abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Daten auf Smartphone löschen

Community Manager
Nachricht 1 von 3

Hallo zusammen

 

Bevor ihr ein Smartphone entsorgt oder weitergebt, empfehlen wir, dass ihr alle Daten auf dem Gerät löscht.

Wie das geht, erfahrt ihr in diesem Artikel: So löschen Sie die Daten auf dem alten Smartphone

 

Habt ihr noch weitere Tipps?

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
2 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 3

Wer gibt heutzutage ein smartphone weiter ohne dieses auf werkseinstellungen zurückzusetzen?

Ich errachte dies bereits als dumnheit ;)

Expert
Nachricht 3 von 3

Als weiteren Tipp:

 

Gelöscht ist nicht gelöscht.

Selbst mit freeware Tool sassen sich gelöschte Dateien wiederherstellen. Das hat den Hinergrund dass in der IT Welt was gelöscht wird nicht wirklich gelöscht wird sondern "nur" als gelöscht markiert wird. Erst wenn keine unbeschriebenen Speicherplätze mehr vorhanden sind werden diese als gelöscht markierte blöcke überschrieben.

 

Nun gibt es spezielle Tools die "sicheres löschen" ermöglichen. Die tun aber auch nichts weiter als die zu löschenden Blöcke einfach mehrfach zu überscheiben. Solllen ganze Hanyspeicher nun so "sicher gelöscht" werden wird das sehr lange dauern.

 

Einfacher ist es, wenn das Handy auf Werkseinstelluhg zurückgestellt ist, den ganzen Speicher zu überschreiben. Dies geht am bequemsten indem Ihr die einfach die Camera laufen lässt bis der Speicher voll ist.

 

Bei einem Verschlüsselten Gerät ist das natürlich nicht notwendig, da die Daten ja nicht lesbar sind.

Master of Desaster