abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bluewin-E-Mails in Gruppen zusammengefasst

Bluewin-E-Mails in Gruppen zusammengefasst

80 % hilfreich (4/5)

Du weisst genau, dass du ein E-Mail bekommen hast – aber findest es nicht im Webmail-Posteingang von Bluewin. Wenn dir das schon mal passiert ist und es nicht im Spam-Ordner gelandet ist, prüfe deine Einstellungen. Denn die sogenannte Konversationsansicht fasst E-Mails in Gruppen zusammen und führt manchmal dazu, dass du die Nachrichten nicht in der gewohnten Reihenfolge findest.

 

Beim Bluewin Webmail bestimmst du nämlich selbst, ob dir E-Mails einzeln oder "zusammengefasst" angezeigt werden. Wenn in den Einstellungen die "Konversationsansicht" angewählt ist, werden alle zusammengehörenden E-Mails zusammengefügt – also Mails mit demselben Absender, weitergeleitete oder beantwortete Nachrichten etc. Das kann schon mal dazu führen, dass du ein neues E-Mail nicht auf Anhieb siehst, weil es beispielsweise am Absender eines zweiten E-Mails mit demselben Betreff angefügt ist.

 

Wenn du deine E-Mails gerne einzeln im Posteingang siehst, musst du deshalb den Haken bei "Konversationsansicht" in den Einstellungen entfernen:

  1. Klicke im Bluewin Webmail (https://webmail.bluewin.ch) im Menü oben auf "Einstellungen"
  2. Klicke links in der Spalte auf E-Mail
  3. Entferne den Haken bei "Konversationsansicht"

Danach werden alle E-Mails einzeln im Posteingang angezeigt und du solltest keine E-Mails mehr übersehen. 

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein