass ein Datenpaket aus einer höheren Länderzone in einer niedrigeren Zone nicht aufgebraucht werden kann, nervt extrem.....

Das wäre natürlich sehr kundenfreundlich. Aber auch bei sämtlichen anderen Anbietern bietet niemand sowas an, so viel ich weiss.


Also bei Sunrise ist das Paket 3 Monate gültig. Ist vermutlich darum auch noch 90 Rappen günstiger.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Super User
7 von 20
Um auf die Ursprungsfrage zurückzukommen, warum nur 30 Tage....

@theartofceline,
Das musst du Swisscom fragen.....

Zu erwartende Antwort (sinngemäss): "das ist halt schon immer so"
Unausgesprochene Antwort: So verdienen wir mehr. Solange es funktioniert und der Konkurrenzdruck noch nicht weh tut, ändern wir nix.....
keep on rockin'
8 von 20
Habe nachgefragt und als Antwort habe ich folgendes erhalten: Es läuft nach 30 Tagen ab.
Super User
9 von 20

@theartofceline schrieb:
Habe nachgefragt und als Antwort habe ich folgendes erhalten: Es läuft nach 30 Tagen ab.

Es steht auch beim Link unten beschrieben, gut wäre wenn man das erste Mal das Datenpaket verwendet das von da an die 30 Tage anfangen zu laufen.

 

https://www.swisscom.ch/content/swisscom/de/res/mobile/optionen/data-travel-3gb.html

Super User hed
Super User
10 von 20

... Nein, gut wäre, wenn es gar keine Ablauffrist geben würde.

Contributor
11 von 20

Ich habe meine inkl. Volumen im Handy Abo aufgebraucht. Neues gibt es erst nächstes Jahr im Juni!!!! Wäre schön wenn mann wieder 2 oder mehr GB dazu kaufen könnte... das eben nicht nach 30 Tagen abläuft!

 

Und ja sonst halt über ausländische Sim Karte wenn die das so wollen 😉

Expert
12 von 20

Hallo zusammen

 

Da die Roamingverträge mit den einzelnen Operatoren jährlich (zu unterschiedlichen Zeitpunkten) neu verhandelt werden, sind die Einkaufskosten unserer Datenpakete nicht garantiert. Swisscom hat als erste Anbieterin in der Schweiz die Gültigkeitsdauer der Pakete auf 30 Tage erhöht.

 

Liebe Grüsse

Tiziana


Belohne hilfreiche Antworten mit einem Like. 
Lösung gefunden? -> Als Lösung akzeptieren!
Super User hed
Super User
13 von 20

@TizianaD schrieb:

Hallo zusammen

 

... Swisscom hat als erste Anbieterin in der Schweiz die Gültigkeitsdauer der Pakete auf 30 Tage erhöht...

 

Liebe Grüsse

Tiziana


Das heisst deswegen aber noch lange nicht, dass die jetzige Lösung besonders kundenfreundlich ist.

Super User
14 von 20

Die Ersten sein scheint Swisscom schon zu genügen.

 

Wie es weiter geht steht in den Sternen geschrieben...

 

#userID63
Super User
15 von 20
Inzwischen bringt Swisscom Datenpakete (In- und Ausland) welche nach 30 Tagen nicht mehr verfallen - und zwar über ihre neue Tochter www.simplymobile.ch

Dies mal ein erster Ansatz in die richtige Richtung....
keep on rockin'
Highlighted
Expert
16 von 20
Das nützt nur einem Swisscom-Kunden leider nix...
Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum 😉
Super User
17 von 20

@Tomcat schrieb:
Das nützt nur einem Swisscom-Kunden leider nix...

Man muss ja nicht Swisscom Kunde bleiben - bzw. man kann "Swisscom Light" (aka Simplymobile) Kunde werden.....

keep on rockin'
Super User
18 von 20

@POGO 1104 und was ist mit dem Ausland ? Dann wird es richtig teuer. 250 MB Daten CHF 15.– :smileyfrustrated:

 

Aus der Schweiz -> Deutschland
Anrufe
Minutentarif
CHF 0.30
SMS
pro versendete SMS
CHF 0.10
MMS
pro versendete MMS
CHF 1.–

 

Deutschland -> In den Rest der Welt

Innerhalb des Aufenthaltslandes
CHF 0.45 /Min.

Eingehende Anrufe
CHF 0.27 /Min.

In die Schweiz sowie EU/Westeuropa
CHF 0.45 /Min.

In alle weiteren Länder
CHF 3.70 /Min.

 

Viel teurer als Swisscom !!!!

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
19 von 20

Ist ja eine Preisdifferenzierungsstrategie wie aus dem Marketing-Lehrbuch:

 

Hohe Marge auf dem Labelprodukt beibehalten, absprungsbereite Kunden nicht an die Konkurrenz verlieren sondern in eigenen Zweitmarken auffangen.

 

Vielleicht werden da in Zukunft auch noch ein paar Zweitmarken mehr entstehen...

 

Ist aber in jedem Fall viel gewinnbringender als die hohen Margen auf dem Labelprodukt zu reduzieren, denn solange es gelingt die Kunden noch im Konzern zu halten, verbleibt für die wechselfaulen Kunden mit dem Labelprodukt immer eine Rendite über dem Marktdurchschnitt.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
20 von 20

@user109 schrieb:

@POGO 1104 und was ist mit dem Ausland ? Dann wird es richtig teuer. 250 MB Daten CHF 15.–


fürs Ausland hab ich ne SIM von SWISS-Mobile in meinem Dual-SIM Smartphone drin.

Die haben sehr günstige Roaming Datenpakete: (klar, auch die sind nur 30 Tage gültig, aber bei den Preisen tut das nächstgrössere Paket oder ein Zweitpaket nicht so weh....)

EU / Norwegen:

250 MB / 30 Tage
CHF 5.00
500 MB / 30 Tage
CHF 7.50
1 GB / 30 Tage
CHF 13.50
2 GB / 30 Tage
CHF 25.00

USA (und 65 andere Länder weltweit):

400 MB / 30 Tage
CHF 12.90
1 GB / 30 Tage
CHF 19.90
3 GB / 30 Tage
CHF 49.90
keep on rockin'
Editiert