abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

WLAN Internet Box Plus aus - WLAN Box ein?

Gelöst
Highlighted
Novice 4M
Novice
Nachricht 1 von 7

Überlege mir, eine WLAN Box zu beschaffen und mit Ethernet-Kabel mit der Internet Box Plus zu verbinden, damit das TV stabiler läuft. Ist es möglich, das WLAN der Internet Box Plus zu deaktiveren und somit nur das WLAN der WLAN Box zu nutzen? Oder ist dann das WLAN der WLAN Box auch aus, wenn das WLAN der Internet Box deaktiviert ist?

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
Nachricht 3 von 7

Hi

 

Das war bis Ende September der Fall. Seit Anfang Oktober funktioniert die WLAN-Box auch ganz offiziell mit der IBP und der IBS. Die Swisscom.ch wurde angepasst.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
Nachricht 4 von 7

@4M  schrieb:

Überlege mir, eine WLAN Box zu beschaffen und mit Ethernet-Kabel mit der Internet Box Plus zu verbinden, damit das TV stabiler läuft. Ist es möglich, das WLAN der Internet Box Plus zu deaktiveren und somit nur das WLAN der WLAN Box zu nutzen? Oder ist dann das WLAN der WLAN Box auch aus, wenn das WLAN der Internet Box deaktiviert ist?


Ja, das geht. Du musst dazu auf der Internetbox unter der Rubrik WLAN/Einstellungen die WLAN-Synchronisation ausschalten. Dazu steht da die Info:

 

Das nicht synchronisieren des Status ermöglicht, dass das WLAN der Internet-Box dauerhaft ausgeschaltet werden kann. Dies kann in Situationen hilfreich sein, bei denen die Internet-Box an einem Standort platziert ist, bei der kein WLAN benötigt wird (z.B. im Keller). Dennoch wird das WLAN über die WLAN-Box bereitgestellt.
Wenn das WLAN nicht synchronisiert wird:
Steuert die WLAN-Taste nur das WLAN-Netz der Internet-Box.
Steuern die WLAN-Betriebszeiten nur das WLAN-Netz der Internet-Box (das WLAN der WLAN-Box ist immer eingeschaltet).
 
Gruss, Thomas
6 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 7

@4M

Die WLAN Box funktioniert nur zusammen mit der Internet Box 2, nicht mit der Internet Box Plus. Schau hier

 

AFIK, funktioniert die WLAN Box nur, wenn das WLAN bei der Internet Box 2, eingeschaltet ist, egal ob diese mit dem Kabel oder drahtlos verbunden ist.

 

Die Internet Box 2 ist hier. Bestandeskunden bekommen sie zum reduzierten Preis.

 

 

Swisscom
Nachricht 3 von 7

Hi

 

Das war bis Ende September der Fall. Seit Anfang Oktober funktioniert die WLAN-Box auch ganz offiziell mit der IBP und der IBS. Die Swisscom.ch wurde angepasst.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
Nachricht 4 von 7

@4M  schrieb:

Überlege mir, eine WLAN Box zu beschaffen und mit Ethernet-Kabel mit der Internet Box Plus zu verbinden, damit das TV stabiler läuft. Ist es möglich, das WLAN der Internet Box Plus zu deaktiveren und somit nur das WLAN der WLAN Box zu nutzen? Oder ist dann das WLAN der WLAN Box auch aus, wenn das WLAN der Internet Box deaktiviert ist?


Ja, das geht. Du musst dazu auf der Internetbox unter der Rubrik WLAN/Einstellungen die WLAN-Synchronisation ausschalten. Dazu steht da die Info:

 

Das nicht synchronisieren des Status ermöglicht, dass das WLAN der Internet-Box dauerhaft ausgeschaltet werden kann. Dies kann in Situationen hilfreich sein, bei denen die Internet-Box an einem Standort platziert ist, bei der kein WLAN benötigt wird (z.B. im Keller). Dennoch wird das WLAN über die WLAN-Box bereitgestellt.
Wenn das WLAN nicht synchronisiert wird:
Steuert die WLAN-Taste nur das WLAN-Netz der Internet-Box.
Steuern die WLAN-Betriebszeiten nur das WLAN-Netz der Internet-Box (das WLAN der WLAN-Box ist immer eingeschaltet).
 
Gruss, Thomas
Contributor
Nachricht 5 von 7

Warum wird dann die Antwort als akzetpierte Lösung markiert, wenn die A


@GuidoT  schrieb:
Das war bis Ende September der Fall. Seit Anfang Oktober funktioniert die WLAN-Box auch ganz offiziell mit der IBP und der IBS. Die Swisscom.ch wurde angepasst.

 

Warum wird dann die Antwort als akzetpierte Lösung markiert, wenn die Aussage falsch ist?

Super User
Nachricht 6 von 7

@camello  schrieb:

Warum wird dann die Antwort als akzetpierte Lösung markiert, wenn die A


@GuidoT  schrieb:
Das war bis Ende September der Fall. Seit Anfang Oktober funktioniert die WLAN-Box auch ganz offiziell mit der IBP und der IBS. Die Swisscom.ch wurde angepasst.

 

Warum wird dann die Antwort als akzetpierte Lösung markiert, wenn die Aussage falsch ist?


Warum ist die Aussage falsch ?

DIe WLAN-Box funktioniert doch jetzt mit der IB+ und der IBS !

Wo ist das Problem ?

keep on rockin'
Contributor
Nachricht 7 von 7

Swissom hatte vorher die Antwort, dass es nur mit der IB2 geht, als richtige Antwort markiert. Darauf bezog sich mein Einwand. Unterdessen ist die falsche Antwort nicht mehr als richtig markiert.