abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Kinderschutz ist blockiert

Gelöst
Highlighted
Novice
Nachricht 1 von 5

Wir haben den Internet-Zugang für unseren Sohn auf eine Stunde begrenzt. Manchmal verlängern wir um 15 oder 30 Minuten. Doch seit einigen Tagen ist dies nicht mehr möglich. Auch wenn wir für sein Iphone den Kinderschutz völlig deaktivieren, erhält er kein WLan. Was können wir tun?

 

Ich habe vor einigen Tagen die Home-App auf meinem Iphone installiert und von dort Zugriff auf die Einstellungen gehabt. Vielleicht hat dies einen Zusammenhang mit dem Problem. Inzwischen habe ich die App indes wieder gelöscht.

 

Besten Dank

C. Forster

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
Nachricht 3 von 5

Scheint ein Bug zu sein. Ich hatte das selbe Problem. Die Kinderschutzfunktion hat immer funktioniert, bis letzte Woche immer die Meldung erschien, dass das tägliche Surflimit erreicht wurde. Ausschalten der Kinderschutzfunktion, Neustart, Tageszeiten oder Zeitlimit ändern - via App oder direkt über Interface der IB2 - alles ohne Erfolg.

Schlussendlich habe ich die Internetbox Konfiguration gesichert und die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Danach hat es auch nach Restore der Settings wieder funktioniert.

 

Gruss

wickie

4 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 5

@cpfor

 

Ignoriere mal alle WLAN auf dem iPhone von Deinem Sohn, dann das WLAN ausschalten und wieder einschalten, schau dann ob das WLAN dann vorhanden ist.

 

N.b. hast Du schon direkt im Menü der Internet-Box überprüft ob dort alles unter WLAN normal ist ?

Nicht vergessen dann Expertenmodus zu aktivieren.

 

Es kann sein das mein Beispiel Bild nicht mit Deinem übereinstimmt !

 

 

Kinderschutz-IB2.JPG

Contributor
Nachricht 3 von 5

Scheint ein Bug zu sein. Ich hatte das selbe Problem. Die Kinderschutzfunktion hat immer funktioniert, bis letzte Woche immer die Meldung erschien, dass das tägliche Surflimit erreicht wurde. Ausschalten der Kinderschutzfunktion, Neustart, Tageszeiten oder Zeitlimit ändern - via App oder direkt über Interface der IB2 - alles ohne Erfolg.

Schlussendlich habe ich die Internetbox Konfiguration gesichert und die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Danach hat es auch nach Restore der Settings wieder funktioniert.

 

Gruss

wickie

Novice
Nachricht 4 von 5

Vielen Dank. Es hat geklappt mit der Anleitung.

Contributor
Nachricht 5 von 5

Seit ca. 3 Tagen funktioniert der Kinderschutz nicht mehr korrekt. Anstatt die neu eingegebene Surfzeit zu berücksichtigen, stellt die connection zu 2 Iphone und 1 Ipad Gerät immer nach 1h30 ab. Verstellen via PC 192.168.1.1 und via APP hilft nicht weiter. Ich versuche 02:00 oder mehr zu speichern. Rufe die Seite wieder auf und der Stundenzähler steht immer noch auf 01:30.

Ich habe nun die Einstellungen der Internet Box lokal abgespeichert (cfg file). Dann habe ich den Router auf Fabrik Einstellungen Factory settings zurückgestellt. Danach die Config wieder manuell geladen.

Resultat: Ich kann die Zeitdauer (z.B. bis 22h) wieder einwandfrei regeln. Die Iphones und das ipad connecten wieder via WIFI. Allerdings bleibt die Surfdauer nun auf 0 Stunden stehen und die Kindern können beliebig lange surfen.

Ich werde noch versuchen via Fabrikeinstellungen das komplette Setup auf 0 zu setzen und keine Konfiguration mehr einzuspielen. Ev. hilft dies. Ich bin auf Internet Box 2 IB2 mit der Firmware:

Installierte Firmware-Version:  09.05.00/10.00.66/01274