abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wann kommt XGS-PON (G.fast) schweizweit?

Highlighted
Super User
61 von 77

@pokkaf  IWAY hat mal irgendwo geschrieben, das im Mai Sie 10 Gbit/s anbieten.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Level 2
62 von 77

@user109 @tuxOne redet darüber...

Level 1
63 von 77

@user109 Ja, habe das mit iWay gelesen, danke. 🙂

Highlighted
Super User
64 von 77

@kampfbaer  schrieb:

Ahmm wuuut....terrabyte bereich.....was soll bitte im Terrabyte Bereich sein 😂


Provider werden im Backbone im Terrabyte Bereich übertragen können.

Aber du hast scheinbar den Kontext nicht verstanden.

Es geht darum, dass bei einer SM P2P Verbindung die physische Grenze im Terrabyte Bereich liegt und wenn man einen optischen Splitter einsetzt, also eine PON P2MP Technologie, diese Grenze sich auf 100 Gbps reduziert.

Diese Objekte werden also in einigen Jahrzehnten mit einer veralteten Infrastruktur erschlossen sein. Also die Neubauobjekte ohne P2P Erschliessung zum BEP oder bestehende FTTB/S Objekte die umgerüstet werden.

Zugegeben, wird die meisten der hier aktiven User nicht mehr kümmern müssen/können 😏

 

Einfach mal noch kurz Revue passieren lassen so +/- aufs Jahr und Bit kommt’s nicht genau drauf an.

1994 56kbps

1998 512kbps

2002 5mbps

2007 16mbps

2012 100mbps

2015 1000mbps

2020 10gbps

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 2
65 von 77

😂  habe ich den wohl nicht verstanden...dachte gerade wie kommt jemand auf Terrabyte-Bereich zuhause....😉

Schönes Wochenende noch. 

Highlighted
66 von 77

Hoi @Roger G. 

 

Ist der VT435.1 mCAN DSLAM in Giswil (6074) noch immer auf der Ausbauliste für 2020? War mal für Q1 geplant.

(Link)

Würde mich sehr über das g.Fast freuen.


Gruss

Bob

Highlighted
67 von 77

Die Frage sollte eigentlich an den XGS-PON Thread angehängt sein.. Da hat wohl was mit dem Login zwischendurch nicht funktioniert.

 

Könnte einer der Mods das dort bitte anhängen? Danke.

Highlighted
Super User
68 von 77

@Pleitzeuprey53 

 

Ok , habe es an Deinen Wunsch Tread verschoben , besser wäre aber schon einen eigenständigen Tread für eine bessere  Übersicht

Highlighted
Level 4
69 von 77

@Tux0ne  schrieb:

 

2020 10gbps


Passt.....👍

Seit Montag 10gbps zu Hause.

 

screenshot_280.jpg

 

 

Highlighted
Level 2
70 von 77

GZ ich wurde dafür vom Vermieter verarscht der hatte mir im Feburar gesagt bis ins Haus zum Verteiler wird alles ausgebaut und der Miete müsse dann den Weg in die Wohnung organisieren und evtl bezahlen...naja jetzt ist es nur bis zur Strasse somit liegen 460 drin im Down und etwa 100 im Upload....

Highlighted
Super User
71 von 77

@Luckypuck  schrieb:

@Tux0ne  schrieb:

 

2020 10gbps


Passt.....👍

Seit Montag 10gbps zu Hause.

 

screenshot_280.jpg

 

 


Ja bei mir sicher nicht dieses Jahr. Peering matters. Qualität statt Quantität und so 😉

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Swisscom
72 von 77

@Pleitzeuprey53 : Ist hier aber Offtopic: Upgrade Giswil auf g.Fast ist im ersten HJ 2021 geplant. Genaues Datum haben wir noch nicht.

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet
Editiert
Highlighted
Level 4
73 von 77

@Roger G. du hattest mal vor geraumer Zeit erwähnt, dass SC Netzbau ZH für Pfäffikon ZH 8331/8330 einen Roll-out plant für Herbst 2020/Winter 2021

 

Leider möchte die Gemeinde (mit ihren Werken) kein FTTH alleine bzw. auch nicht mal in Kooperationen umsetzen 😜

2 Fragen dazu:

1.Ist jetzt klar in der Planung , welche Technologie(u. a. xGSPON) ausgerollt wird?

2.Werden Aussenwachten von der Gemeinde auch berücksichtigt für einen Upgrade z. B. meine MFH Liegenschaften mit 12 WHG., welche aktuell am Verteiler VT 218.1(älteres DSLAM Vectorisiert).


 Dankeschön für es Feedback! 

Highlighted
Swisscom
74 von 77

@robbieB  schrieb:

 

1.Ist jetzt klar in der Planung , welche Technologie(u. a. xGSPON) ausgerollt wird?

2.Werden Aussenwachten von der Gemeinde auch berücksichtigt für einen Upgrade z. B. meine MFH Liegenschaften mit 12 WHG., welche aktuell am Verteiler VT 218.1(älteres DSLAM Vectorisiert).


1. Ja, ist xgsPON Gebiet. Einige Liegenschaften haben bereits FTTH

2. Keine Ahnung was dort wie gebaut werden kann. Auf jeden Fall ist bis dato kein FTTS geplant. Man kann davon ausgehen, dass es FTTH wird, da das Glas ja bereits zum VT 218 geht. Zeitraum wohl völlig offen, wenn die Gemeinde nicht mitmacht, oder auch kein Kooperationspartner gefunden wird.

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet
Highlighted
Super User
Super User
75 von 77

@Roger G. 

 

Kannst du bitte abklären, ob es in der Zwischenzeit für meine Wohnadresse ein Angebot gibt für FTTH on Demand und falls nein, ab wann das möglich sein wird.

 

 

Highlighted
Swisscom
76 von 77

@hed : Nicht meine Baustelle, kenne auch keine Plandaten. Bin nur CU PM 🙂

 

Aber den link kennst Du ja: www.swisscom.ch/checker 

 

Welche Techonologie, bzw. welcher Speed verfügbar ist, wird im Checker angezeigt.

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet
Highlighted
Swisscom
77 von 77

@hed 

 

Der Prozess, bestehende CU Anschlüsse in FTTH umzubauen, ist aktuell noch nicht umgesetzt/freigegeben. 

 

Ein genaues Datum ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Wir hoffen jedoch, in einigen Monaten konkreter informieren zu können, da dies öfters von Kunden angefragt wird.

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Netzbau.
Nach oben