abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Advanced Calling: VoLTE und WiFi Calling

Highlighted
Level 2
1021 von 1.195

@Anonym

"Wifi-Calling im Roaming unterstützen wir nicht" bedeutet? Wie ist das gemeint?

Highlighted
Anonym
1022 von 1.195

D.h., dass Du bei uns Wifi-Calling in der Schweiz nutzen kannst, wenn Du z.B. nach Italien fährst, dann kannst Du kein Wifi-Calling nutzen. Wifi-Calling funktioniert nur in der Schweiz. Und wenn wir es fürs Ausland freischalten, dann würde es auch nicht gratis sein.

Highlighted
Level 4
1023 von 1.195

@Anonym schrieb:

D.h., dass Du bei uns Wifi-Calling in der Schweiz nutzen kannst, wenn Du z.B. nach Italien fährst, dann kannst Du kein Wifi-Calling nutzen. Wifi-Calling funktioniert nur in der Schweiz. Und wenn wir es fürs Ausland freischalten, dann würde es auch nicht gratis sein.


@AnonymDas wird den Herren hier in der Runde nicht gefallen 😂😂😂 Die wollen alles Gratis. Sonst gehen sie zur Konkurrenz . 😉
Highlighted
Super User
1024 von 1.195

@SaschaS

Kann man natürlich so sehen und das verursachte Kosten auch möglichst verursachergerechte Erträge generieren sollen, ist natürlich auch richtig.

Bei den Preisen für zusätzliche Services muss Swisscom aber höllisch aufpassen, wenn Sie weiterhin Erfolg im Markt haben will, denn die Argumentation für den höchsten Abogrundpreis im Konkurrenzvergleich basiert ja gerade auf der Marketingaussage, dass man das beste Gesamtprodukt im Markt anbietet.

Da die Swisscom im Mobilsektor aber nicht der Discounter sondern der Höchstpreisanbieter ist, schätze ich ihre Möglichkeit für Services, die aus Sicht der Kunden bereits heute oder spätestens morgen sowieso selbstverständlich sind, zusätzlich noch Geld zu verlangen, als äusserst minimal ein.

Sonst müsste man dann die Strategie wirklich ändern, den Basispreis auf Marktniveau oder darunter senken und dann wirklich vermehrt die Zusatzservices separat gegen Aufpreis dazu verkaufen.

Den „Fünfer und das Weggli“ für den Anbieter, also höchster Basispreis und noch alle Zusatzservices ebenfalls gegen Aufpreis verkaufen, werden die Kunden schlussendlich aus naheliegenden Gründen einfach nicht akzeptieren.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Level 2
1025 von 1.195

@SaschaS schrieb:

@Anonym schrieb:

D.h., dass Du bei uns Wifi-Calling in der Schweiz nutzen kannst, wenn Du z.B. nach Italien fährst, dann kannst Du kein Wifi-Calling nutzen. Wifi-Calling funktioniert nur in der Schweiz. Und wenn wir es fürs Ausland freischalten, dann würde es auch nicht gratis sein.


@AnonymDas wird den Herren hier in der Runde nicht gefallen 😂😂😂 Die wollen alles Gratis. Sonst gehen sie zur Konkurrenz . 😉

Alle anderen Anbieter in Deutschland und Frankreich und Salt in der Schweiz lassen WiFi Calling im Ausland ohne Aufpreis zu. Bei Salt für unter 20 SFr . Die Nutzung im Ausland ist auch der einzige Grund für mich es zu nutzen.

Ohne Auslandsnutzung ist Swisscom völlig uninteressant.. In der Schweiz bringt es keinen nennenswerten Nutzen und ich müsste auf IPhone umsteigen oder ein neues Telefon für überrissenen Preis ein S8 bei Swisscom kaufen. 

Es ist erstaunlich, dass der teuerste Anbieter die meisten Behinderungen eingebaut hat.  Danke für die Info. Ich bin dann mal weg von Swisscom. 

Highlighted
Level 1
1026 von 1.195

@Anonym schrieb:
einen anderen Tarif wählen. Wifi-Calling im Roaming bieten wir nicht an. Wir unterstützen soviele Geräte wie

Schönen Sonntag

Guido


"WiFi Calling" im Ausland wäre mehr als wünschenswert, und die entsprechende Nachfrage hier im Forum ist durchaus gerechtfertigt, immerhin wurde diese Möglichkeit ursprünglich in Aussicht gestellt. :winking:

Highlighted
Level 4
1027 von 1.195

@visual schrieb:

@Anonym schrieb:
einen anderen Tarif wählen. Wifi-Calling im Roaming bieten wir nicht an. Wir unterstützen soviele Geräte wie

Schönen Sonntag

Guido


"WiFi Calling" im Ausland wäre mehr als wünschenswert, und die entsprechende Nachfrage hier im Forum ist durchaus gerechtfertigt, immerhin wurde diese Möglichkeit ursprünglich in Aussicht gestellt. :winking:


Und gratis natürlich auch was? Unglaublich was hier manche fordern.
Highlighted
Level 1
1028 von 1.195

Nochmals: Die Swisscom hat die Verfügbarkeit des entsprechenden Dienstes im Ausland damals selbst in Aussicht gestellt. Dass dieser "gratis" sein soll, habe ich nicht geschrieben. :winking:

Highlighted
Super User
1029 von 1.195

Ich sehe da auch nichts von Gratis...

Kann man nicht mal reininterprtieren.

btw. schade, dass iO gestorben ist.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 2
1030 von 1.195

@SaschaS schrieb:

@visual schrieb:

@Anonym schrieb:
einen anderen Tarif wählen. Wifi-Calling im Roaming bieten wir nicht an. Wir unterstützen soviele Geräte wie

Schönen Sonntag

Guido


"WiFi Calling" im Ausland wäre mehr als wünschenswert, und die entsprechende Nachfrage hier im Forum ist durchaus gerechtfertigt, immerhin wurde diese Möglichkeit ursprünglich in Aussicht gestellt. :winking:


Und gratis natürlich auch was? Unglaublich was hier manche fordern.

Für was soll WiFi Calling im Ausland gut sein, falls es nicht gratis ist? Das ist der Zweck. Natürlich kostenlos beim teuersten Anbieter. Bei den günstigeren Anbietern ist es eh kostenlos dabei. Ist Swisscom für Euch eine Ersatzreligion oder seid ihr Angestellte der Swisscom? Kein Kunde würde so dämlich argumentieren

Highlighted
Level 4
1031 von 1.195

@Kdm173 schrieb:

@SaschaS schrieb:

@visual schrieb:

@Anonym schrieb:
einen anderen Tarif wählen. Wifi-Calling im Roaming bieten wir nicht an. Wir unterstützen soviele Geräte wie

Schönen Sonntag

Guido


"WiFi Calling" im Ausland wäre mehr als wünschenswert, und die entsprechende Nachfrage hier im Forum ist durchaus gerechtfertigt, immerhin wurde diese Möglichkeit ursprünglich in Aussicht gestellt. :winking:


Und gratis natürlich auch was? Unglaublich was hier manche fordern.

Für was soll WiFi Calling im Ausland gut sein, falls es nicht gratis ist? Das ist der Zweck. Natürlich kostenlos beim teuersten Anbieter. Bei den günstigeren Anbietern ist es eh kostenlos dabei. Ist Swisscom für Euch eine Ersatzreligion oder seid ihr Angestellte der Swisscom? Kein Kunde würde so dämlich argumentieren


wenn du doch wirklich alles kostenlos haben möchtest, dann solltest du dich nicht beschweren, wenn die Preise weiter nach oben gehen.... Unglaublich was hier so manch einer von sich gibt....
Highlighted
Level 1
1032 von 1.195

@Alle

Hier ein Versuch der Klärung. Swisscom ist ein privatwirtschaftlich tätiges Unternehmen und daher sind die Unternehmensentscheide, die Dinge so zu tun wie sie getan werden, zu respektieren. Wünschenswert wäre einfach, wenn dies entsprechend deklariert würde und dann besteht auch keine Rechenschaftspflicht. Selbstverständlich darf man auch anderer Meinung sein und soweit stimme ich den Swisscom-Leuten zu, dass wer sich allzu irritiert fühlt, ja die Wahlmöglichkeit hat.

Highlighted
Level 4
1033 von 1.195

@alpina schrieb:

@Alle

Hier ein Versuch der Klärung. Swisscom ist ein privatwirtschaftlich tätiges Unternehmen und daher sind die Unternehmensentscheide, die Dinge so zu tun wie sie getan werden, zu respektieren. Wünschenswert wäre einfach, wenn dies entsprechend deklariert würde und dann besteht auch keine Rechenschaftspflicht. Selbstverständlich darf man auch anderer Meinung sein und soweit stimme ich den Swisscom-Leuten zu, dass wer sich allzu irritiert fühlt, ja die Wahlmöglichkeit hat.


so und nicht anders!
Highlighted
1034 von 1.195

Salt hat keine gebrandete Geräte. Bei Salt geht es mit meinem freien Galaxy S7 ohne Probleme.

Auf dem Galaxy S5(!!) eines Bekannten geht es auch. (PS: Salt unterstützt kein VoLTE)

Bei Sunrise geht Wifi-Calling als auch VoLTE ohne Probleme.

Bei Swisscom weiss ich nur, dass VoLTE auf dem freien S7 geht. Wifi-Calling konnte ich leider nicht testen, weil ich zurzeit keine Swisscom-SIM zur Verfügung habe.

Highlighted
Level 2
1035 von 1.195

@SaschaS schrieb:

@Kdm173 schrieb:

@SaschaS schrieb:

@visual schrieb:

@Anonym schrieb:
einen anderen Tarif wählen. Wifi-Calling im Roaming bieten wir nicht an. Wir unterstützen soviele Geräte wie

Schönen Sonntag

Guido


"WiFi Calling" im Ausland wäre mehr als wünschenswert, und die entsprechende Nachfrage hier im Forum ist durchaus gerechtfertigt, immerhin wurde diese Möglichkeit ursprünglich in Aussicht gestellt. :winking:


Und gratis natürlich auch was? Unglaublich was hier manche fordern.

Für was soll WiFi Calling im Ausland gut sein, falls es nicht gratis ist? Das ist der Zweck. Natürlich kostenlos beim teuersten Anbieter. Bei den günstigeren Anbietern ist es eh kostenlos dabei. Ist Swisscom für Euch eine Ersatzreligion oder seid ihr Angestellte der Swisscom? Kein Kunde würde so dämlich argumentieren


wenn du doch wirklich alles kostenlos haben möchtest, dann solltest du dich nicht beschweren, wenn die Preise weiter nach oben gehen.... Unglaublich was hier so manch einer von sich gibt....

Wie oft soll ich noch schreiben, dass ich ja zu dem hohen Swisscom Preis unterschreiben würde, falls WiFi Calling mit freien Geräten und im Ausland funktionieren würde. Von kostenlos kann man beim teuersten Anbieter ja nicht reden.

Es ist schon erstaunlich wie aggressiv hier vernünftigen Wünschen entgegnet wird.

Highlighted
Level 2
1036 von 1.195

@Birchermüesli schrieb:

Salt hat keine gebrandete Geräte. Bei Salt geht es mit meinem freien Galaxy S7 ohne Probleme.

Auf dem Galaxy S5(!!) eines Bekannten geht es auch. (PS: Salt unterstützt kein VoLTE)

Bei Sunrise geht Wifi-Calling als auch VoLTE ohne Probleme.

Bei Swisscom weiss ich nur, dass VoLTE auf dem freien S7 geht. Wifi-Calling konnte ich leider nicht testen, weil ich zurzeit keine Swisscom-SIM zur Verfügung habe.


Das gilt vielleicht für VoLTE aber nicht für WiFi Calling. Weder Swisscom noch Salt funktionieren mit freien Android Geräten. Nur iPhone geht überall

Highlighted
Level 2
1037 von 1.195

Wer sich zumindest bei Salt und Sunrise an die Liste der offiziell unterstützten Geräte hält, bekommt Wifi-Calling bei freien Geräten. Bei Swisscom weiss ich es nicht aber die Liste gibt es auch da.

Abseits des Mainstreams aka iPhone und S Galaxy/Note und einigen wenigen Ausnahmen ist da leider nicht viel, egal bei welchem Provider.

Highlighted
Level 1
1038 von 1.195

Ich wollte die Community mal informieren, was bei uns in der Firma passiert ist, bezüglich Advanced Calling für Geschäftsabos.

Alle unsere Firmenabos wurden Anfang 2017 von CMN auf NatelGo umgestellt. Nach längerer Wartezeit und Nachfrage bei unserem Betreuer von Swisscom, wurde uns ein Umstellungstermin auf die "neue" Plattform von KW03/2018 genannt. In der KW03 bekamen unsere Fleet-Manager dann den definitiven Termin von KW04 bestätigt, mit den entsprechenden Anweisungen.

Am letzten Montag schliesslich, wurde dann die Umstellung gemacht. Es ist nun bei all unseren Firmenabos Advanced Calling aktiviert und funktioniert einwandfrei. Nebenbei wurde auch noch die Multidevice Option aufgeschaltet, womit z.B. eine Applewatch betrieben werden kann.

Das ganze entspricht jetzt auch dem Leistungsbeschrieb auf swisscom.ch/go

Allen Nutzern von Firmenabos kann ich nur raten, wendet euch an eure Fleetmanager damit diese einen Termin für die Umstellung von Swisscom erhalten. Die Abos werden dann firmenweise umgestellt.

 

Highlighted
Level 5
1039 von 1.195

Ich weiss nicht wo du arbeitest , aber mein Abo wurde em letzten Montag von CMN auf NatelGo umgestellt. Kann ebenfalls nur erfreuliches berichten! VoLTE und Wifi-Calling funktionieren ohne Probleme. 
Deshalb empfehle ich euch das gleiche wie @misigi und wendet euch an euren Fleetmanager, es lohnt sich wenn die Umstellung erfolgt.

Highlighted
Level 2
1040 von 1.195

Definitiv falsch. Ich habe ein S8+ von Digitec und Salt Abo und WiFi Calling geht nicht. Offizielles Statement von Salt: DasS8+ muss über Salt gekauft worden sein. Sonst geht es definitiv nicht. Apple iPhone gekauft und es funktioniert mit Salt. Sogar ohne Kosten im Ausland.


@zoon schrieb:

Wer sich zumindest bei Salt und Sunrise an die Liste der offiziell unterstützten Geräte hält, bekommt Wifi-Calling bei freien Geräten. Bei Swisscom weiss ich es nicht aber die Liste gibt es auch da.

Abseits des Mainstreams aka iPhone und S Galaxy/Note und einigen wenigen Ausnahmen ist da leider nicht viel, egal bei welchem Provider.


 

Nach oben