abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Portweiterleitung aktivieren und Geräte mit Netzwerk verbinden

Portweiterleitung aktivieren und Geräte mit Netzwerk verbinden

31 % hilfreich (3/10)

Port-Weiterleitung aktivieren und Geräte mit Netzwerk verbinden

Zur Sicherheit werden standartmässig alle eingehenden Verbindungen von der Internet-Box geblockt. Wie du eine Port-Weiterleitung aktivierst und was du dazu beachten musst, erfährst du hier.

 

Die Internet-Box bietet individuelle Experten-Einstellungen im Bereich Netzwerk- und IP-Adressen.

 

Mithilfe dieser Einstellungen kannst du die Port-Erweiterungeung aktivieren: 

  • Gib in deinem Internet-Browser «http://internetbox» oder «192.168.1.1» ein und logge dich mit deinem Internet-Box »admin« Passwort
  • Wechsle in den Experten-Modus und gehe via den Menüpunkt „Netzwerk“ auf das Register "Port-Weiterleitung".

Die Port-Weiterleitung kann anschliessend automatisch oder manuell konfiguriert werden:

 

Automatische Konfiguration
Die automatische Konfiguration von Portweiterleitungs-Regeln durch Geräte im Heimnetzwerk, wird oft von modernen Spielkonsolen oder IP-Kameras verwendet. Der Vorteil ist, dass diese Geräte alle benötigten Ports automatisch öffnen, ohne dass du etwas konfigurieren musst. Um automatische Konfigurationen zu ermöglichen, muss im Web-Portal unter Netzwerk -> Einstellungen-> Portweiterleitung die Funktion UPnP IGD aktiviert sein.

Manuelle Konfiguration
Deine individuelle Port-Weiterleitungen kannst du im Web-Portal der Internet-Box konfigurieren. Sobald du in den Expertenmodus wechselst, findest du unter dem Menu „Portweiterleitung“ die Konfigurationsmöglichkeiten. Mit «Regel hinzufügen» kannst du neue Portweiterleitungen pro Gerät einrichten. Für jeden Port oder Portbereich muss eine separate Regel erstellt werden. Ergänze dazu die Felder mit den entsprechenden Informationen.

 

Weitere Netzwerkeinstellungen

Weitere Experten-Einstellungen, die du bei der Internet-Box konfigurieren kannst, sind DMZ-FunktionStatische IP-AdressenDynDNS oder IPv6.

 

Was ist eine Port-Weiterleitung?

 

Eine Portweiterleitung ist eine Weiterleitung einer Verbindung vom Internet über den Router an ein bestimmtes Gerät (NAS Server, IP Kamera, etc.) im eigenen Netzwerk. So wird dieses aus dem Internet ansprechbar. Ein Router, der mit dem Internet und einem internen Netzwerk verbunden ist, wartet nun an einem bestimmten Port auf Datenpakete. Wenn die Pakete an diesem Port eintreffen, werden sie an ein bestimmtes Gerät und allenfalls an einen anderen Port im internen Netzwerk weitergeleitet.

 

 

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Kommentare
Novice

Habe nun schon längere Zeit mit Portweiterleitungen gearbeitet. Damit mein Webserver auch im Internet verfügbar ist. Nun gehen die Portweiterleitungen seit über einem Monat nicht mehr. Sie sind im Web-Portal eingetragen, sind aber nicht aktiv. Habe schon versucht die Weiterleitungen neu einzufügen was nicht geholfen hat. Habe die neuse Firmware auf den Router gespielt, was auch nicht geholfen hat. Portweiterleitung an ein anderes Gerät funktioniert auch nicht. Die DMZ Funktion habe ich auch mal versucht, was auch nicht geholfen hat. Der VPN Zugriff ist auch nicht mehr möglich und auch das Zugreifen auf die Internet-Box mit der Swisscom Home App ist nicht möglich (Fehler 1).

 

Habe schon versucht in in der Community nach Hilfe zu fragen, habe leider keine brauchbare Antworten bekommen. Kann mir jemand helfen?

Super User
Hast Du schon mal geprüft, ob Dein Anschluss ev. auf CGNAT umgestellt wurde, d.h. dass Du keine individuelle öffentliche IPv4-Adresse mehr hättest? Man merkt dies indem der Router eine "öffentliche" IP im 100.92.x.x Range bekommt, IP Tools wie http://www.dnstools.ch/wie-ist-meine-ip.html eine richtige öffentliche IP anzeigen (dynamic.cgnat.res.cust.swisscom.ch).
Novice

Hallo. Wollte gestern eine weitere Portweiterleitungen erstellen. Nun habe ich das Problem, dass beim klicken auf den Button Speichern nichts passiert, obwohl er blauch aufleuchtet. Dies bei Edge und IE. Habe zum Test Titel von bestehenden Weiterleitungen geändert. Auch die kann ich nicht speichern. Der Button Abbrechen funktioniert jeweils einwandfrei. Weiss jemand wo das Problem liegt? Danke...

Community Manager

Hallo @Aendu

 

Hast du bereits den Router neu gestartet und den Browser Cache gelöscht?

 

Gruss Samuel

Novice

Hallo Samuel

 

Ja, gerade eben. Funktioniert immer noch nicht.

 

Gruess Aendu

Community Manager

@MichelB Hast du noch einen Tipp?

Swisscom

@Stogoh:  Konntest du bereits die Vermutung von Shorty mit cgnat prüfen? Fängt deine IP-Adresse mit 100.xx an? Sende mir deine Telefon-Nr. oder dein Swisscom Login Name.

 

@Aendu: Wieviele Port-Weiterleitungen hast du eingetragen?