abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Keine SMS über 4G

Gelöst
Expert
Nachricht 1 von 10

Hallo Zusammen

 

Kann jemand bestätigen, das SMS über 4G senden gerade nicht funktioniert?   (Zürich, S8+ mit aktuellster SC Firmware)

 

Sobald ich in den Einstellungen auf "nur 2G" schalte funktioniert es.

 

Grüsse

 

NotNormal

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
Nachricht 4 von 10

Die Swisscom hat heute gerade wieder mal diverse Probleme mit ihren Services, eines davon ist auch SMS.

Wird sich also wieder von selber lösen...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
9 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 10

Es ist doch so wenn man 4G ausschaltet das dann auch Mobiledaten (Internet etc.)  nicht funktioniert und es sieht so aus das hier etwas nicht richtig läuft !

Expert
Nachricht 3 von 10

@WalterB: Wie kommst Du denn auf diese seltsame Idee?  Natürlich gehen Mobile Daten auch mit 3G oder 2G. (Weiss ja nicht wie alt du bist, aber früher gab es ja nichts anderes. Surfen mit dem PalmPilot, mit Infrarot zum Natel und mit 2g ins Netz...für Mail hat es zumindest gereicht)

 

Update: Es geht immer noch nicht, SMS können nur in der Einstellung "2G only" gesendet werden.

 

(Somit wäre dann der einzige Pluspunkt (Zuverlässigkeit) gegenüber Messengern dahin, byebye SMS)

Super User
Nachricht 4 von 10

Die Swisscom hat heute gerade wieder mal diverse Probleme mit ihren Services, eines davon ist auch SMS.

Wird sich also wieder von selber lösen...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Expert
Nachricht 5 von 10

@NotNormal  schrieb:

Hallo Zusammen

 

Kann jemand bestätigen, das SMS über 4G senden gerade nicht funktioniert?   (Zürich, S8+ mit aktuellster SC Firmware)

 

Sobald ich in den Einstellungen auf "nur 2G" schalte funktioniert es.

 

Grüsse

 

NotNormal


schon mal bei der hotline angerufen in sachen störungsbehebung?

 

@Shorty  schrieb:

Die Swisscom hat heute gerade wieder mal diverse Probleme mit ihren Services, eines davon ist auch SMS. Wird sich also wieder von selber lösen... 

bei mir funktionierts nämlich

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
Nachricht 6 von 10

Ja, ist auch in den Störungsmeldungen ersichtlich. Mittlerweile sollte es aber wieder funktionieren.

Expert
Nachricht 7 von 10

@Samsi  schrieb:

Ja, ist auch in den Störungsmeldungen ersichtlich. Mittlerweile sollte es aber wieder funktionieren.


hab ich nicht gesehen

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Nachricht 8 von 10

IMS-fähige Mobiltelefone können SMS über IP-Netzwerke wie LTE/4G oder WLAN/WiFi empfangen und versenden (SMSoIP).  Siehe dazu den Beitrag:

https://community.swisscom.ch/t5/Mobile-Themen/WiFi-Calling-Filter-aus-Shop-verschwunden-gt-Wird-das...

 

* VoLTE (Voice over LTE => Sprachtelefonie über ein IP-basierendes Mobilfunknetz wie LTE/4G oder 5G)
* VoWLAN (Voice over WLAN => Sprachtelefonie über WLAN/WiFi, auch als "WiFI Calling" oder VoWIFI bekannt)
* SMSoIP (SMS over IP => SMS-Versand/Empfang über IP-Netzwerke wie LTE/4G, 5G oder WLAN)
* ECoIP (keine Ahnung was das ist...)

 

IMS-fähige Mobiltelefone sind daran ersichtlich, dass VoLTE und/oder VoWLAN unterstützt wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/IP_Multimedia_Subsystem

Hinweis: VoWLAN kann man in den Einstellungen der Telefon-App von Android als "WLAN-Anrufe" ein- und ausschalten. VoLTE kann man in den Android-Einstellungen (Zahnrad in der Status-Zeile) unter Verbindungen => "Mobile Einstellungen" ein- und ausschalten.

 

Ist der Dienst "SMSoIP" gestört, können SMS über die klassische Methode (SS7) versendet und empfangen werden:

https://en.wikipedia.org/wiki/Short_Message_Service_technical_realisation_(GSM)

 

Die klassische Methode (SS7) für den Versand und Empfang von SMS kommt sicher zum Einsatz, wenn sich das Mobiltelefon in das GSM/2G-Mobilfunknetz eingebucht hat. Und wahrscheinlich wird auch die klassische Methode (SS7) verwendet, wenn sich das Mobiltelefon in das UMTS/3G-Mobilfunknetz eingebucht hat.

 

SS7 kommt aus dem ISDN-Zeitalter. SS7 gilt als unsicher.  Der Einsatz von SS7 sollte aus Sicherheitsgründen möglichst vermieden werden!

https://de.wikipedia.org/wiki/Signalling_System_7

 

Beim Einsatz des Dienst "SMSoIP" muss bei einigen SMS-App wie "Silence" in den Einstellungen eine Konfigurationsoption "Kompatibilität WLAN-Telefonie" aktiviert werden! Da SS7 als unsicher gilt, ist das Verschlüsseln der zu versendenden SMS mit einer App wie "Silence" zu empfehlen:

 

https://silence.im/

 

https://www.heise.de/security/meldung/TextSecure-Fork-bringt-SMS-Verschluesselung-zurueck-2595471.ht...

 

Die App "Silence" hiess früher "SMSSecure". Die Nachfolger-App von "TextSecure" heisst heute "Signal":

https://www.golem.de/news/verschluesselung-signal-verschluesselung-ohne-googles-play-dienste-nutzen-...

Expert
Nachricht 9 von 10

Hallo @GrandDixence

 

Danke für die ausführliche Erklärung. Das Problem liegt demnach hier:

 

>Ist der Dienst "SMSoIP" gestört, können SMS über die klassische Methode (SS7) versendet und empfangen werden:

 

Stimmt, sie können. Aber nur wenn von Hand auf 2G geschaltet wird.  (Volte und VoWifi ist übrigens aktviv und funktioniert , jedenfalls hatte ich damit noch keine Probleme).

Ich habe die Vorinstallierte SMS-App genutzt. 

Das müsste dann eher ein Firmware Problem des Geräts sein, oder?

 

Grüsse

 

NotNormal

 

P.S. "Wir haben eine Störung" als Lösung der Frage anzugeben hat sich irgendwie falsch angefühlt :-)

 

Nachricht 10 von 10

Nein, es handelt sich (wahrscheinlich) um eine technische Störung im Mobilfunknetz der Swisscom. Somit gilt das Vorgehen gemäss Antwort Nr. 4 von Shorty.