abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

5G-Erfahrungen, Oppo Reno usw.

Super User hed
Super User
21 von 56

@marioZH  schrieb:

@Shorty   schrieb:

@marioZH 

 

Nur mal interessehalber: Bei welchen Anwendungen auf dem Handy denkst Du dass 5G gegenüber 4G in den nächsten 2 Jahren Vorteile bringt?


Ich erhoffe mir dadurch in der ersten Phase insbesondere eine höhere Kapazität des Netzes . Grundsätzlich die Reduzierung der Phasen in denen die Geschwindigkeiten an hochfrequentierten Orten einbrechen. :-) Dasselbe, dass ich mir 2012 bei 4G erhofft habe eigentlich.


Die Hoffnung stirbt zuletzt. Es ist wie mit den Autobahnen oder Tunnelröhren. Erhöht man wegen den Staus die Kapazität um eine 3. oder 4. Spur, so ist 1 - 2 Jahre später der Stau grösser als je zuvor.

 

Zudem hatte ich bis jetzt unterwegs noch nie das Bedürfnis nach höheren Bandbreiten für mein Smartphone. Wenn zu Hause 100 Mbps am DSL-Anschluss für 4 Power-User mit PC's, Phones, Tablets, WebRadios, TV's, WebCam's, SmartHome, .... problemlos genügen, weshalb braucht es dann 20x mehr Bandbreite für eine einzelne Person unterwegs ?

Contributor
22 von 56

Es ist ja klar, dass sich die Datenmengen erhöhen werden. Darum brauchen wir ja leistungsstärkere Netze.

 

Ich habe zuhause Salt Fiber und habe einen Speed von so 500-600 Mbit/s auf Macbook und iPhone. Also wenn ich etwas downloade ist es schon angenehmer als mit 100 Mbit/s aber halt schon Luxus.

 

Braucht man sowas zwingend als Privatkunde? Nein aber wie so Vieles sehr nice to have! :-)

Super User hed
Super User
23 von 56

Ich habe das Abo des 100 Mbps-Anschlusses auf 50 Mbps reduziert, ohne die andern Familienmitglieder (alles Power User) darüber zu informieren und keiner hat es bemerkt. Oft ist das Bedürfnis nach mehr Bandbreite auch nur gefühlt. Es gibt auch Autobesitzer die fühlen sich bei 50 kmh in der Stadt in einem Auto das 250 kmh erreichen kann auch viel besser, als in einem Auto das "nur" 200 kmh schafft. 

 

Der Flaschenhals ist ohnehin nicht der Download sondern der Upload mit nur 20 - 30 Mbps. Aber auch dafür habe ich unterwegs keinen grossen Bedarf. Mehr als mal ein Bildchen vom Phone, lade ich nicht über 4G resp. 5G in die Cloud und da ist es mir egal, ob das nun 0.5 oder 5s dauert. 

Contributor
24 von 56

Ich habe bei meinen Eltern ihren M Speed auch auf S downgegrader und nichts gesagt. Meine Mutter (keine Poweruserin) rief mich an, dass ihr Gerät nicht korrekt funktioniere, da alles langsamer downloadet. Also sicher auch eine subjektive Warnehmung. :-)

 

Auch hat jeder andere Bedürfnisse. Ich möchte mobil genau gleich surfen wie zuhause, da ich viel unterwegs bin. Ich möchte mein Macbook hotspoten und full speed überall alles machen. Sei es in Zürich, Bern oder Mailand :-) von daher ist mobile speed für mich fast wichtiger als zuhause. 

Contributor
25 von 56

Btw: Bei Sunrise sind ab jetzt Vorbestellungen für das S10 5G möglich. Zur Aktion gibt es noch eine gratis Smartwatch dazu.

 

Hoffe doch, dass Swisscom bald nachzieht. Aber Sunrise ist halt mir Samsung seit der PopUp-Store Geschichte halt preffered partner.

