abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Anruf auf 0800 Nummer funktioniert nicht

Gelöst
Novice
Nachricht 1 von 3

Als ich den Grastis-Pannendienst (0800-Nummer) meiner Autoversicherung anrufen wollte, kam die Meldung "diese Rufnummer ist ungültig". Ich habe die Nummer mehrmals überprüft und immer kam diese Meldung. Als ich dann eine Bekannte beauftragte auf diese Nummer anzurufen, hat es geklappt. Somit liegt es an meinem Natel oder an meinem PrePaid Abo. Was kann man hier tun, damit diese Nummern "freigeschalten" werden?!

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Nachricht 3 von 3

Gibt mehrere mögliche Ursachen:

 

- Landesvorwahl

Wenn das Mobiltelefon so konfiguriert wurde, dass es jeder gewählten Telefonnummer die Landesvorwahl (Länderprefix) automatisch ergänzt, wird statt 0800 800 800 die Rufnummer +41 0800 800 800 gewählt, welche logischerweise zur Antwort "Rufnummer ungültig" führt.  Abhilfe: "+41 800 800 800" wählen. Grundsätzlich sollten alle Telefonnummern mit der Landesvorwahl in den Kontakten gespeichert werden. Also: +41 11 222 33 44 statt 011 222 33 44. Ausnahme: Die standortabhängigen 3- oder 4-stelligen Notrufnummern:

https://de.wikipedia.org/wiki/Notruf

 

- Roaming

Zahlreiche Schweizer 0800-Gratisnummern können nicht aus dem Ausland erreicht werden. Befindet man sich in einer Grenzregion, könnte sich das Mobiltelefon in ein ausländisches Mobilfunknetz einbuchen und dann funktioniert die 0800-Gratisnummer nicht mehr.

2 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 3

Ja funktioniert den die Swisscom Support Nr. 0800 800 800 auch nicht ?

Nachricht 3 von 3

Gibt mehrere mögliche Ursachen:

 

- Landesvorwahl

Wenn das Mobiltelefon so konfiguriert wurde, dass es jeder gewählten Telefonnummer die Landesvorwahl (Länderprefix) automatisch ergänzt, wird statt 0800 800 800 die Rufnummer +41 0800 800 800 gewählt, welche logischerweise zur Antwort "Rufnummer ungültig" führt.  Abhilfe: "+41 800 800 800" wählen. Grundsätzlich sollten alle Telefonnummern mit der Landesvorwahl in den Kontakten gespeichert werden. Also: +41 11 222 33 44 statt 011 222 33 44. Ausnahme: Die standortabhängigen 3- oder 4-stelligen Notrufnummern:

https://de.wikipedia.org/wiki/Notruf

 

- Roaming

Zahlreiche Schweizer 0800-Gratisnummern können nicht aus dem Ausland erreicht werden. Befindet man sich in einer Grenzregion, könnte sich das Mobiltelefon in ein ausländisches Mobilfunknetz einbuchen und dann funktioniert die 0800-Gratisnummer nicht mehr.