abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Advanced Calling: VoLTE und WiFi Calling

Gelöst
Contributor
Nachricht 1121 von 1.126

Ah im 19 kommen prepaid in den Genuss dann vielleicht auch submarken wie Migros oder simplymobile?

dann wahrscheinlich ein Xmas Geschenk kaum früher!

andere Provider machen das ganze aus meiner Sicht billiger ! Einfach die Dienste für alle einschalten! Keine Drossel kein Thema alle Kunden sind gleich ! Egal ob prepaid oder teures Abo !

 

Super User
Nachricht 1122 von 1.126

@ecoup  schrieb:

Ah im 19 kommen prepaid in den Genuss dann vielleicht auch submarken wie Migros oder simplymobile?


An dieser Stelle sei die Bemerkung erlaubt, sogar die Billigstmarke Yallo von Sunrise bietet VoLTE und WiFi calling...Bei den Swisscom "Billig-brands "Wingo, M-Budget und Simplymobile siehts diesbezüglich düster aus.... :(

 

keep on rockin'
Contributor
Nachricht 1123 von 1.126

Übrigens mit dem 9 ct prepaid kann ich alle 3 Schweizer Netze nutzen ! Ja im Swisscom Netz mit 9 Euro Cent ! Auch sms 9 ct !

daten leider nicht so gut der Tarif  darum muss ich noch ein Abo haben. Übrigens gerade gelesen Sunrise hat 5G in laax freigegeben für alle , wenn da im 2020 die ersten Touristen kommen mit den passenden Handys ! Sicher wieder 5 g für alle bei sC wahrscheinlich nur für die top Abos ! Wie immer !

Swisscom
Nachricht 1124 von 1.126

@Blumenau Habe es abgeklärt. Beim 11+ gibt es leider noch ein paar technische Probleme, die leider bislang nicht beseitigt werden konnten. Sobald das beseitigt ist, kann das mit uns genutzt werden. Ich denke, dass der Hersteller daran arbeitet. Ich weiss das aber nicht. Tendenziell fokussieren sich die Hersteller eher auf neuere Geräte. Das 12+ funktioniert ja problemlos.

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
Nachricht 1125 von 1.126

@ecoup

 

genau! hauptsache billig und koscht nix!

 

swisscom wird garantiert für billig abos bis 100.- nur 3G, ab 150.- 4G und 250.- 5G aktivieren!

 

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor Hli
Contributor
Nachricht 1126 von 1.126

@GuidoT  schrieb:

@Hli Sorry, Keine Ahnung wie da der Stand ist. Aber es gilt weiterhin, dass jeder Hersteller die frei verfügbaren Informationen übernehmen kann. Um welches Gerät geht es denn bei Dir?


Danke für die schnelle Antwort und die Ehrlichkeit @GuidoT (bin nach wie vor Fan Deines vorbildlichen Einsatzes)!

 

Ich habe ein Essential Phone :-) Die Firma hat momentan andere Probleme, als sich um einen Schweizer Provider zu kümmern, und das Gerät war bei uns auch nie offiziell erhältlich (meins ist von Amazon, auch digitec und Brack hatten mal importiert). Umgekehrt verstehe ich schon auch, dass Euch das genausowenig interessiert. Aber das Grundsatzproblem betrifft z.B. auch die Google Pixels, welche doch in messbarer Zahl in Eurem Netz laufen dürften. Und solange Eure Angaben es nicht in den Android-Kern bzw. die universalen Carrier Services schaffen (wie es bei Apple ja bereits seit Jahren der Fall ist - dort hat man die Herstellerfragmentierung halt nicht), sehe ich auch keine Lösung dafür - und das geht halt nur über die GSMA. Würde Euch aber das Leben gewiss auch erleichtern, die Info für grob geschätzt über 50% der Geräte nur an einem Ort platzieren zu müssen, statt bei jedem Hersteller für jedes Gerät einzeln.

Im Übrigen habe ich durchaus vor, mein jähriges Smartphone noch etwas zu behalten (versuche sogar, noch an eine limitierte Farbvariante zu kommen) - wenn die Firma überlebt, ist Android Q dafür schon bestätigt.