abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Advanced Calling: VoLTE und WiFi Calling

Gelöst
Contributor
Nachricht 41 von 1.126
Danke Gipri! Genau das stört mich nämlich auch extrem bei der Kommunikationspolitik von der Swisscom. Es ist alles so ein bisschen angekündigt, aber trotzdem nicht ganz und ein Datum wird sicher nicht kommuniziert. Wenn man einen Dienst lancieren will, muss man seine Vorbereitungen getroffen haben und die Daten kommunizieren. Alles andere ist nur "haubbazig" gemacht.

Und sowieso: Es wurde gesagt, dass das Samsung S5 sofort unterstützt wird. Ich kenne einige mit einem S5 und noch niemand hat ein SMS erhalten. 14 Tage nach dem sofortigen Start.
Expert
Nachricht 42 von 1.126
 
Contributor
Nachricht 43 von 1.126
Liebe Swisscom

War wohl nix mit Freischaltung der VoLTE Funktion mit dem Update auf iOS 8.4.

Wann ist es nun endlich soweit?
Gibt es ein konkretes Datum?

Danke
Super User
Nachricht 44 von 1.126

@jschuetz schrieb:
Danke Gipri! Genau das stört mich nämlich auch extrem bei der Kommunikationspolitik von der Swisscom. Es ist alles so ein bisschen angekündigt, aber trotzdem nicht ganz und ein Datum wird sicher nicht kommuniziert. Wenn man einen Dienst lancieren will, muss man seine Vorbereitungen getroffen haben und die Daten kommunizieren. Alles andere ist nur "haubbazig" gemacht.

Und sowieso: Es wurde gesagt, dass das Samsung S5 sofort unterstützt wird. Ich kenne einige mit einem S5 und noch niemand hat ein SMS erhalten. 14 Tage nach dem sofortigen Start.

Nein, es wurde gesagt, dass man als Kunde informiert wird, wenn man freigeschaltet ist. Ergo, ein bisschen Geduld.. Die bisherigen Jahre deines Lebens konntest Du auch ohne Advanced Calling überleben, dann wirds jetzt auch gehen, ob ein Monat länger oder nicht..

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Expert
Nachricht 45 von 1.126

@Gipri schrieb:
Liebe Swisscom

War wohl nix mit Freischaltung der VoLTE Funktion mit dem Update auf iOS 8.4.

Wann ist es nun endlich soweit?
Gibt es ein konkretes Datum?

Danke

Bist du sicher? Auf meinem iPhone 6 plus wird jetzt unter Einstellungen - Mobiles Netz - Sprache & Daten: 4G angezeigt. Das war vorher noch nicht so in der iOS 8.4 Beta 4. Erst mit der Final und der Netzbetreiber Version 20.0.

Expert
Nachricht 46 von 1.126

Sorry hast recht! Man fällt ins 3G zurück. Schade Swisscom!

Contributor
Nachricht 47 von 1.126
Ja, hat leider nichts verändert. Mich würde es aber trotzdem interessieren, was im Carrier Update von 19.6.1 auf 20.0 geändert hat.
Contributor
Nachricht 48 von 1.126

@Warren schrieb:

@jschuetz schrieb:
Danke Gipri! Genau das stört mich nämlich auch extrem bei der Kommunikationspolitik von der Swisscom. Es ist alles so ein bisschen angekündigt, aber trotzdem nicht ganz und ein Datum wird sicher nicht kommuniziert. Wenn man einen Dienst lancieren will, muss man seine Vorbereitungen getroffen haben und die Daten kommunizieren. Alles andere ist nur "haubbazig" gemacht.

Und sowieso: Es wurde gesagt, dass das Samsung S5 sofort unterstützt wird. Ich kenne einige mit einem S5 und noch niemand hat ein SMS erhalten. 14 Tage nach dem sofortigen Start.

Nein, es wurde gesagt, dass man als Kunde informiert wird, wenn man freigeschaltet ist. Ergo, ein bisschen Geduld.. Die bisherigen Jahre deines Lebens konntest Du auch ohne Advanced Calling überleben, dann wirds jetzt auch gehen, ob ein Monat länger oder nicht..



