abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

APT01

Contributor
1 von 9

Hallo

Ich brauche Hilfe. 

Und zwar wurde auf meiner Rechnung ein Betrag erwänt, den ich nicht verstehen kann...?

 

 

Belastung im Auftrag von / Ihre Bezüge bei: Apple iTunes Voucher Code APT01 (Helpdesk finance.service@swisscom.com )

 

Der Betrag kostet mich 200.-

 

Was soll ich tun, ich benutze jah schon seid längerer Zeit kein Iphone. Habe ein Samsung Galaxy S7

8 Kommentare
Super User
2 von 9

Hast du das iPhone weiterverkauft/weitergegeben? Hast du es vorher auf Werkseinstellungen zurückgesetzt? Falls du den neuen Besitzer kennst, weiss vielleicht dieser eine Erklärung für die 200 Franken?

So oder so würde ich umgehend Swisscom per Hotline kontaktieren und das abklären lassen.

Contributor
3 von 9

Ich hab dieses Iphone nicht mehr. Es war ein Iphone 5. 

Ich frag mich wiso das genau passiert..?

Ich war bei der Swisscom Filiale und die sagen mir:"Ich sollte mal probieren bei Apple anzurufen."

 

 

Super User
4 von 9

@FlonMato

 

Hast Du den das iPhone in Deinem Apple Konto entfernt und wie schon erwähnt vor dem Verkauf  "iPhone suchen" ausgeschaltet und anschliessend auf die Werkeinstellung zurückgesetzt.

 

Jedenfalls wenn Du noch iTunes (Shop) hast würde ich das Passwort ändern.

 

https://support.apple.com/de-ch/HT204053

Super User
5 von 9

Es ist durchaus auch vorstellbar, dass via Swisscom-Homepage so ein Voucher gekauft wurde (hier der Link). Dh. die schwache Stelle könnte auch beim Swisscom-Login liegen. Dort solltest du auch umgehend ein neues Passwort vergeben. Dann gibts noch viele weitere potentielle Stellen, über die dir jemand einen Voucher anhängen könnte.

Wie geschrieben, lass das bei der Swisscom-Hotline oder ggf. via die angegebene Mailadresse finance.service@swisscom.com klären. Am besten so schnell wie möglich. Hier im Forum können wir nur raten, und das dauert im vorliegenden Fall zu lang.

Contributor
6 von 9

Okei danke für die Hilfe. Ich melde mich mal bei der Swisscom, will jah natürlich 200.- ohne Grund zahlen.

 

 

Community Manager
7 von 9

@FlonMato Konnte der Support weiterhelfen und dir sagen was da verrechnet wurde?

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Contributor
8 von 9

Nein leider nicht. Ich war vor kurzem bei einem Swisscom-Shop, meines vertrauens. Dort wurde mir gesagt, ich sollte mal bei Apple anrufen und nachfragen. 

 

Ich versteh das ganze nicht.....

Super User
9 von 9

@FlonMato Du solltest bei der Buchhaltungsabteilung von Swisscom anrufen oder ein Mail schreiben. Nicht im Shop fragen. 

Oder andersrum: hast du denn bei Apple einmal angerufen, und welche Auskunft hast du erhalten?