Expert
26 von 56

Ich persönlich erhoffe mir mittel- und langfristig weniger Netzengpässe, vor allem bei Grossanlässen & co, dank 5G. Der absolute Speed bringt auf dem Handy zugegeben relativ wenig (ausser geile Speedtest, was zugegeben schon ziemlich cool ist!) - ich freue mich aber auf mobile Hotspots (wie der Netgear Nighthawk 5G), das ist mir eigentlich sogar wichtiger als Handys. Huawei arbeitet auch an so einem Teil. Release-Daten gibt es leider noch keine.

 

Das Oppo Reno war mir auch zu klobig (es ist ziemlich anstrengend, es in einer Hand zu halten und bedienen), ich habe es deshalb zurückgeschickt. Ansosten war es ein top Handy! Ich warte auf etwas kleineres (wie z.B. das LG V50 ThinQ 5G, das ja 0.2" weniger Bildschirmdiagonale haben soll).

 

Egal was, es wird trotzdem ein Zweithandy bleiben, da ich mein gesamtes Ecosystem nicht weg von iOS migrieren möchte. Aber so wie ich halt bin: ich muss bei der neuen Technologie dabei sein. So gehört es sich 

Contributor
27 von 56

@ManuCH  schrieb:

Ich persönlich erhoffe mir mittel- und langfristig weniger Netzengpässe, vor allem bei Grossanlässen & co, dank 5G. Der absolute Speed bringt auf dem Handy zugegeben relativ wenig (ausser geile Speedtest, was zugegeben schon ziemlich cool ist!) - ich freue mich aber auf mobile Hotspots (wie der Netgear Nighthawk 5G), das ist mir eigentlich sogar wichtiger als Handys. Huawei arbeitet auch an so einem Teil. Release-Daten gibt es leider noch keine.

 

Das Oppo Reno war mir auch zu klobig (es ist ziemlich anstrengend, es in einer Hand zu halten und bedienen), ich habe es deshalb zurückgeschickt. Ansosten war es ein top Handy! Ich warte auf etwas kleineres (wie z.B. das LG V50 ThinQ 5G, das ja 0.2" weniger Bildschirmdiagonale haben soll).

 

Egal was, es wird trotzdem ein Zweithandy bleiben, da ich mein gesamtes Ecosystem nicht weg von iOS migrieren möchte. Aber so wie ich halt bin: ich muss bei der neuen Technologie dabei sein. So gehört es sich 


Also das verstehe ich voll und ganz!

 

Ich bin halt etwas unschlüssig, ob ich den Umstieg auf ein anderes OS zugunsten von 5G machen soll. Ich rede mir halt selber gerne ein, dass ich ja flexibel bin.  Aber mal schauen. Der Entscheidungsprozess ist bei mir noch nicht abgeschlossen. Grundsätzlich ist es ja einfach immer cool zu den ersten zu gehören.

 

Bleiben wir aber gespannt, was für Geräte zukünftig noch kommen werden.

Community Manager
28 von 56

Hei @marioZH 

Ich habe mich rasch beim Verkauf erkundigt.

 

Swisscom wird das Samsung Galaxy S10 5G ab dem 14.6. im Sortiment haben.

Dies als exklusive Vorinfo für die Community ;-)

 

Obs dazu eine Promo gibt, ist mir nicht bekannt.

 

LG

TomK

Contributor
29 von 56

Hey @TomK 

 

Danke für die Info. Coole Sache!

 

Eine Promo wäre schon noch nice. ;-)

Expert
30 von 56

Hi @TomK,

weiss man auch schon mehr über den Verkaufsstart vom LG?

 

Danke :)

Community Manager
31 von 56

Hi @ManuCH 

 

Ja da kann ich euch auch noch eine exklusive Vorinfo geben ;-)

 

Der Vorverkauf fürs LG startet anfangs nächster Woche.

 

LG

TomK

Expert
32 von 56

Danke @TomK

Expert
33 von 56

@TomK  schrieb:

Hi @ManuCH 

 

Ja da kann ich euch auch noch eine exklusive Vorinfo geben ;-)

 

Der Vorverkauf fürs LG startet anfangs nächster Woche.

 

LG

TomK


Hi @TomK,

man kann seit heute tatsächlich das LG vorbestellen. Nur finde ich auf der Page nirgends die Information, ab wann es ausgeliefert wird.

 

Weisst du dazu zufällig auch mehr? :)

 

Danke!

Community Manager
34 von 56

Hei @ManuCH 

 

Hab mich rasch erkundigt. Die Auslieferung sollte ab 27.5 (Salestart) erfolgen. 

 

Wir freuen uns natürlich auf ein allfälliges Review von dir ;-)

 

LG

TomK

Expert
35 von 56

Danke @TomK! Ich werde dieses Mal das Gerät zuerst im Shop ein wenig ausprobieren, bevor ich mich zum Kauf entscheide. Ist auch bequemer, so muss ich nicht auf die Post, um es abzuholen ;). Ich melde mich!

Contributor
36 von 56

Du bist nicht der einzige es ist ein sehr gutes smartphone leider gibt es bei uns noch kein 5g aber mich hat es in allen belangen tottal ūberzeugt ich bin begeistert

Highlighted
Contributor
37 von 56

Gerne würde ich hier noch bestätigen, dass das Xiaomi Mi mix 3  auch auf dem Swisscom Netz funktioniert und in der entsprechenden Ausführung, sich auch anstandslos mit dem 5G Netz verbindet, sofern ein entsprechendes Signal empfangen werden kann.

 

Nur: Advanced Calling, wie es von Swisscom beworben wird, funktioniert (noch) nicht. Heisst, weder VoLTE noch WiFi-Calling ist mit dem Mi mix 3 möglich. Betrifft dies alle erhältlichen Varianten dieses Modells oder nur die 5G fähige Ausführung?
Kann man das bereits freischalten und falls nicht, wird das benötigte Softwareupdate noch kommen?

 

Bei Sunrise kann das Xiaomi mit VoLTE genutzt werden und dieses bleibt sogar im Hintergrund aktiv, während man in 5G eingebucht ist.

 

 

Novice
38 von 56

Hey,

 

ich habe auch eins seit ca. 2 Wochen super Handy (hatte 7 Jahre ein iPhone gehabt natürlich jedes neue modell gekauft)

 

alles ist super, nur das mit dem 5G ist so ne sache ich habe das glück das ich in meinem Wohnort eine 5G abdeckung habe aber so schnell ist das jetzt nicht??? manchmal ist es tatsächlich sehr schnell rekord war 400Mbps aber sonst eher langsam auf 1 Giga komm ich nicht sind die Antennen noch nicht voll leistungsfähig oder ist 5G in echt doch nicht so schnell wie alle erzählen

 

 

EL

Super User
39 von 56

@EL13 

 

Rekord war bei mir knapp 600 Mbit's mit dem Galaxy S10 5G. Es heisst ja bei Swisscom, surfen mit 5G bis zu 1Gbit's, ab Sommer, also in Kürze mit bis zu 2Gbit's. Klar, wir stehen bei 5G ja auch erst ganz am Anfang. Auch ist die Abdeckung natürlich noch sehr dürftig. 

Super User hed
Super User
40 von 56

Dann geniesst jetzt noch den hohen Speed. 

 

Wenn in 2-3 Jahren in der Schweiz Millionen von 5G Phones im Einsatz mit immer datenhungrigeren Anwendungen sind, dann werden auch mit 5G je nach Standort und Zeit „nur“ 20, 50, 100 oder max. 200 Mbps möglich sein. Egal was die Werbung heute verspricht.

 

Es ist wie mit der Autobahn. Egal ob sie pro Richtung nun auf 3, 4 oder  5 Spuren ausgebaut wird, wenige Jahre später stehen dennoch alle wieder im Stau.