abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wingo bietet mehr max. Speed als Swisscom wie dass?

Novice
1 von 4

Hallo zusammen

 

ich plane aktuell einen Wechsel von UPC zu Irgendwohin . Nun zeigen mir Wingo und Swisscom beim verfügbarkeitscheck unterschiedliche angaben an. Wie kann dass sein?

Swisscom:  Download:max. 95 Mbit/s    Upload:  max. 30 Mbit/s 

Wingo:        Download:max. 500 Mbit/s  Upload:max. 200 Mbit/s 

 

Der einzige Unterschied ist das Wingo den Begriff geschätzter Speed benutzt und bei Swisscom nichts davon steht. Ist das Marketing? Der Unterschied wäre ja für eine Kupferleitung doch recht "gigantisch".

 

Gruss

1nternet

 

3 Kommentare
Super User
2 von 4

@1nternet

 

Also da würde ich jetzt vorsichtig sein mit  "geschätzter Speed"   der Swisscom Checker selber stimmt nicht schlecht, kennst Du jemand von der Nachbarschaft welcher vielleicht Wingo verwendet ?

 

Vielleicht kann @Roger G. helfen.

Swisscom
3 von 4

Ähhh, das kann tatsächlich nicht sein, ist ja absolut die gleiche Leitung, bzw. gleiche Adresse. Hab ich noch nicht gesehen, sehr spannend :)  Bitte poste die Adresse oder schicke mir eine PM. Merci !

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet
Swisscom
4 von 4

Danke für die Adresse :)

 

Die Angaben bei Wingo sind leider falsch. Es gibt auch auf G.fast kein 500/200 Profil. 100 im US ist das max. Speedprofil, was geschaltet werden kann. Dazu kommt, dass dort weit und breit kein g.fast mCAN gebaut wurde und die Leitung aktuell an einem vectorisierten PUS hängt.  Die Angabe von Wingo ist schlicht nicht möglich.

 

Daher ist der Speed im Swisscom Checker korrekt (berechnet). Ich denke, dass die tatsächliche Leistung auf 100/32 mbps kommen wird, da wir noch eine gewisse Inhouse-Länge mit dazu rechnen müssen udn das fällt dann etwas konservativ aus.

 

Hope this helps

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet