abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

VPN auf Huawei 10pro einrichten mit Swisscom Internet Box 2

Contributor
1 von 27

Guten Tag 

Gibts es eine Schritt für Schritt Einleitung zum einrichten einer VPN  Verbindung auf Android Huawei 10 Pro mit Internet Box 2

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Contributor
25 von 27

Es Liegt an der EMUI Version  Build Nr. 9.0.0.161

Mit der EMUI Version 8.00 Version funktioniert die VPN Verbindung auf der IB2 tadellos.

 

Super User
26 von 27

@Alvares  schrieb:

Danke für die Info. Ich habe es aus einen anderen Netzwerk probiert,trotzdem habe ich kein Verbindung von ausswärts.

Beim einrichten habe ich folgendes eingegeben.

Name=xxxx.internet-box.ch

Typ=L2TP

Server=xxxx.internet-box.ch

L2TP- Schlüssel= VPN Shared Secret aus IB2 eingegeben

Benutzername= VPN Benutzrename aus IB2 eingegeben

Passwort= VPB Passwort aus IB2 eingegeben

Beim Applikationen habe ich die Dyndns aktiviert


Hast du die Angaben auf allen Geräten korrekt eingeben. Denn was du hier oben schreibst ist falsch.

 

Name=xxxx.internet-box.ch (von mir auch Susi dihei)

Typ=L2TP/IPSec PSK 

Server=xxxx(deinddns).internet-box.ch

L2TP- Schlüssel= VPN Shared Secret aus IB2 eingegeben Nein um Himmelswillen nicht 

Vorinstallierter IPSec-Schlüssel = VPN Shared Secret aus IB2 eingeben 

Benutzername= VPN Benutzrename aus IB2 eingegeben 

Passwort= VPB Passwort aus IB2 eingegeben 

Beim Applikationen habe ich die Dyndns aktiviert 


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
26 Kommentare
Super User
2 von 27

@Alvares 

 

Hat es den beim Huawei eine VPN Funktion zum einrichten ?

 

Unten der Link für das Einrichten bei Android Geräte.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/vpn-server.html#T=e144eae8-581c-4fc2-9a17-d62...

Contributor
3 von 27

Hallo Walter

Danke für den link. Das Huawei Mate 10pro hat eine VPN

Die Anleitung von der swisscom kenne ich schon, leider funktioniert die Verbindung nicht. 

Contributor
4 von 27

Muss ich PPTP , L2TP oder LTP/IPSec PSK wählen?

Super User
5 von 27

Beim iPhone habe ich wie angegeben beim Bild L2TP eingegeben !

 

Typ:              L2TP

Server:        xxx.internet-box.ch

Account:    xxxx.internet-box.ch

 

Contributor
6 von 27

Das Huawei ist ein Android mit Emui Version 9.0.0

 

Gibts eine verstädliche Schritt für Schritt Anleitung was mann eingeben muss beim Huawei.

Wass muss von der Internetbox 2 in das Huawei eingetragen werden?

Super User
7 von 27

Kannst Du mal ein Bild vom Eingabemenü hier hineinstellen !

Contributor
8 von 27

Name ????

Typ 

ServerScreenshot_20190131_105338_com.android.settings (002).png

Contributor
9 von 27

Screenshot_20190131_110419_com.android.settings (002).jpg

Super User
10 von 27

@Alvares  schrieb:

Screenshot_20190131_110419_com.android.settings (002).jpg

Beim Server und Name musst Du den Namen eingeben welchen Du bei der VPN Einrichtung von der IB2 erstellt hast.

Was hat es den noch für Angaben unter "Erweiterte Optionen" ?


 

Contributor
11 von 27

Screenshot_20190131_112958.jpg

Contributor
12 von 27

Meins du den gleichen Namen verwenden eingeben xxxx. internetbox.ch

Super User
13 von 27

@Alvares  schrieb:

Meins du den gleichen Namen verwenden eingeben xxxx. internetbox.ch


Genau !

Siehe Bild unten mit gelöschten Namen.

 

 

VPN-IP2-a.jpg

Contributor
14 von 27

Leider kommt die Meldung  "nicht erfolgreich"

Super User
15 von 27

@Alvares 

 

Sehr wichtig ist beim aktivieren von VPN das  keine   WLAN Verbindung mit dem Handy  in das eigene Netz vorhanden ist !

Contributor
16 von 27

Danke für die Info. Ich habe es aus einen anderen Netzwerk probiert,trotzdem habe ich kein Verbindung von ausswärts.

Beim einrichten habe ich folgendes eingegeben.

Name=xxxx.internet-box.ch

Typ=L2TP

Server=xxxx.internet-box.ch

L2TP- Schlüssel= VPN Shared Secret aus IB2 eingegeben

Benutzername= VPN Benutzrename aus IB2 eingegeben

Passwort= VPB Passwort aus IB2 eingegeben

Beim Applikationen habe ich die Dyndns aktiviert

Super User
17 von 27

Ja das ist auch richtig mit dem Dyndns !

 

VPN-DyN.jpg

Super User
18 von 27

Komischerweise gibt es auch im Schweizer Pocket Forum keine Info über VPN !

 

https://www.pocketpc.ch/huawei-forum.html

 

auch da wurde diskutiert, nicht ganz das gleiche Gerät !

 

https://www.android-hilfe.de/forum/huawei-mate-10-lite.3154/fehler-beim-vpn-einrichten-hilfe.869113....

Expert
19 von 27

Die weiter oben verlinkten Anleitungen sind etwas wiedersprechend. In der Windows Version ist das Protokoll L2TP  IPsec

Könnte das Problem lösen?

Walter

Contributor
20 von 27

Habe die Einstellung auf L2TP/IPSec PSK geändert und angepasst.

Das Wlan auf dem Huawei abgeschaltet und nochmals versucht eine Verbindung aufzubauen .

Jetzt kommt die Meldung "keine Netzwerkverbindung"