abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Advanced Calling: VoLTE und WiFi Calling

Highlighted
Level 3
581 von 1.196
Ich warte und warte und warte....man ist das mühsam! Eigentlich Paradox: Swisscom ist verantwortlich das die Komunikation funktioniert, aber selber komunizieren tun die nicht...
Highlighted
Super User
Super User
582 von 1.196

Auf was wartest Du denn. Es wurde doch in diesem Forum schon mehrfach erwähnt, dass VoLTE und WiFi-Calling abhängig ist vom Endgerät, dem Abo und der Plattform wo man aufgeschaltet ist.

 

Zudem wurde ja auch erwähnt, dass es noch rund zwei Jahre dauern kann bis der letzte Kunde migriert ist. Das kannst Du nicht beeinflussen oder forcieren.

 

Grad die Kunden mit den teuersten Business-Abos müssen z.B. am längsten warten weil diese erst am Schluss auf der Plattform gezügelt werden.

 

Alles Informationen die ich mit einem einfachen Anruf unter 0800 800 800 erhalten habe.

 

Wo ist also das Problem ?

 

Highlighted
Level 3
583 von 1.196

@hed schrieb:

Auf was wartest Du denn. Es wurde doch in diesem Forum schon mehrfach erwähnt, dass VoLTE und WiFi-Calling abhängig ist vom Endgerät, dem Abo und der Plattform wo man aufgeschaltet ist.

 

Zudem wurde ja auch erwähnt, dass es noch rund zwei Jahre dauern kann bis der letzte Kunde migriert ist. Das kannst Du nicht beeinflussen oder forcieren.

 

Grad die Kunden mit den teuersten Business-Abos müssen z.B. am längsten warten weil diese erst am Schluss auf der Plattform gezügelt werden.

 

Alles Informationen die ich mit einem einfachen Anruf unter 0800 800 800 erhalten habe.

 

Wo ist also das Problem ?

 


@hed: du bist mein Held

 

Was für eine Antwort. Vermutlich gehörst du zu den glücklichen die VoLTE und WiFi Calling benutzen dürfen, oder?

 

Ich seh das nämlich anders, und das Recht auf meine Meinungsäusserung habe ich.

SC hat mal eine Medienmitteilung gemacht, worin kommuniziert wurde wann der Dienst aufgeschaltet wird (Zeithorizont). Dann hat man lange nichts mehr gehört und aufeinaml kommen tröpfchenweise neue Info, eben das es abhängig ist vom Endgerät, dem Abo usw.

Ist das die heutige Informationsstrategie?

Würde ich so in meiner Firma Informieren/kommunizieren wäre ich vermutlich schon weg vom Fenster...

 

Es erstaunt mich immer wieder das keine Konkrete Daten angegeben werden können. 

Somit würde das nachfragen endlich aufhören. Was ist so schwierig daran.

Datum/Zeit setzen und dann weiss jeder wie es um einen steht...ganz einfach.

 

Glaube nicht das einen Dienst aufzuschalten reine Naturgewalt ist und nicht geplant werden kann.

 

Cheers

Highlighted
Super User
584 von 1.196

@Gipri

 

Hast Du es schon mal mit einem Kontaktformular probiert ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/kontakt01/formular/contactform14.html

Highlighted
Level 4
585 von 1.196
Schliesse mich dir an...
Swisscom ignoriert die Probleme die bei den Usern auftreten die noch kein VoLTE verfügbar haben.
Der Vorredner sollte mal genauer lesen was aktuell alles schief läuft!!!
Highlighted
Anonym
586 von 1.196

Wer glaubt, dass er eigentlich VoLTE und Wifi-Calling nutzen können sollte, der kann hier gerne schreiben, welchen Tarif (genau Bezeichnung und welches Endgerät inklusive Softwareversion) hat. Es kann dann sein, dass ich den ein- oder anderen Bitte, mir per PN seinen Namen und NATEL-Nummer zu geben. Weiterhin braucht es die Info, ab noch zum Beispiel Duocard verwendet wird, denn damit geht VoLTE und Wifi-Calling nicht.


VoLTE es freigegeben für Kunden mit den folgenden Tarifen:

 

Privatkunden: NATEL® infinity und NATEL® infinity plus (inkl. xtra) oder NATEL® entry

KMU: NATEL® business infinity und NATEL® business infinity plus oder NATEL® company basic und NATEL® company plus

 

Dazu braucht es dann noch ein entsprechendes Mobile mit aktueller Software. Die Liste kann man auf unserer Homepage anschauen. Gegebenenfalls muss man noch aktivieren im Mobile, dass man 4G für Sprache und Daten nutzen möchte.

 

Wifi-Calling:  Man muss die Aktivierung des Dienstes dann noch im Mobile einschalten.

 

Andere Tarife werden in absehbarer Zeit nicht freigeschaltet. Dies hat zum Teil technische Gründe, die auch nicht kurzfristig beseitigt werden können.

 

Leider ist es auch so, dass gerade bei Wifi-Calling je nach Gerät Einschränkungen eintreten. Beispiel: wer ein iPhone 6(s) hat, der kann ein Wifi-Calling-Gespräch auch weiterführen, wenn er den WLAN-Bereich verlässt, so lange er im 4G/LTE - Netz eingebucht ist. Ist das iPhone in 3G/2G eingebucht, funktioniert es nicht. Bei dem S6 von Samsung geht es gar nicht. Sobald man das Wifi-Netz verlässt, wird der Anruf beendet. Daran können wir leider nichts machen, da das Verhalten vom Endgerät und dessen Fähigkeiten bestimmt wird.

 

Beides ist eine neue Technologie und Swisscom ist einer der ganz wenigen Netznetreiber weltweit, der beides freigeschaltet hat.  Daher kann es immer noch zu Problemen kommen. Wir arbeiten mit unseren Lieferanten hart daran, permanent Verbesserungen zu erreichen. Bei anderen Problemen sind wir wie alle anderen auch darauf angewiesen, dass die Mobilehersteller Ihre Geräte verbessern. Auch hier geben wir den Herstellern Feedback, was nicht geht.

 

Highlighted
Level 4
587 von 1.196
Ich sollte eigentlich VoLTE und Wifi-Calling nutzen können.
Allerdings habe ich mehrheitlich Probleme. sämtliche Workarounds bin ich schon durchgegangen - Probleme bestehen weiterhin. Mit Aktivierung der VoLTE sollten die Probleme endlich nach Monaten behoben sein...

Mein Gerät: iPhone 6s 128 GB
Mein Tarif: NATEL® infinite XL plus
Meine Softwareversion: iOS 9.2.1
Highlighted
Super User
Super User
588 von 1.196

@Gipri

 

Erstens habe ich hier nur die Informationen weiter gegeben, die ich von der SC-Helpdesk im Dezember 2015 erhalten habe.

 

Und zweitens habe ich weder VolTE noch WiFI Calling und die Welt dreht sich genau so weiter und geht wegen dem für mich nicht unter. Und wenn ich die VoLTE und WiFiCalling auch erst in 1 oder 2 Jahren erhalte, who cares, dann freue ich mich halt dann darüber.

 

 

Highlighted
Level 4
589 von 1.196
Hier geht es nich um die Aufschaltung. Sondern darum, dass durch die "nicht" Aufschaltung einige Probleme auftreten. Aber dazu solltest du vielleicht etwas mehr den Inhalt des Forums beachten.
Highlighted
Anonym
590 von 1.196
@SaschaS: dann schick mir mal Deine Telefonnummer und Name/Adresse per PN.
Highlighted
Level 4
591 von 1.196
erledigt 🙂
Highlighted
Level 1
592 von 1.196

@Anonym:

 

Abo: Swisscom business infinity XL

Gerät: Galaxy S6 edge+ von Swisscom

Software: G928FXXU2AOK9 (aktuellste Software von Swisscom)

 

In den Einstellung ist VoLTE und Wifi-Calling aktiviert, wenn ich ein SMS mit "START VOLTE" an 444 sende, kriege ich die Antwort "Diese Option steht für Ihr Abo nicht zur Verfügung. Bitte rufen 0800 055 055 an. Swisscom".

 

Vielen Dank für deine Unterstützung!

 

Highlighted
Level 4
593 von 1.196
hast du den auch ein Problem, oder warum willst du das hier aktiviert haben?
Highlighted
Level 1
594 von 1.196

 


@ssalis schrieb:
hast du den auch ein Problem, oder warum willst du das hier aktiviert haben?

Mein Post bezieht sich auf die Aussage von @Anonym: "Wer glaubt, dass er eigentlich VoLTE und Wifi-Calling nutzen können sollte, der kann hier gerne schreiben, welchen Tarif (genau Bezeichnung und welches Endgerät inklusive Softwareversion) hat."

Highlighted
Level 4
595 von 1.196

Ich wurde aufgrund von massiven Problemen in der Rechnungsstellung, welche fast ein Jahr bestanden, auf die neue Platform migriert.

Ich musste mehfach die Hotline kontaktieren, da meine 3 Infinity plus und meine 2 Data Abos ungefragt auf 2 Mt. Rechnung umgestellt wurde. Offensichtlich haben die Hotline-Mitarbeiter jeweils wieder auf 1 Mt. Rechnung umgestellt. Nur wurde dies, aus irgend welchen Gründen, nie auf die herkömmliche Platform übernommen.

Am 25. Januar 2016 hat die Frau von der Buchhaltung, welche das Problem endlich erkannt hatte, die verfrühte Migration auf die neue Platform veranlasst.

Siehe da, nun kann ich sogar die Sperrsets im Kundencenter ein- und ausschalten. Da hatte ich vor ca. 2 Jahren auch massive Probleme mit dem Handy meiner Freundin. Ich konnte 0900er Nummern im Kundencenter sperren, aber man konnte immernoch 0900er Nummern anrufen.

Vielleich nützen die Angaben jemandem, welcher auf der alten Platform ebenfalls Probleme hatte.

 

Gruss danke2010

Editiert
Highlighted
Level 1
Level 1
596 von 1.196

Ich sollte eigentlich VoLTE und Wifi-Calling nutzen können.

 

Mein Gerät:

Sony Xperia Z5 Compact

Mein Tarif: NATEL® entry basic
Meine Softwareversion: Android 5.1.1 (32.0.A.6.200)

Highlighted
Anonym
597 von 1.196

@SaschaS Habe eine erste Antwort bekommen. Mehr dann in den nächsten Tagen. Und das gilt wahrscheinlich auch für die anderen, die VoLTE noch nicht nutzen können.

 

Hintergrund:

WIr sind auch auf der Mobile-Seite dabei, das IT-System zu ändern. Wir machen das in mehreren Schritten. Im Privatkundenbereich sind schon die allermeisten Nummern umgestellt. Es fehlen aber noch ein paar, da es dort irgendeinen Grund gab, warum die Umstellung nicht gemacht werden konnte. Diese Nummern werden nun Stück für Stück bereinigt. Man muss auf dem neuen IT-System sein, um VoLTE und Wifi-Calling zu nutzen.

 

Deine Nummer, @SaschaS, ist noch auf dem alten System. Aber wie gesagt, es fehlen mir noch die Infos, was der Hindernisgrund ist. 

Highlighted
Level 4
598 von 1.196
Vielen Dank für die Abklärung und die Rückmeldung.
Highlighted
Level 1
Level 1
599 von 1.196

Ich wohne auf dem "Lande" mit eher schlechtem Mobilempfang. (Einsprache der Bevölkerung) Zusätzlich wohne ich in einem Minergiehaus. Man kann sagen: Mobilempfang über Antenne "praktisch tot".

 

Der Hindernisgrund ist, das die Funktion am Natel "Telefonieren mit WLan" schlichtweg nicht angezeigt, vorhanden ist.

Highlighted
Level 4
600 von 1.196
Alternativ kannst du solange du die Funktion nicht nutzen kannst ja "io" benutzen.
Dort registrierst du deine Natel Nummer und kannst genauso über WLAN telefonieren. 🙂
Nach oben