abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

swisscom webhosting: Mitunter extreme Wartezeiten bis der Server antwortet.

Gelöst
Super User hed
Super User
21 von 28

@Der Bayer

 

Nur wegen der Befehlszeile "Mit Bing Startseite suchen" dauert der Start von FF in der Regel nicht 3-4x länger. Aber du kannst es via FF-Menu -> Einstellungen -> Startseite wieder so einstellen, wie du es willst.

 

Der Vorschlag für die Beschleunigung kam vermutlich nicht von FF selbst, sondern via PoP-Up von einer dubiosen Quelle, welche dir evtl. nun Malware untergejubelt hat.

 

Wenn du Glück hast ist es harmlos, dann findest du den Uebeltäter entweder unter den installierten Programmen von Windows (via Systemsteuerung) und/oder den Plug-Ins beim FF selbst. In beiden Fällen kannst du es dann einfach wieder deinstallieren.

 

Je nach Fall hilft auch ein Deinstallieren und frisches Neuinstallieren des FF.

 

Wenn du Pech hast, dann hat sich was hartnäckigeres eingenistet und es braucht dann schon gute PC-Kentnisse um den Uebeltäter wieder loszuwerden, d.h. es lässt sich nicht einfach hier im Forum beschreiben. Von Reinigungsprogrammen die sich als Helfer anbieten sollte man die Finger weg lassen, ausser man weiss sehr genau was man tut.

 

 

Novice
22 von 28

Ich bin jetzt selber draufgekommen: scheinbar ist es Windows . Windows hat das Pokki startmenu

eingenistet. Kann nicht gefunden werden( ist zwar ein App aber nicht als solches erkenntlich.)

anscheinend harmlos, auch nach allem was ich da  gelesen habe sehr unbeliebt aber weil legal, von einem Virenskanner nicht erkannt wird.

Expert
23 von 28

Das Pokki-Startmenu hat mit Windows/Microsoft nichts zu tun. Es ist auch kein Virus.

 

Das ist eine Drittanbieter-Software, die leider von gewissen halbwegs dubiosen PC-Herstellern vorinstalliert wird. (Acer ist glaube ich z.B. einer der Hersteller, die den Schrott vorinstallieren.)

Da bleibt einem nicht viel anderes übrig, als die Kiste nach dem Kauf erstmal gründlich von den Müll zu befreien, den gewisse Hersteller da abladen...

 

Der AdwCleaner von Malwarebytes sollte Pokki sonst glaube ich auch liquidieren, wenn mans von Hand nicht schafft. (Wobei es eigentlich durchaus in der Liste der installierten Programme eingetragen sein sollte.)

 

Was das Ganze allerdings mit der hier besprochenen Problematik zu tun haben soll, ist nochmal eine andere Frage...

 

 

Super User hed
Super User
24 von 28

@Der Bayer  schrieb:

Ich bin jetzt selber draufgekommen: scheinbar ist es Windows . Windows hat das Pokki startmenu

eingenistet. Kann nicht gefunden werden( ist zwar ein App aber nicht als solches erkenntlich.)

anscheinend harmlos, auch nach allem was ich da  gelesen habe sehr unbeliebt aber weil legal, von einem Virenskanner nicht erkannt wird.


@Der Bayer

 

https://praxistipps.chip.de/pokki-entfernen-so-gehts_40697

 

Schritt 1 und 3 sind problemlos, für Schritt 2 (AdwareCleaner) muss man schon etwas vorsichtiger sein und wissen was man tut.

Novice
25 von 28

Mein Problem war das nicht löschbare Pokki- Startmenu weil es das

Starten dadurch verlangsamt hat dass dieses Programm über BING

nach einer Eingabe suchte die im FF schon von Anfang

an fesgelegt war. So dauerte es gegen 30 Sekunden bis Bluewin vorlag!

Dann aber 2 x identisch übereinander. Jetzt verwende ich den Browser

EDGE und der ist nicht von dieser Pokki- missere betroFfen.

In weniger als 10 Sekunden ist die Hompage von Bluewin bereit, mehr

verlange ich auch nicht. Danke an Alle die sich hier (leider vergeblich) um

eine Lösung bemüht haben.

Super User hed
Super User
26 von 28

@Der Bayer

Mehr als 1-2 Sekunden sollte der Start der Bluewin Homepage aber nicht dauern. Da scheint noch was anderes faul zu sein.

Super User
27 von 28

...ist vermutlich Lithium mit im Spiel...dann ist das halt so.... ;)

 

SCNR

keep on rockin'
Super User
28 von 28

Vor allem beschreibt der Thread ein Problem mit dem Swisscom Hosting. Ja es scheint Kunden zu geben die das nutzen 😳

Die Bluewin Seite selber gehört sicher nicht zu den Kunden des Swisscom Hostings.

Hier also melden das die Bluewin Seite langsam lädt... #chamermache

 


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration