abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

IP Plus (Swisscom Business)

Novice
1 von 6

Nun meldet mir ein weiterer Mail-Peer, dass jetzt die Domäne von IP Plus (Swisscom Business) gesperrt sei (was sie vorher nicht war.

 

Wie kann ich hier dafür sorgen, dass es rückgängig gemacht wird? 

 

Und vor allem, wie kann ich vehindern, auf irgendwelchen Swisscom-Systemen wieder kommentarlos blockiert zu werden?

 
5 Kommentare
Super User
2 von 6

@Urs_E._Senn bitte mit dem Enterprise Tel. 0800 800 900 oder 0800 724 724 (Störungen 7/24) in Verbindung treten.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
3 von 6

Kannst du noch etwas präzisieren, was genau hier wie gesperrt ist? Bei deiner letzten Meldung gings um durch den Internet Guard gesperrte Webseiten, aber hier schreibst du etwas von Mail-Peers und IP-Plus. Meinst du wiederum dasselbe?

Novice
4 von 6

Es geht um die selben Domänen ... und schon im ersten Fall war das Problem hauptsächlich Mail.

Novice
5 von 6

Der Unterschied scheint zu sein, dass bei IP-Plus die Domänen ganz gefiltert werden, während im ersten Fall ein Proxy aktiv war, der eine falsche IP-Adresse ausgab (bei denen der Proxy für Webseiten funktioniert hätte, aber nicht für andere Ports).

Highlighted
Super User
6 von 6

Sehe zwar nicht wo aus deinem ersten Thread ersichtlich ist, dass es dort um Mail ging, aber nun wissen wir es ja.

Unter "Domänen filtern" kann man allerlei verschiedene Sachen verstehen. Worauf stützt sich deine Feststellung, dass bei IP-Plus "die Domänen ganz gefiltert während im ersten Fall ein Proxy aktiv war, der eine falsche IP-Adresse ausgab"? Stell mal Screenshots und/oder Outputs von dig-Abfragen etc. rein. Je präziser deine Angaben, desto eher können wir dir hier helfen.

 

Nachtrag: Teste mal deine beiden Domains z.B. mit zonemaster, da scheint es noch ein paar Unregelmässigkeiten in der Konfiguration drin zu haben. Auch der DNSSEC-Check und EDNS-Check schlagen fehl. Ohne das jetzt im Detail angeschaut zu haben, aber du solltest erst mal dafür sorgen dass das DNS sauber läuft.