Wifi calling funktioniert nach Wechsel Firewall nicht mehr

  • Gelöst
Gelöst
Highlighted
Novice
Nachricht 1 von 3

Guten Abend allseits

 

Heute habe ich meinen Firewall ausgetauscht; Provider, Endgeräte und sonstige Netzwerkgeräte blieben dabei unverändert.

 

Seither funktioniert aber Wifi Calling nicht mehr (ging vorher einwandfrei), mein iPhone 6 scheint nicht mehr in der Lage zu sein, dies zu aktivieren. Auch der Trick über "Flugmodus ein/WLAN ein" erzwingt keinen Wechsel auf Wifi Calling.

 

Welche Ports / Protokolle braucht denn das Wifi Calling, so dass ich mit einem Debugging Genaueres herausfinden kann?

 

Merci und Gruss

Reto

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Super User
Nachricht 2 von 3
Ganz einfach gesagt müssen die Phones ausgehend eine ipsec Verbindung machen können. Fange also mal mit UDP 500/4500 an. Im Detail kann es aber komplizierter werden. Welche Firewall hast du im Einsatz. Es gibt im Netz diverse Ansätze zu diesem Thema mit T-Mobile. Das passt auch.
2 Antworten
Super User
Nachricht 2 von 3
Ganz einfach gesagt müssen die Phones ausgehend eine ipsec Verbindung machen können. Fange also mal mit UDP 500/4500 an. Im Detail kann es aber komplizierter werden. Welche Firewall hast du im Einsatz. Es gibt im Netz diverse Ansätze zu diesem Thema mit T-Mobile. Das passt auch.
Novice
Nachricht 3 von 3

@Tux0ne: Merci für die Antwort, habe ich der Zwischenzeit ziemlich rumgetüftelt mit meinem LANCOM 1781EF+. Der Klemmer war, dass ich explizit noch die Layer-4 Protokolle erlauben musste, also UDP, die Ports alleine haben nicht gereicht.

 

 

Schöne Weihnachten und Gruss

Reto