abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Advanced Calling: VoLTE und WiFi Calling

Cruncher
Super User
441 von 1.206

Das Update habe ich auch schon drübergespielt. Habe es auch schon als neues Gerät konfiguriert. Sobald ich mich einlogge ist alles wieder beim alten...

 

Apple leitet das an die Entwicklungsabteilung weiter und meldet sich dann in 2-3 Werktagen wieder bei mir :smileyfrustrated:

desmond
Level 3
442 von 1.206
@Sc00by Halt uns bitte auf dem laufenden. Eine Eingrenzung scheint nämlich ziemlich schwierig
MichiBoa
Level 4
443 von 1.206

Der Akku geht schneller runter als er geladen werden kann! Unglaublich! Ich mach wieder iOS 9.0.2 draf!

Sc00by
Level 2
444 von 1.206

Mache ich, das Problem ist exakt das Gleiche wie bei Cruncher. Mein Rückruf von Apple ist noch ausstehend

desmond
Level 3
445 von 1.206
Bei mir ist es ebenfalls das exakt selbe Problem. Konntet ihr WiFi Calling als Ursprung ausschliessen? Wenn ja, wollen wir in einen anderen Thread zügeln mit diesem Problem?
Cruncher
Super User
446 von 1.206

Ja, konnte Wifi Calling ausschliessen als Problem. Es liegt wirklich nur an iCloud im Zusammenhang mit dem iOS 9.1 Update. Sehr komisch finde ich aber, dass nur hier sich leute melden. In den deutschen oder US Foren findet man nichts dergleichen. Und alle die ich gefunden habe mit diesem Problem sind Swisscom Kunden. Ob dies nur ein Zufall ist oder nicht, kann ich momentan noch nicht beurteilen.

desmond
Level 3
447 von 1.206
@Cruncher Den einzigen Beitrag, welcher einigermassen auf das Problem fittet ist nachfolgender, jedoch schon ein paar Monate alt:

https://discussions.apple.com/thread/6564099
marc2
Level 2
448 von 1.206

Hallo Zusammen

 

Mein Iphone 6s wird auch sehr heiss sobald es auf wifi calling umschaltet.

desmond
Level 3
449 von 1.206
@marc2 Wenn du es wieder deaktivierst, nimmt die Wärmeentwicklung wieder ab?
marc2
Level 2
450 von 1.206

nicht wenn ich es wieder abschalte aber seit ich im Büro Sitze hat es sich einige male selber verbunden und ist dann wieder auf das mobile netz zurückgegangen. Immer wenn es zurück wechselt kühlt es ab.

 

 

Sc00by
Level 2
451 von 1.206

Das ist wirklich komisch dass das Problem anscheinend nur Swisscom Kunden haben. Ich habe das Career Bundle aktualisiert bevor ich auf IOS 9.1 gegangen bin. Leider kann ich nicht sagen, ob das Problem schon bestand vom Career Bundle oder erst mit dem Update auf 9.1.

Als Workaround hilft bei mir wirklich nur iCloud abschalten. Sobald iCloud aktiviere geht die CPU auf über 60%.

cybi
Level 4
452 von 1.206
Vielleicht ist der Stromsparmodus eine temporäre Lösung. Auf die iCloud bin ich angewiesen.
MichiBoa
Level 4
453 von 1.206

Also ich bin zurück auf iOS 9.0.2. Das CB 22.1 ist drauf geblieben. Die CPU Last ist immernoch gleich hoch (60-80%). Muss somit das CB sein.

Sc00by
Level 2
454 von 1.206

Sch***:smileyfrustrated:

Jetzt wäre es an der Zeit, dass sich Swisscom dazu äussert.. :smileyhappy:

cybi
Level 4
455 von 1.206
Äh nö habe grad getestet. Immer gut 60% CPU
Cruncher
Super User
456 von 1.206

Ich habe im iPhone unterforum einen neuen Thread gemacht da wir ja jetzt ausschliessen können, dass es an Wifi Calling liegt sondern am CB!

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-rund-ums-iPhone/iPhone-6s-und-6s-Plus-Carrier-Pr...

 

Der Vorteil am neuen Thread ist vorallem, dass ich diesen auch gleich an Swisscom weiterleiten kann.

Steve65
Level 2
457 von 1.206

habs genau so gemacht

funktioniert einwandfrei bei mir zu hause

konnte bisehr im Haus wegen der schlechten mobilfunkabdeckung nicht mal telefonieren.

jschuetz
Level 2
458 von 1.206

Also ich kann folgendes Berichten: Ich habe das Update auf 9.1 OTA gemacht. Danach war der Akku futsch und die Wärmeentwicklung riesig (Hitzequelle war genau dort wo der Prozessor liegt). Danach habe ich heute morgen die iOS 9.1 Datei runtergeladen und das Handy via iTunes nochmals "geupdated" (wie das geht findet man auf anderen Foren). Danach war die Wärmeentwicklung weg. Weiss nicht wo das Problem lag. Vielleicht besteht es immernoch, findes es aber nicht mehr so prekär. Ich habe aber auch Wifi Calling ausgeschalten. 

Was man vielleicht auch noch anschauen sollte sind die Automatischen Updates beim App Store. Diese können auch manchmal zu einem heissen iPhone führen. Glaube aber nicht, dass dies hier die Ursache war. 

 

Ich habe ein iPhone 6s. 

desmond
Level 3
459 von 1.206

Danke jschuetz, die ganzen Akku Probleme und Hitzeentwicklungen werden in neuen Thread gesammelt:

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-rund-ums-iPhone/iPhone-6s-und-6s-Plus-Carrier-Pr...

 

Kannst du allenfalls deine Erfahrungen dort nochmals deponieren?

Quadro62
Super User
460 von 1.206

OK OK, hat sich erledigt. Wenn man lange genug sucht, dann findet man auch alles nötige! Danke trotzdem!

 

Ich habe noch eine kleine Verständigungsfrage:

ich habe gerade ein SMS von Swisscom bekommen das ich nun auch WiFi Calling machen könnte.

ich habe die neue Software von Apple aufgespielt und auch das was von Swisscom gekommen ist. 

Auch habe ich die Einstellungen am Handy auf "Sprache und Daten auf 4G" aktiviert. 

Wie kann ich nun testen ob das WiFi Calling auch wirklich funktioniert?

Wenn ich auf Flugmodus schalte, aber WiFi ein, kann ich nicht telefonieren. 

Gibt es eine Möglichkeit das ich das WiFi-Calling testen kann?

Danke für Tipps!

Marcus

 

 

Editiert
Nach oben