abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Alte Einträge zu Website auf Google

Highlighted
Level 2
1 von 6

Ich habe seit ein paar Tagen meine Website bei Swisscom (Homepagetool). Ich baue die Seite fritz-duerst.ch neu auf. Ich stelle fest, dass es noch sehr viele Einträge zu meiner Website gibt, wie sie vorher war. Wie können diese gelöscht werden?

Danke im Voraus.

Fritz

 

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
6 von 6

Wenn dein Server sauber konfiguriert ist, kommen sich die Jacker nicht dran.

Du musst den Zertifikat ersetzen.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
5 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 6

@iberg51 

 

Wenn Du z.b. bei "Google" nachschaust musst Du den Cache beim Internet Browser löschen.

Werden die alten Einträge beim direkten Link angezeigt, oder wenn Du den Suchmodus verwendest ?

Highlighted
Level 2
3 von 6

Wenn ich in Google meinen Namen "Fritz Dürst" eingebe, so erscheinen ziemlich viele alte Einträge. Dieses Beispiel habe ich eben mit Chrom gemacht. Ich habe den Browserverlauf total gelöscht und wenn ich dann auf einen Eintrag mit meinem Namen klicke, so erscheint im Beispiel Chrom dieser Eintrag:

Dies ist keine sichere Verbindung

Hacker könnten versuchen, Ihre Daten von www.fritz-duerst.ch zu stehlen, zum Beispiel Passwörter, Nachrichten oder Kreditkartendaten. Weitere Informationen

NET::ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID
 
Sie können uns dabei helfen, Safe Browsing weiter zu verbessern, indem Sie einige Systeminformationen und Seiteninhalte an Google senden. Datenschutzerklärung
Highlighted
Super User
4 von 6

Du kannst lokal so viel löschen, wie du willst. Die Suche bei Google ändert daran nichts.

Die Adressleiste Zwist dir Suchvorschläge von Google an.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Editiert
Highlighted
Super User
5 von 6

@iberg51 

 

Jedenfalls wird bei Deiner Homepage auch beim neusten Firefox eine Risiko Warnung ausgegeben.

So etwas habe ich bei meinem Hoster Hoststar nicht !!

 

HP-Risiko.jpg

 

 

Highlighted
Super User
6 von 6

Wenn dein Server sauber konfiguriert ist, kommen sich die Jacker nicht dran.

Du musst den Zertifikat ersetzen.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Nach oben