Warren, es geht mir nicht darum, dass ich nicht darauf warten kann. Es geht ganz gut ohne. Mich nervt aber die Informationspolitik von der Swisscom. 

Swisscom möchte sich gerne als besten Carrier präsentieren. Er verpasst aber jede Chance die neuen "Innovationen" richtig vorzustellen. Die Einführung von VoLTE und vor allem von Wifi-Calling (was den Leuten extreme Vorteile bringen wird) wurden in den Medien, wenn überhaupt, nur ganz nebenbei erwähnt. 90% der Swisscom Kunden wissen nicht, dass dieser Service eingeführt wird. Noch wichtiger ist, dass die Kunden der anderen Anbieter dies auch nicht wissen. Und hier wird durch eine schlechte Kommunikationspolitik eine Chance verpasst, neue Kunden anzulocken. Nur, weil der Dienst so hoppla hoppla vorgestellt und ausgeführt wird. Noch kein Kunde profitiert davon. 

Super User
Nachricht 49 von 1.126

jschuetz schrieb:


Warren, es geht mir nicht darum, dass ich nicht darauf warten kann. Es geht ganz gut ohne. Mich nervt aber die Informationspolitik von der Swisscom. 

Swisscom möchte sich gerne als besten Carrier präsentieren. Er verpasst aber jede Chance die neuen "Innovationen" richtig vorzustellen. Die Einführung von VoLTE und vor allem von Wifi-Calling (was den Leuten extreme Vorteile bringen wird) wurden in den Medien, wenn überhaupt, nur ganz nebenbei erwähnt. 90% der Swisscom Kunden wissen nicht, dass dieser Service eingeführt wird. Noch wichtiger ist, dass die Kunden der anderen Anbieter dies auch nicht wissen. Und hier wird durch eine schlechte Kommunikationspolitik eine Chance verpasst, neue Kunden anzulocken. Nur, weil der Dienst so hoppla hoppla vorgestellt und ausgeführt wird. Noch kein Kunde profitiert davon. 


 Versteh ich nicht richtig..

Man hats angekündigt, und erwähnt, dass man dies Schrittweise einführen wird.

Jeder Kunde wird zudem informiert wenn bei im VoLTE verfügbar ist. Das passiert dann, wenn der Dienst auch verfügbar ist. Das ist doch genau so wies sein muss..

Die meisten Menschen interessieren sich nicht dafür, was da im Detail technisch geht, solange die Sprachqualität dann besser wird oder man besseren Empfang hat. Die lesen solch eine Mitteilung und vergessen es wieder. Noch extremer dann, wenns nicht schon verfügbar ist.

 

Wenns dann verfügbar ist, kann (und wird) man die bestehenden User ja eh besser informieren und auch die Chance Neukunden damit zu gewinnen bietet sich erst richtig, wenns auch verfügbar ist überall.

 

 

Aber so oder so, das ist kein Killerargument im Wahl des Anbieters.

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Expert
Nachricht 50 von 1.126

MichiBoa schrieb:


 


Bist du sicher? Auf meinem iPhone 6 plus wird jetzt unter Einstellungen - Mobiles Netz - Sprache & Daten: 4G angezeigt. Das war vorher noch nicht so in der iOS 8.4 Beta 4. Erst mit der Final und der Netzbetreiber Version 20.0.


 

Die ganze Sache unter den EInstellungen > Mobiles Netz - Sprache und Daten: 4G wurde schon unter iOS 8.3 so angezeigt! 

Und habt doch einfach ein bisschen Geduld, oder schaut euch nochmals die Pressemitteilung an https://www.swisscom.ch/de/about/medien/press-releases/2015/06/20150610-MM-Startschuss-4G-LTE-Telefo...

Dort steht ganz klar dass es schrittweise im 2 Halbjahr eingeführt wird! Trampelt doch nicht immer auf Swisscom rum, sondern lesen erklärt schon vieles. 

 

Ferdi

Expert
Nachricht 51 von 1.126
 
Contributor
Nachricht 52 von 1.126
@ferdi

Es steht im Wortlaut "Der Dienst wird ab heute schrittweise aufgeschaltet."

Die Meldung ist vom 10.Juni. Heute haben wir den 1.Juli und meines Wissens ist noch nichts aufgeschaltet.

