abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Swisscom startet eigene eSports-Liga

Community Manager
1 von 7

Gamer aufgepasst:

 

Mit der «Swisscom Hero League powered by ESL» gründet Swisscom in Zusammenarbeit mit ESL eine Schweizer eSports-Liga. Somit gibt es neu eine nationale und internationale Bühne für den eSport - sowohl für Profis als auch für die breite Bevölkerung. Auch Swisscom TV widmet Games eine eigene Themenwelt und schaltet mehrere Game-Sender auf.

 

Was hältst du von diesen News?

 

Entdecke jetzt die Swisscom Welt des eSports und Gaming.

Alle Einzelheiten zum Thema eSports liest du in unserer Medienmitteilung.

 

6 Kommentare
Expert
2 von 7

ich halte sehr viel von diesen news!

 

ich findes es ist äuserst wichtig, dass sich auch die schweiz dem esport zuwendet und nicht die augen verschliesst.

wir dürfen den anschluss nicht verlieren!

 

super, dass sich swisscom endlich in diese richtung traut und dem esport in der schweiz eine plattform bietet. ist sowieso längst überfällig.

 

zudem habe ich von den neuen kursen gelesen, die swisscom im bezug auf die mediennutzung anbietet.

wenn die qualität der kurse stimmt, ist das ein weiterer schritt in die richtige richtung!

viele haben noch immer unhaltbare vorurteile gegenüber games und den gamern und ist ist höchste zeit diese vorurteile auszumisten.

 

super! nach all den schlechten news dieses jahr endlich mal gute

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Expert
3 von 7

@ Doc  schrieb:

 

super, dass sich swisscom endlich in diese richtung traut und dem esport in der schweiz eine plattform bietet. ist sowieso längst überfällig.


 

Naja, UPC ist in diesem Bereich seit mehreren Jahren aktiv.

 

Aber "me too" ist ja quasi der inofiizielle Firmenslogan der Swisscom ;-)

 

Expert
4 von 7

@cslu  schrieb:

@ Doc  schrieb:

 

super, dass sich swisscom endlich in diese richtung traut und dem esport in der schweiz eine plattform bietet. ist sowieso längst überfällig.


 

Naja, UPC ist in diesem Bereich seit mehreren Jahren aktiv.

 

Aber "me too" ist ja quasi der inofiizielle Firmenslogan der Swisscom ;-)

 


echt? kenne die liga der UPC gar nicht

kannst du mir dazu mal den link schicken?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Expert
5 von 7

Um hier nicht Links zur "Konkurrenz" posten zu müssen (kommt vielleicht nicht so gut an), verlinke ich dir mal diesen Zeitungsartikel zum Thema. Darin findest du dann sicher die Infos, die du benötigst, um auch alles weitere zu finden.

 

Bisher hatte die Swisscom das Thema eSports beinahe kampflos der Konkurrentin UPC überlassen, die sich damit gross in Szene setzen konnte. Doch nun bläst die Ex-Monopolistin zum Angriff auf die Gamer-Szene [...]

 

Derzeit ist UPC das einzige Telecom-Unternehmen, das im grösseren Stil auf die E-Sports-Szene setzt. UPC überträgt nicht nur Games auf seinem eigenen Sport-Fernsehsender, sondern ist auch an der vor zwei Jahren gegründeten Plattform «esports.ch» beteiligt. Zudem trägt UPC eigene Wettkämpfe aus [...]

Contributor
6 von 7

@MiriamF  schrieb:

Gamer aufgepasst:

 

Mit der «Swisscom Hero League powered by ESL» gründet Swisscom in Zusammenarbeit mit ESL eine Schweizer eSports-Liga. Somit gibt es neu eine nationale und internationale Bühne für den eSport - sowohl für Profis als auch für die breite Bevölkerung. Auch Swisscom TV widmet Games eine eigene Themenwelt und schaltet mehrere Game-Sender auf.

 

Was hältst du von diesen News?

 


Ich finde es okay dass auch solche "Nieschen" bedient werden. Ich zocke zwar gerne, aber der eSport als Wettkampf interessiert mich nicht sonderlich. Da schaue ich lieber anderen Sport im TV.

Wenn ich mich am TV mit dem Gamen befassen möchte öffne ich die YouTube App auf der SCTV-Box und schau mir Rocket Beans TV an.

 

Ich brauchs nicht verstehe aber die, die sich über das Angebot freuen.

Super User
7 von 7

@MiriamF  schrieb:

Gamer aufgepasst:

 

 

Was hältst du von diesen News?

 


💰🍚fällt in 🇨🇳 um


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration