abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Erhöhung Internetgeschwindigkeit mit Internet Booster

Highlighted
Level 2
1 von 6

Ich habe ein inOne M und einen Internet Booster. Seit Anfang Oktober sollte ich 200/100 Mbits/s Internetgeschwindigkeit haben. Der Speedtest auf der Swisscom Homepage sagt aber noch immer 100/20 (+/-).

 

Wird die Geschwindigkeit über den Internetbooster nicht erhöht?

Swisscom Mitarbeiter
5 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 6

@deurs11 der Internet Booster ist nur aktiv wenn die Geschwindigkeit am UP (Hausanschlusskasten) <=50 Mbit/s ist.

 

Werden hörere Geschwindigkeiten am UP erreicht ist der Booster ein Bremsklotz für die Internetgeschwindigkeit.

Hast Du eine IB2 und eine BBR-Installation proftierst Du direkt mit erhöhter Geschwindigkeit ohne Booster.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Level 2
3 von 6

Ich habe 44 Mbit/s Access-Speed an der IB2, BBR ist gemacht. Der Internetbooster läuft schon seit ein paar Monaten und "kompensiert" die restliche Geschwindigkeit recht zuverlässig. Aber eben nur bis zum Niveau vom alten Abo-Speed....

Swisscom Mitarbeiter
Highlighted
Super User
4 von 6

@Anonym kannst Du es bitte mal Anschauen wo das Problem liegt, Danke.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Super User
5 von 6

Von 44/? ohne Booster auf 100/20 mit Booster ist doch ok? Der Booster macht seinen Job doch gut,

Highlighted
Level 1
6 von 6

Salü

 

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt und diese auch bei Swisscom Platziert. Habe die gleiche Ausgangssituation wie Du, daher kann ich Dir mal die Antwort weiterleiten:

 

Hier meine PN von SC:

Du erreichst mit dem Booster zusammen max 100/20, aber ich weiss, dass da etwas noch dieses Jahr oder spätestens Q1/19 kommen soll, damit der Gap im DS und US verringert wird. Ich weiss aber nicht wieviel und ab wann dies freigegeben wird.

 

 

Das Problem liegt darin, dass wir mit der eigentlichen Telefonleitung gar nicht den gewünschten Speed erreichen können und diesen am liebsten über den Booster beziehen möchten. Geht leider noch nicht. Wird dann alles besser, wenn mal die G5 Booster in betrieb sind. Dann soll sogar Swisscom TV darüber funktionieren.

 

 

Gruss

Tschuegy

Nach oben