Es geht nicht darum ob man es braucht oder nicht. Klar ist bestimmt nice to have, hier geht es mehr ums prinzip. Warum kündigt man was an, mit "ab heute" oder "wenn du galaxy s5 besitzer bist wirst du in den nächsten tagen ein Sms erhalten" wenn man aber noch nicht soweit ist?

Findest du das in Ordnung? Es gibt leute denen ist das wust wie heiri wenn das kommt, ich bin eher der typ lieber gestern als morgen...
Super User hed
Super User
Nachricht 53 von 1.126

Sorry, aber wer lesen kann und erst noch versteht was er liesst, ist doppelt im Vorteil. Das 2. Halbjahr 2015 dauert bis 31.12.2015. Wenn Du bis dann kein SMS erhalten hast, so kannst Du reklamieren, vorher besteht kein Grund dafür.

 

 

Contributor
Nachricht 54 von 1.126

@Gipri:

das stimmt so nicht, ich kenne diverse Personen mit einem S5 bei denen es bereits aktiviert wurde.

Contributor
Nachricht 55 von 1.126
@hed
Du hast recht. Weiter unten im text wirds nochmals detailierter beschildert. Dann wirds wohl herbst, also mit dem update auf ios9.

@Sc00by
Wirklich? Dann muss ich mich mal in meinem freundeskreis rumhören..
Super User hed
Super User
Nachricht 56 von 1.126

Selbst wenn es bei noch keinem in Deinem Freundeskreis aktiviert wurde so heisst das nicht, dass es bei niemandem in der Schweiz aktiviert ist.

Und vergiss das bitte mit dem Herbst und iOS 9. Selbst wenn Du dann IOS 9 hast und Du bist dann noch nicht an der Reihe mit Umschalten, so wirst Du Dich weiter gedulden müssen. Nochmals in aller Deutlichkeit: Das 2. Halbjahr 2015 hört nicht im Herbst auf sondern dauert bis 31.12.2015 24:00 Uhr.

 

 

Contributor
Nachricht 57 von 1.126
Obwohl ich natürlich auch drauf warte, sollen sie sich lieber Zeit nehmen damit es dann auch läuft. Bringt nichts, dass das Ganze dann nicht richtig läuft. Aber ja, hätte es auch lieber kommuniziert, wenn es dann auch da gewesen wäre.

Für mich ist ohnehin Wifi-Challing wichtiger, damit ich endlich indoor einen besseren Empfang habe.

Muss ehrlich sagen, dass ich die LTE-Coverage nicht sehr berauschend finde. Häufig habe ich außerhalb der Städte ja immer noch EDGE.....
Expert
Nachricht 58 von 1.126

@mitsui schrieb:
Muss ehrlich sagen, dass ich die LTE-Coverage nicht sehr berauschend finde. Häufig habe ich außerhalb der Städte ja immer noch EDGE.....

 

Bin was die Abdeckung anbelangt eigentlich zufrieden.

 

Wobei ich einige Standorte kenne welche gemäss Abdeckungskarte LTE haben sollten, jedoch weit und breit kein LTE vorhanden ist (auch bei optimalem Sichtkontakt zur Antenne). Darauf reagiert die Hotline völlig unterschiedlich. Teilweise wird behauptet es sei LTE vorhanden.

 

Auch ist das Signal meistens deutlich schelchter als 3G, in unserer Gemeinde war am Anfang das LTE Signal deutlich besser als jetzt. An einigen Standorte ist 3G auch schneller als LTE, zumindest im Download. Auch der Ping ist etwa gleich, obwohl doch bei LTE deutlich kürzere Zeiten möglich sein sollten...

 

Es gibt noch deutlich mehr 3G Antennen als LTE Antennen. Die meisten Benutzer welche das Internet stark benutzen werden inzwischen ein LTE fähiges Gerät haben, diese teilen sich nun die eher wenigen LTE Antennen.

Expert
Nachricht 59 von 1.126
 
Nachricht 60 von 1.126

Wenn in Windows Phone 8.1 die LTE-Unterstützung so schlecht programmiert ist wie die 5 GHz-WLAN-Unterstützung (802.11a/802.11n), erstaunt es mich nicht, wenn an einigen Orten plötzlich der LTE/4G-Empfang fehlt oder ausfällt.