abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Advanced Calling: VoLTE und WiFi Calling

Visitor
661 von 1.179
Iphone 6, sorry
Expert
662 von 1.179

Habe meine Nummer jetzt in unseren CMN Vertrag übernommen. Was ist eigentlich der Grund, wieso Wifi-Calling im CMN nicht funktioniert? Ist das noch geplant oder kommt das nicht?

Contributor
663 von 1.179

Überraschung: Heute wurde auf dem iPhone offensichtlich WiFi Calling auch fürs Ausland freigegeben.

 

@Cruncher ev. kannst du das sogar auch aus den USA bestätigen? Ich habe es eben 03:08 pm (EDT) entdeckt. Warte noch auf einen Rückruf aus der Schweiz. Der kann mir sicher bestätigen, wie der Rufton klingt.

 

Immerhin kann ich nun wenigstens die letzten Tage WiFi Calling nutzen. :smileyhappy:

 

UPDATE 04:58 pm (EDT) / 22:58 (MEZ):

WiFi Calling scheint ordentlich über die Swisscom Server zu laufen. Erster Testanruf aus der Schweiz in ein Privates WLAN in den USA hat geklappt. (Cable Provider: Bright House Networks)

Am Donnerstagabend (CH Freitagmorgen) kann ich auch sagen, ob und wie zuverlässig es mit einem Hotel-WiFi klappt.

 

Gruss danke2010

image.jpeg

Editiert
Super User
664 von 1.179
@danke2010 Mir ist das letze Woche in LA aufgefallen und habe dann Swisscom via Twitter kontaktiert. Die wussten nichts davon und haben mir mitgeteilt, dass es momentan noch nicht unterstützt wird. Habe es dann einfach mal ausprobiert. Hat soweit gut funktioniert. Als ich dann am Tag darauf in mein My Swisscom App geschaut habe wurden mir 10.- verrechnet.

Bin momentan in Vegas und Wifi Calling wird mir im Hotel auch angezeigt. Nutze aber sicherhwitshalber lieber die iO App. Da bin ich mir wenigstens sicher, dass es kostenlos ist.
Contributor
665 von 1.179

@Cruncher Du hast recht. Bei mir in Florida wurde das ankommende Gespräch auch verrechnet. Obschon es über WiFi geführt wurde. Ich denke, dass auf diese Art, mit den Kunden als Versuchskaninchen, getestet wird. Erstaunlicherweise erschien nach diesem Gespräch, als ich kurz zum Einkaufen das Haus verlassen habe WiFi Calling nicht mehr.

Ich rufe meine Kunden nun natürlich weiterhin mit iO zurück. Das funktioniert wenigstens auch unterwegs mit dem Datenpaket.

 

Also in Rat an alle Kunden: Wenn WiFi Calling im Ausland angezeigt wird: Finger weg, solange es von Swisscom nicht bestätigt wird. Es fallen die normalen Auslandsgebühren an!

 

Gruss aus den USA

danke2010

Highlighted
Super User
666 von 1.179

WiFi Calling wird doch normal verechnet wie wenn man das normale Mobilnetz benützt, einziger Unterschied das man genug Sende und Umpfangsleistung zur Verfügung hat, etwas anderes wegen der Verechnung habe ich nirgends gelesen ?

Expert
667 von 1.179

Es ist richtig, dass die Kosten über WiFi Calling zum normalen Tarif verrechnet werden. Ist auch hier in der Schweiz so.

Contributor
668 von 1.179

@WalterB@Googlook Ich erwarte, wenn WiFi Calling im Ausland eingeführt wird, nicht eine bessere "Inhouse Versorgung" mit Roaminggebühren. Ich erwarte eine Verbindung die frei von Roaminggebühren ist. Insbesondere da das Call-Management via IP direkt über die Swisscom-Server läuft. Immerhin finanziere ich ja auf irgend eine Art die IP-Verbindung ob über das Hotelzimmer oder das Ferienhaus oder was auch immer.

 

image.jpeg

Das es auch anders geht, zeigt hier Orange äh Salz äh Salt. 😉

 

Mit Roaminggebühren kann sich Swisscom die Einführung von WiFi Calling für das Ausland sparen. Statt dessen kann man weiterhin iO verwenden. WiFi Calling würde das Call-Handling gegenüber der Verwendung von iO vereinfachen. Mann müsste nicht zuerst die Anrufer wegdrücken um dann die Telefonnummer in iO zu kopieren um zurückzurufen.

Eine Funktion in iO um alle Anrufe fix auf iO umzuleiten wäre natürlich auch eine Option. Somit wäre in Zusammenhang mit einem Datenpaket iO die perfekte Komunikationslösung für das Ausland.

 

Aber warten wir mal ab, was kommt.

 

Gruss danke2010

Expert
669 von 1.179

@MichiBoa schrieb:

Habe meine Nummer jetzt in unseren CMN Vertrag übernommen. Was ist eigentlich der Grund, wieso Wifi-Calling im CMN nicht funktioniert? Ist das noch geplant oder kommt das nicht?


Ich frage gerne nochmal nach. Vielleicht kann mir ja inzwischen jemand eine Antwort geben.

Contributor
670 von 1.179

 

 

Kann ich bestätigen, Hatte diese Woche in Italien oft (aber nicht immer) Wifi Calling. Muss mit der Netzbetreiber Version "Swisscom 24.3" aufgeschaltet worden sein.

