abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Es hat sich fast nichts geändert

Contributor
Nachricht 1 von 3

Nachdem ich vor ca. 4 Monaten einen sehr umfangreichen und konstruktiven Vorschlag gemacht habe, was am Jass geändert und verbessert würden müsste, damit man aus dem Dilemma herauskomme, habe ich jetzt mich geopfert und wieder einmal Jass Federal gespielt. Oh Graus, die alten Fehler sind weiterhin vorhanden. Ueber den mühsamen Einstieg will ich gar nicht mehr reden. Das "Spielfeld" ist weiterhin mit Informationen überfrachtet. Das Reinsegeln der Karten ist nun etwas schneller. Der Spielfluss ist durch das schneller. Was aber immer noch die absoluten Riesenkatastrophe ist, ist das ständige "herumzappeln" der Karten, bevor ich die nächste Karte spiele!!! Absolut "unprofessionell". Hier wird nach welchem System dem wohl "hirnamputierten" Spieler vorgegeben, welche Karte er als nächstes spielen soll???? Auch die Zahlen unter den Karten stören weiterhin. Das ständige Bestätigen, dass man die "Stöcke" gesehen hat, geht einmal mehr für mich unter dem Thema, der Jasser ist hirnamputiert.

 

Ja, da gibt es doch tatsächlich ein "Verbesserung"!!!!!!! Man kann endlich die "Weise", wenn es mehrer sind, genau lesen. Das war vorher nicht möglich.

 

Für mich war das der aller letzte Besuch bei Jass Federal. Habe den Zutritt gelöscht. Soviel Arroganz und Besserwissen ist mir in meinem Leben noch nie begegnet!!!!

2 Kommentare
Expert
Nachricht 2 von 3

Sail Zorro16 - grundsätzlich werden im Internet nur Sätze gelesen, welche mit mindestens 10 Ausrufe- oder Fragezeichen abgeschlossen werden. Somit: Das sind noch eindeutig zu wenige - das geht garantiert unter.

 

Und etwas sachlicher: Das ist ein Kunden-helfen-Kunden-Forum. Deine Ausrufezeichen (und auch die weiteren Buchstaben) sind hier eventuell falsch adressiert. Und es gibt ja verschiedene Apps / usw...., mit welchen man auch jassen kann?

Expert
Nachricht 3 von 3

hallo @zorro16

 

erstens mal: tolle umgangsformen, die du pflegst, da möchte sicher jeder mit dir jassen.

 

zweitens: schon mal überlegt, dass es evtl. auch anfänger gibt, welche die funktionen, die du "hirnamputiert" findest eigentlich ganz hilfreich finden? oder generell leute, die die informationen gut finden?

 

ich denke nicht, dass ein spieleentwickler das ganze spiel ändert, nur weil ein bünzli findet, dass dies oder jenes nicht gut ist? die haben sich schon was überlegt, beim programmieren, das lernt man nämlich nicht am Stammtisch.

 

da sagen wir lieber "Adé Messi!"

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.