abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Probleme mit Airplay

Swisscom
21 von 30

Ich wäre vorsichtig mit der Aussage, dass es mit der neuen FW zu tun hat. Die läuft schon seit ein paar Wochen bei ein paar Tausend Usern und es gab kein Feedback, was auf solche Probleme hingedeutet hat. Und wenn das Problem auch bei einem anderen Access-Point auftaucht, dann, ja dann, was soll ich sagen.

Aber wir werden es anschauen. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
22 von 30

Gestern abend die Gewissheit: In einem upc Netz hinter einer unseligen Horizon Box laufen die Boxen fehlerlos. 
Ich bin guten Mutes, dass die SC sich dem Problem annimmt, zurück zur upc gehe ich auf keinen Fall.

Contributor
23 von 30

Habe diverse Tests gemacht und kann das Problem reproduzieren. Immer wenn ein neues Gerät ins WLAN verbindet passiert der Neustart des iW1. Da das Problem nur bei diesem Gerät auftritt deutet es auf einen Fehler beim iW1 Gerät hin welches nicht korrekt mit den verwendeten Protokollen umgehen kann und so zu einem Neustart führt. Dennoch wird sich Swisscom dies genauer anschauen was genau der Auslöser ist, die entsprechenden Stellen sind informiert.

Mittlerweile kannst du wieder diese Firmware auf deine Box laden, da tritt das Problem für den iW1 nicht auf:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-...

Contributor
24 von 30

Falls das potentielle Fehlverhalten der Boxen bei der SC nicht umgangen werden kann, wäre eine detaillierte Beschreibung des Fehlers willkommen. Vielleicht besteht ja die Chance, beim Hersteller ein FW Update zu bekommen. Obwohl ich bezweifle, dass da die Motivation gross st, das Modell wird ja bereits nicht mehr vertrieben .

Contributor
25 von 30

Ich gehe einmal davon aus, dass dieses Thema eingeschlafen ist. Einfach auf einem Firmwarestand stehenbleiben ist für mich auch keine Option. Trotzdem hätte mich der genaue Auslöser schon interessiert. Meine beiden iHome Geräte waren ja auch nicht gratis.

Gruss

manu

Contributor
26 von 30

Der iHome Player hat ein Inkompatibilitätsproblem mit dem LLTD-Protokoll, welches die Internet-Box zur Topologie-Erkennung verwendet. Ich bezweifle jedoch, dass der Hersteller des iHome Gerätes noch ein Firmware Update herausgeben wird mit einem Fix, da das Gerät nicht mehr vertrieben wird.

Ein potentieller Workaround ist beim Entwicklerteam der Internet-Box in Abklärung.

 

Contributor
27 von 30

Danke @MarB, dann besteht ja Hoffnung, dass sich noch irgendwas tut.

Contributor
28 von 30

@MarBIch komme wieder einmal. Die iHome Speakers stauben vor sich hin, mittlerweile schon über ein Jahr.
Gibt es irgendein Statusupdate, ob diese Angelegenheit noch pendent ist?

Gruss
manu

Contributor
29 von 30

Sollte zwischenzeitlich aufgrund der erfolgten Änderungen in der Firmware funktionieren, habe es aber selbst nicht getestet.

Contributor
30 von 30

Nach diesem langen Unterbruch versuche ich mit dem iHome W1 wieder ins WLAN einzuloggen, ohne Erfolg.
Alles versucht: WLAN Steering ausgeschaltet, Versuch ohne WLAN Passwort, nichts hilft.

Der Versuch, den iHome mit dem iPhone (Hotspot) zu verbinden, klappt auf Anhieb. Auch Airplay funktioniert dann über das iPhone Netzwerk.

Ist dies eine Swisscom WLAN Besonderheit? Weiss jemand weiter? Bevor ich die Speaker ditsche?

Gruss

Manu