 


@Cruncher schrieb:
Als ich dann am Tag darauf in mein My Swisscom App geschaut habe wurden mir 10.- verrechnet.

 

Wifi Calling hat nichts mit kostenlos zu tun, sondern mit besseren Empfang in Gebäuden.

 

 

Super User
671 von 1.179
Klar hat Wifi Calling nichts mit kostenlos zu tun. Ich habe aber win Inifinity Abo. Somit sollten dann wenns swisscom mal aufschaltet Anrufe im ausländischen Wifi inbegriffen sein!

Ich reise momentan in den USA der Westküste wntlang und habe sporadisch Wifi-Calling wieder aktiv. Das war auch schon mit 24.2 so! Ich habe gehofft, dass es mit 24.3 wieder in "Swisscom Wifi" geändert wird wie das bei allen anderen Anbietern auch ist.
Expert
672 von 1.179

@MichiBoa schrieb:

Habe meine Nummer jetzt in unseren CMN Vertrag übernommen. Was ist eigentlich der Grund, wieso Wifi-Calling im CMN nicht funktioniert? Ist das noch geplant oder kommt das nicht?


Ich bin auch in einem CMN Vertrag, und habe es über unseren Firmenverantwortlichen bei Swisscom abklären lassen.
Laut Auskunft Swisscom ist CMN eine alte Plattform, an welcher nicht mehr viel gemacht wird. Swisscom möchte die Firmen auf eine neue Plattform migrieren, was aber dann meist auch mit anderen Abos verbunden ist, also Neuverhandlungen. Deshalb zögern (auch unsere) viele Firmen noch. 

 

Ferdi

Expert
673 von 1.179
Danke für deine Antwort! Dann wird das bei uns (Kantonale Verwaltung) auch der Geund sein und nicht so schnell ändern. Die Abos wären in Zukunft sicher auch nicht mehr so günstig.
Expert
674 von 1.179

@MichiBoa schrieb:
Danke für deine Antwort! Dann wird das bei uns (Kantonale Verwaltung) auch der Geund sein und nicht so schnell ändern. Die Abos wären in Zukunft sicher auch nicht mehr so günstig.

Das Wifi-Calling wäre mir noch egal, aber wir haben noch ein Abo mit nur 500 MB Daten...

Aber jammern gilt nicht, dafür ist die Telefonie, SMS und MMS unlimitiert. Aber wer braucht heute noch SMS/MMS? :smileyhappy:

Contributor
675 von 1.179

Hallo Zusammen,

 

Wir haben bei uns keinen Handy Empfang in der Wohnung. Daher habe ich auf unseren Natels eine SIP App und entsprechendes SIP Abo eingerichtet, dies funktioniert leider aber nicht wirklich befriedigiend.

 

Wir verwenden ein Samsung Galaxy S6 Edge und HTC One M8, beide mit aktuellem Android 6.

 

Die Swisscom Advanced Calling Funktion steht aber bei beiden Geräten nicht zur Auswahl.

Was können wir hier machen, dass dies funktiniert?

 

gruss Angelo

Contributor
676 von 1.179

Hallo zusammen,

 

Hab mal ne Frage. Und zwar hab ich ein Galaxy S7 edge mit Swisscom Branding auf dem VoLTE aufgeschaltet und aktiv ist und auch funktioniert. Wifi Calling ist auch in den Handy-Einstellungen aktiviert und sollte also funktionieren. Bei meiner Mutter habe ich jetz immer relativ schlechten Empfang. Häuffig geht gar nichts. Das W-Lan ist jedoh mit guter Signalstärke verfügbar. Aber ich kann trotzdem keine Gespräche über Wifi führen. Symbol neben der Empfangsanzeige mit dem Telefonhörer unter dem W-Lan Symbol ist nicht vorhanden was für mich heissen würde dass Wif Calling nicht aktiv ist. Habe es aber sowohl in den Einstellungen als auch in der Telefon-App eingeschaltet und trotzdem geht nichts. Woran könnte das liegen?

 

Neuste Firmware für das S7 edge ist drauf und ich habe eines der neuesten Jugendabos (Xtra Infinity L 2.0)

Könnte es eventuell sein dass, das noch separat von der Swisscom aktiviert werden muss, obwohl VoLTE und damit die Ancvanced Calling Dienste ja funktionieren und es damit Wifi Calling ja auch sollte?

 

Danke schonmal für eure Antworten

 

Gruss Dominik

 

 

Contributor
677 von 1.179

"Die Swisscom Advanced Calling Funktion steht aber bei beiden Geräten nicht zur Auswahl.

Was können wir hier machen, dass dies funktiniert?"

 

Die Frage ist im Forum bereits beantwortet

Contributor
678 von 1.179

Hallo

 

Wie sieht es mit der Einführung von Advanced Calling bei den Natel go Abos (www.swisscom.ch/go) aus?

Dabei handelt es sich gemäss meinen Informationen um eine neue Nachfolgeplattform von CMN.

Die Abos haben wir in der Firma inzwischen erhalten aber Advanced Calling ist nicht aktiv.

 

Gruss Michael

Contributor
679 von 1.179

Hat keiner ne Idee woran das liegen könnte?

Super User
680 von 1.179

@domin95 schrieb:

Hat keiner ne Idee woran das liegen könnte?


Hast Du den schon mal nachgefragt bei der Nr. 0800 800 800 ob es aktiv ist ?

Nach oben