abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

WLAN Box Gast-WLAN

Contributor
1 von 34

Hallo

wird bei der WLAN Box auch das Gast-WLAN erweitert? Ich will 2 WLAN Boxen als AP einsetzen um WLAN und Gast-Wlan zu erweitern. Meine IB steht im Keller im IT-Schrank.

Marc

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
28 von 34

Sowohl die Internet-Box als auch die WLAN - Box müssen auf der Version 10.01.xx sein. Man kann beide Versionen von unserer Homepage laden. Sie sind noch als Beta klassifiziert, sind aber im Rollout und werden dann in nächster Zeit auf der Homepage als letzte aktuelle Firmware aufgeführt. 

 

Es kann sein, dass sich die Firmwarenummer für die IB2 noch von 10.01.36 auf 10.01.38 ändert. Es gibt noch eine minimale Änderung, die aber nur einen absoluten Cornercase betrifft. Die ersten x hundert tausend Boxen sind schon auf 10.01.36.

 

Die WLAN - Boxen werden wir dann nach den Routern aktualisieren.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
33 Kommentare
Super User
2 von 34

Das Gast-WLAN wird afaik derzeit noch nicht erweitert. Wird im 2018 nachgereicht. Gehe mal davon aus in Q1/Q2

keep on rockin'
Super User
3 von 34

Hi,
aktuell leider noch nicht, meines Wissens nach soll das aber in 2018 kommen. Auch funktioniert die WLAN-Box aktuell nur mit der IB2 zusammen, die IBP oder IBS wird auch noch nicht unterstützt.

Gruss, Thomas

Highlighted
Novice
4 von 34

Hallo Thomas, 

kannst du mir sagen wie sicher / verlässlich deine Information ist?
Ich habe diese Woche auf der Swisscom HomePage genaue diese Frage gestellt und wurde mit JA beantwortet. Jetzt wo wir diese Sache in Betrieb nehmen wollen funktioniert das leider nicht.

Sollte Swisscom wirklich diese Funktion zeitnah nachrüsten ist da OK, wenn nicht wird es wohl ein anderes Produkt machen...

Gruss michi



Super User
5 von 34

evtl. kann @GuidoT was dazu sagen....

keep on rockin'
Swisscom
6 von 34

Hi

Ist geplant für 2018. Ist aber nicht so einfach wie gedacht. Daher kann und will ich da nichts versprechen.

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Novice
7 von 34

Hallo Guido

danke fürs Feedback.

Meines Erachtens/ Wissens sollte das realisierbar sein, ohne ein Protokoll neu zu erfinden 🙂

Gruss michi

Novice
8 von 34

Hallo. Any News on this topic? Es scheint doch naheliegend, dass das Gäste WLAN auch erweitert werden muss, wenn das Hauptnetz eine Erweiterung benötigt. Bei mir steht die Internetbox im Keller neben dem OTO und der Hausvernetzung. Muss ich jetzt die Gäste in den Keller schickten? Gibt es die Möglichkeit eine WLAN Box nur für das Gästenetzwerk einzusetzen? Hoffe auf ein Baldiges Update... Urs

Super User hed
Super User
9 von 34

Das Jahr 2018 ist noch lange und zudem hiess es auch nur "geplant".

D.h. ich würde mal im Dezember nachfragen wenn sich bis dann noch nichts getan hat.  

Super User
10 von 34

Selber habe ich für die Gäste einen "alten" WLAN-Accesspoint (Airport Express) an die neue WLAN-Box angeschlossen und verwende diesen nur wenn ich Gäste habe.

 

Man kann selbstverständlich auch den alten WLAN-Kit oder einen günstigen WLAN-Accesspoint verwenden.

Super User hed
Super User
11 von 34

Wenn ich Gäste habe bleiben die Smartphones aus.

 

Auf Gäste die bei mir nach WLAN schreien kann ich gerne verzichten.

 

 

Super User
12 von 34

Es gibt auch internationale Gäste welche mehrere Tage verweilen und man so höflich ist diesen ein WLAN zur Verfügung zu stellen !

Super User
13 von 34

Oder Kollegen/Kolleginnen von den Kids, die gerne ein WLAN haben, wenn die auf Besuch da sind. Nicht alle haben Flatrates auf ihren Mobiles

keep on rockin'
Editiert
Novice
14 von 34

Danke für den Hinweis. Zu dieser Lösung bin ich schlussendlich auch gekommen. Scheint zu funktionieren.

Novice
15 von 34

Bin bei dir. Aber die Kollegen von den Kids möchte ich nicht mehr länger auf meinem Netzwerk haben. Und bei diesen "Gästen" geht es ohne WLAN gar nicht. 🙂

Super User hed
Super User
16 von 34

Ich habe auch 2 Kids und es geht sehr gut ohne Gast-WLAN oder Bekanntgabe des PW fürs normale WLAN.

 

Vieles ist auch eine Sache der Erziehung und Vorbildsfunktion der Eltern.

 

Und wenn es dann doch mal eine kurze Session braucht, so können die Kids auf ihren Phones temporär einen Hotspot schalten.

Contributor
17 von 34

Boah.... wenn du sagst "naheliegend" ist dies für mich eine völlige Untertreibung.

Für mich war es beim Kauf der WLAN-Box sonnenklar das das gesamte WLAN inkl. Gäste auf die WLAN-Box weitergeleitet wird. Hab die ganze Zeit versucht und nicht verstanden, was ich "falsch" mache..... bis ich nun auf diese Beiträge gestossen bin. Brrrr.

Muss nun meine Gäste auch in den Keller schicken^^.

OMG.

Hoffentlich wird dieses Problem bald gelöst.

 

 

Super User
18 von 34

@Homemanager

 

Es wurde hier im Community schon mehrfach erwähnt dass das Gast-WLAN noch nicht mit der WLAN-Box funktioniert, selber habe ich vorläufig temporär einen einfachen Airport Express an die neue WLAN-Box für die Gäste angeschlossen.

 

Es wäre aber nicht schlecht wenn im Shop ein Vermerk vorhanden ist !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/zubehoer/swisscom-tv-und-internet/wlan-box(,0000000...

Novice
19 von 34

+1

Wir warten auch sehnsüchtig auf diese Funktion, um unsere BnB Gäste im ganzen Haus mit Wlan versorgen zu können.....auch schade, dass erst die Hotline mich aufklären konnte, dass die WLAN-Boxen das Gast-WLAN noch nicht unterstützt.

 

Editiert
Contributor
20 von 34

Weiss man diesbezüglich schon mehr oder gibt es einen ungefähren Termin für die Verfügbarkeit des Gast WLANs auf den WLAN Boxen?