abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fragen zum Jass auf Bluewin?

Contributor
821 von 905

habe es dort auch versucht

Contributor
822 von 905
Hallo bluevelvet, würde mich freuen, dich auf jasse.ch zu sehen .Funktioniert ganz gut!
Bis bald

Herzlichst. Tigre

Von meinem iPad gesendet
Contributor
823 von 905
Ich bin jetzt auch bei Jass.ch saluti Rustico 


Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.
Contributor
824 von 905
Hallo Du Die Spielerin heisst blackvelet und spielt mit vielen Bluewin-Jass bei Schieber.chGruss furba1


Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.
Contributor
825 von 905
Sorry für den etwas falschen Namen, blau ist halt doch nicht schwarz ! Ich spiele auf jasse.ch, weil es das einzige Jassprogramm ist mit offenem Differenzler, das sehr gut funktioniert. Bis bald auf jasse.ch
Tigre




Von meinem iPad gesendet
Contributor
826 von 905

Hoi Tigerli. Ich heisse blackvelvet und jasse meist bei schieber.ch- Bei jasse.ch bin ich auch angemeldet aber die Darstellung gefällt mir dort nicht.

Contributor
827 von 905

Hoi Tigerli. Ich heisse blackvelvet und jasse meist bei schieber.ch. Bei jasse.ch bin ich auch angemeldet aber die Darstellung gefällt mir dort nicht.

Contributor
828 von 905

@tigre003  schrieb:
Ich spiele auf jasse.ch, weil es das einzige Jassprogramm ist mit offenem Differenzler
Tigre

@tigre003 - und ich spiele meistens bei www.differenzler.ch - differenzler mit verdeckter ansage - ist meiner meinung nach der fairste jass überhaupt - mit verlaub...! - mein name dort seit zig-jahren... "wahnsinn" - spiel mal mit mir, dann weisst du den grund für meinen namen...! 😉 bis bald und schönes wochenende - viele grüsse aus dem hohen norden von thailand - gegend golden triangle - grenze zu burma und laos und auch china nur schlappe 300 km entfernt - bei aktuell 23 grad morgens um 8 uhr - tags gegen 30 - bei sonne etwas mehr...es ist zurzeit monsun...!

und eben - andere haben es schon geschrieben, warum sich "ärgern" bei den andern plattformen - wenn bei differenzler.ch und scheinbar auch bei jasse.ch alles bestens funzt...werde mich dort auch mal anmelden!

Contributor
829 von 905
Hoi BLACKvelvet,
Entschuldige bitte, dass ich Deinen Namen verunstaltet habe und Blue, statt Black geschrieben habe. Aber blauer Samt fühlt sich eben auch sehr gut an !
Ich spiele viel lieber den o f f e n e n Differenzler, da dieser mehr Möglichkeiten bietet und der ist eigentlich auf jasse.ch sehr gut programmiert. Es sind auch immer genügend Spieler da. Was uns Swisscom mit dem federaljass geboten hat, ist eine Unverschämtheit und eine Schande für dieses IT-Unternehmen und ihre Programmierer, die keine Ahnung haben, was die Jasser haben wollen. So habe ich, via Community die Jasser gebeten, auf Jasse.ch umzusteigen in der Hoffnung dort bald einigen meiner Freunde und Freundinnen wieder zu begegnen. Da im jasse.ch auch die
Chat-Funnktion gut funktioniert, könnte man sich auch endlich einmal etwas näher kennenlernen, statt nur in der Anonymität zu spielen, was auch sehr interessant wäre.
In der Hoffnung, bald mit dem schwarzen Samt etwas auf Jass-Tuchfühlung zu gehen im jasse.ch sende ich Dir und allen Jassfreunden viele herzliche Grüsse aus dem im
Moment in der Hitze schwitzenden Tessin.
Bis bald. Tigre



Von meinem iPad gesendet
Contributor
830 von 905

Hoi Tigre. Entschuldigung akzeptiert. Habe auch schon Differenzler bei jasse.ch gespielt. Für mich ist die Aufstellung am Tisch gewöhnungsbedürftig. Der Chat bei schieber.ch ist auch offen und ich habe immer wieder angeregte Diskussionen. In der Deutschschweiz schwitzen wir bei ungewohnten über 30 Grad. Es Grüessli us em Luzerner Hinterland. Blackvelvet.

Contributor
831 von 905

Hallo,

ich bin enttäuscht vom Bluewjn-Service, was uns hier anstelle von Bluewin-Jass unter Fédéral Jass angeboten wird,

das ist ein Skandal !!!!!!

Da waren ganz sicher keine Profis am Werk, das ganze ist so Amateurhaft, zum heulen !!!!!!

Ich möchte zum Beipsiel einen Spieler nicht an meinem Tisch, weil er ständig vom Spiel aussteigt,

den kann ich leider nicht beim Jass Fédéral fern halten !

Bitte wieder das alte Bluewin-Jass aufschalten mit den notwendigen Massnahmen damit sich alle an diesem Spiel beteiligen können, aber bitte die "alte Version" beibehalten, damit man auch die Mitspieler vor dem Spiel begrüssen kann !

Gruss - Cara06

 

Novice
832 von 905

da gebe ich dir in allen punkten recht..!

Contributor
833 von 905
Es gäbe noch viel mehr zu bemängeln, beim Differenzler, sehe ich kaum die
Resultate, wenn schon offen, wird normal jede Ansage einzel angezeigt und
nicht erst beim Start.

Fast jedes Spiel wird abgebrochen…. Ohne möglichen Einfluss.

Zudem Jassen die Komputer Chotzgrotte schlächt, beim Schieber wie beim
Diff….

Könnte ein Buch schreiben, so viele Mängel hat das Spiel..

RuedyBey
Contributor
834 von 905

Danke RuedyBey für deine Fehlerbeschriebe. Schön, teilst du diese mit.

 

Kannst Du diese vielleicht klarer formulieren, damit die Swisscom und die Entwicklersie nachvollziehen können. Nur dann können sie diese ja berücksichtigen.

 

Die Computer spielen übrigens identisch zum alten Jass, hat Swisscom mitgeteilt. Es wurde extra so beibehalten vom Verhalten her.

 

Zudem wie so oft im Leben nützt unflätig jammern nicht viel, sondern frustriert nur alle Beteiligten.

 

LG, Matthias

Contributor
835 von 905
Schreib kein Buch, die Programmierer können nicht lesen, sonst würden sie schon längst diesen Jass vom Netz nehmen und den alten bluewinjass wieder hochladen.
Soviel Mängel wie dieser Jass hat kann man gar nicht ausbügeln, hier sind Laien am Werk bei Swisscom und keine Jass-Programmierer.
Ein Trauerspiel, wie Swisscom den Jass kaputt macht.
Gruss

Tigre

Von meinem iPad gesendet
Contributor
836 von 905

Danke ich kann das gejammer auch nicht mehr hören. Es wird niemand zum Jassen bei federal gezwungen

Contributor
837 von 905

@tigre003, ich finde es bemerkenswert und traurig, wie menschenfeindlich deine Kommentare sind. Sie sind bezeichnend für den Ton, der heute in Internetchats vorherrscht. Das Internet dient schliesslich auch als Ventil für eine tiefer liegende Wut.

 

Natürlich werden die Programmierer sehr viel verstehen von der Entwicklung von Software und vom Jass. Und wie an anderer Stelle bemerkt, verstehen sie derart viel, dass sie erfolgreich an Turnieren mitgespielt haben und immer wieder gewinnen.

 

Die Verantwortlichen von bluewin haben mehrmals erklärt, dass es technisch nicht möglich ist, den alten Jass anzubieten. Dies hat damit zu tun, dass der alte Jass mit der Flash-Technologie funktioniert. Den alten Jass weiter zu benutzen ist in etwa so verrückt wie mit einer Postkutsche auf die Autobahn zu gehen.

 

Der neue Jass wird von einer grossen Spielergemeinschaft gespielt; ja, sie ist sogar gewachsen, wenn man sie gespielten Tische anguckt.

 

Dass einige sich mit Veränderungen schwer tun, ist ein natürliches Phänomen. Wenn man in den Beiträgen zurück geht, waren viele Spieler bereits vor ungefähr 7 Jahren unkonstruktiv wütend, als der von Dir so geliebte Jass in Flash eingeführt wurde.

 

Am besten kommt es an, wenn Du konstruktiv die Elemente hier postet, die dich stören oder auch Darstellungen, die du nicht verstehst. Nur mit diesen Rückmeldungen kann die Swisscom was anfangen.

 

Matthias

Contributor
838 von 905

Lieber Matthias,

danke für Deine Antwort auf tigre003. Nüchtern und vernünftig im Ton (wie schon Deine vorherigen Beiträge).

Tatsache bleibt, dass Jass Fédéral unausgegoren ist. Es erstaunt mich schon, dass swisscom die vielen Unzulänglichkeiten der neuen Plattform nicht vor dem Aufschalten/der Freigabe entdeckt hat...

Und à propos Ton der Diskussionen: notgedrungen spiele ich jetzt auf schieber.ch und die Chat-Beiträge während vieler Spiele dort sind unterste Schublade und oft persönlich beleidigend. Immerhin funktioniert dort das Sperren solcher Spieler...

Thedi Ramp

Contributor
839 von 905

Bitte meidet die Super-Aussteiger

Roro und Schiff beim Jass federal

Es sind nur Störefriede die den Jass kaputt machen, da sie sonst vermutlich keine andere Hobbys haben

Contributor
840 von 905

Es wäre dringend nötig, dass man die verdammten Aussteiger sperren könnte wie beim ehemaligen Bluewinjass. Es ist äusserst mühsam, wenn beim letzten Durchgang die Verlierer jeweils ausscheiden. Bitte um baldmöglichste Programm Anpassung. 

Nach oben