abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Mobilfunknetz IPhone: Swisscom kann nicht mehr ausgewählt werden

Gelöst
Highlighted
Contributor
Nachricht 1 von 10

Seit Aufenthalt im Grenzgebiet Italien erscheint als Mobilfunknetz I Wind. Kann in den  Einstellungen nicht geändert werden, d.h. Swisscom fehlt bei Auswahl (nur Salt, Sunrise, I Wind möglich). Alles probiert, auch SIM-Karte gewechselt in Swisscom-Shop. Updates auf neuestem Stand. Muss ich jetzt zu Sunrise oder Salt wechseln??? Oder kann mir jemand helfen? Techniker Hotline wusste auch keinen Rat, ausser SIM Karte wechseln. 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
Nachricht 2 von 10

Warum willst du was einstellen.

Das iPhone sollte das hieimatnetz automatisch finden.

Oder hast du dir einen Virus eingefangen?

iPhone zurücksetzen behabt das Probolem sicher....

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
9 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 10

Warum willst du was einstellen.

Das iPhone sollte das hieimatnetz automatisch finden.

Oder hast du dir einen Virus eingefangen?

iPhone zurücksetzen behabt das Probolem sicher....

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Contributor
Nachricht 3 von 10

Danke für die Antwort. Das Problem ist eben, dass das Heimnetz nicht mehr gefunden wird, seit ich in der Nähe von Italien war erscheint das Netz I Wind. Swisscom steht in der Auswahl nicht mehr zur Verfügung. Weder automatisch noch manuell umstellbar. An einen Virus glaube ich nicht. Im Swisscom Shop Sim-Karte gewechselt ohne Erfolg, Mitarbeiterin meinte ich hätte alte Softwareversion, alles abgecheckt alles i.O. Sie hat auch gesagt, dass sie heute schon eine Kundin mit gleichem Problem gehabt habe. 

Zurücksetzen möchte ich halt gerne vermeiden, viel Arbeit mit Einstellungen nachher. 

Leider habe ich versehentlich auf gelöst getippt. Mein Problem ist aber noch nicht gelöst. 

 

Super User
Nachricht 4 von 10

@Gabju

 

Du kannst das als  gelöst  rückgängig machen.

 

Zurücksetzen ist normal kein Problem wenn Du vorher mit z.b. iTunes eine Sicherung erstellst und Deine App kannst Du alle wieder runterladen.

Contributor
Nachricht 5 von 10

Danke. Wie kann ich das gelöst rückgängig machen?

Zurücksetzen kann ich schon, aber das letztz Mal bei Wechsel auf neues IPhone, musste ich bei vielen Apps/ Accounts wieder alles eingeben, was ich hinterlegt habe, das ist mir noch in unangenehmer Erinnerung. 

Contributor
Nachricht 6 von 10

Ich habe das iPhone zurückgesetzt und das hat natürlich geholfen. Danach hat man halt leider noch ziemlich viel Arbeit, bis alle Apps wieder einwandfrei funktionieren (Logins etc ). 

Expert
Nachricht 7 von 10

@Gabju  schrieb:

Seit Aufenthalt im Grenzgebiet Italien erscheint als Mobilfunknetz I Wind. Kann in den  Einstellungen nicht geändert werden, d.h. Swisscom fehlt bei Auswahl (nur Salt, Sunrise, I Wind möglich). Alles probiert, auch SIM-Karte gewechselt in Swisscom-Shop. Updates auf neuestem Stand. Muss ich jetzt zu Sunrise oder Salt wechseln??? Oder kann mir jemand helfen? Techniker Hotline wusste auch keinen Rat, ausser SIM Karte wechseln. 


lass mich raten: du hast ein iPhone 7, oder?

 

woher ich das weiss?

beim iPhone 7 gibts den fehler, dass ein ausländischer provider statt swisscom angezeigt wird (O2 in deutschland oder eben wind in italien).

das lustige ist, dass du, trotz anzeige von wind, immer noch im swisscom netz registriert bist (also wind = swisscom in dem fall).

 

helfen tut da eigentlich ein zurücksetzen der netzwerkeinstellungen oder das einlegen einer fremd SIM (salt, sunrise).

den software fehler gibts eigentlich schon über ein jahr, keine ahnung wieso der nicht gepatcht wird.

 

 

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Expert
Nachricht 8 von 10

@ Doc  schrieb:

den software fehler gibts eigentlich schon über ein jahr, keine ahnung wieso der nicht gepatcht wird.


 

Apples subtiler Weg uns zu sagen, dass das iPhone 7 schon zwei Jahre alt ist und wir reichen Schweizer gefälligst ein  iPhone XS Max kaufen sollen ;-)

 

Contributor
Nachricht 9 von 10

Danke. Ja ich habe ein iPhone 7. 

Jetzt nach Zurücksetzen funktionierts ja wieder. Was mich auch stört: Habe etwa eine halbe stunde mit Swisscom Hotline Spezialist telefoniert. War nett, aber ich würde von Swisscom erwarten, dass dieser Fehler bei ihnen bekannt ist, bin wohl nicht die einzige. In Zukunft werde ich einfach die automatische Netzwahl ausschalten. 

 

Expert
Nachricht 10 von 10

@Gabju  schrieb:

Danke. Ja ich habe ein iPhone 7. 

Jetzt nach Zurücksetzen funktionierts ja wieder. Was mich auch stört: Habe etwa eine halbe stunde mit Swisscom Hotline Spezialist telefoniert. War nett, aber ich würde von Swisscom erwarten, dass dieser Fehler bei ihnen bekannt ist, bin wohl nicht die einzige. In Zukunft werde ich einfach die automatische Netzwahl ausschalten. 

 


sollte eigentlich bekannt sein / müsste man erwarten können, wenns den fehler ja schon seit mehr als einem jahr gibt

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.