abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

VPN Swisscom zu Swisscom

New Member
1 von 3

Guten Abend zusammen

Ich verfüge an zwei Standorten (Standort A und B) über einen Swisscom-Router. Ich habe bei beiden Standorten den VPN-Zugang eingerichtet und ich komme von extern via VPN in beide Netze. Was nicht funktioniert ist vom Standort A auf das Netz von Standort B zuzugreifen. Der VPN-Tunnel wird erstellt aber ich kann danach nicht auf das sich am Standort B befindliche Netz (z.B. NAS) zugreifen. Was mache ich falsch bzw. muss ich noch eine Einstellung auf dem Router ändern?

Viele Grüsse Kuebi

2 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 3

Vermutlich hast du an beiden Orten dassselbe 192.168.1.x Netz. Wenn du diese beiden Netze per VPN verbindest, gibt das Konflikte....

Setze eines von beiden Netzen in ein z.B. 192.168.2.x Netz

keep on rockin'
Super User
3 von 3

Wesentlich nachhaltiger wäre gleich beide Standorte in Subnete zu verscheiben welche nicht so oft gebraucht werden wie 192.168.1/24, 192.168.0/24, 10.10.10/24 oder bei Fritzbüxen 192.168.178/24.

 

Sonst kann das Problem früher oder später je nach Zugriffsort wieder auftreten.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration