abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Problem mit Tradfri von IKEA

Novice
101 von 153
Gemäss Beitrag von Didier100 lässt sich das Problem durch Vergabe (Setzen) einer statischen IP für den Gateway im Expert-Setup der Internetbox!!
Bei mir funktioniert das bestens! Keine Probleme mehr seither!!!!!!

Mirakel
Contributor
102 von 153

@Mirakel hat bei mir nichts gebracht. Siehe älteren Beitrag von mir in diesem Thread:  https://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-%C3%BCber-Smartlife-dem/Problem-mit-Tradfri-von...

Editiert
Contributor
103 von 153

Habe ich auch schon versucht (Internetbox 1 mit Display). Fixe IP vergeben. Hat genau 5 Minuten funktioniert und dann war das Gateway wieder weg.

Super User
104 von 153

@atomsmart schrieb:

Habe ich auch schon versucht (Internetbox 1 mit Display). Fixe IP vergeben. Hat genau 5 Minuten funktioniert und dann war das Gateway wieder weg.


Komisch bis jetzt war die Rede hauptsächlich nur von der Internet-Box 2 und nicht von der Internet-Box Plus ?

 

Contributor
105 von 153

Deshalb erwähne ich auch die ganze Zeit, dass ich dieselben Probleme mit der Internet-Box Plus auch habe.

 

Noch mehr ein Zeichen, dass es irgendetwas mit Swisscom typischen Settings zusammen hängen könnte. Habe sonst keine Probleme mit meinem Netzwerk zu Hause. Einzig und alleine das Tradfri Gateway macht Probleme.

Contributor
106 von 153

@WalterB 

wieso komisch? Vielleicht hat bis jetzt noch kein Besitzer einer IB1 (oder Plus) ein Tradfri-Gateway angeschafft. Oder andere Gateway-Besitzer, die eine alte IB haben, haben zufälligerweise auch noch einen Router eines anderen Herstellers dazwischen gehängt und nutzen die IB "nur als Modem".

Spielt aber auch keine Rolle.

 

Jedenfalls scheinen aber auch die älteren IB mit dem Gateway ein Problem zu haben. Wenn z.b. eine fehlerhafte mDNS-Implementierung in der IB2 besteht, kann es auch gut sein, dass dies auch bereits bei den alten IB der Fall ist.

Ich für meinen Teil denke immer noch, dass das Problem bei einer fehlerhaften mDNS-Impementierung ist oder die IB ein Problem mit diversen UDP-Paketen hat - und das kann beides bei einer IB2 wie auch bei einer alten IB der Fall sein.

Contributor
107 von 153

So, heute zur Not/zum Test ein 08.15 Router vor das Tradfri Gateway angeschlossen und siehe da: nun läuft das Gateway und ist stabil erreichbar. Aber ist ja nur eine Notlösung, ich will alles in einem Netzwerk und über das gleiche WLAN erreichen und nicht mein ganzes Netzwerk umbauen. Aber nun bin auch ich sicher, das Gateway von Ikea scheint in Ordnung zu sein (läuft ja überall auf der Welt und nur in der Umgebung vom besten Netz nicht..).

 

Bin gespannt wie was hier weitergeht bei Swisscom. Nimmt man das Problem überhaupt ernst? Oder läuft  das unter Fehler 271 und wird im 2. Quartal 2018 dann mal angeschaut? Oder weiss man genau wo das Problem liegt und will wegen den paar wenigen Ikea Kunden nicht extra eine neue Firmware bereitstellen?

 

Kann mir einfach nicht vorstellen, dass bei Swisscom der Fehler nicht nachvollziehbar ist.

Contributor
108 von 153

Ich möchte kurz meinen Workaround schildern. Ich habe inzwischen auch einen älteren Router von Asus für den Tradfri Gateway am laufen.

Ich habe den Router als eigenes Netzwerk ohne WLAN konfiguriert und über die WAN Buchse an einen Netzwerkanschluss der IB2 angeschlossen (LAN-to-WAN-Netzwerk). Mittels statischer Route in der IB2 kann ich nun dieses Subnetzwerk auch aus meinem normalen Netzwerk erreichen. Sprich mein iPhone ist im Wlan der IB2 und erreicht den Tradfri Gateway über die App. Und dies eigentlich sehr stabil. Ich hatte 2 Ausfälle innerhalb von 3 Wochen. Jedoch hat die IB2 da den Asusrouter nicht mehr erkannt. Neustart der IB und lief wieder alles. Der Tradfri Gateway lief in den 3 Wochen durch.

Ob es mit dem Tradfri-Gateway zu tun hat, dass die IB2 den Asusrouter nicht mehr erkannt hat, weiss ich leider nicht. Die Workaroundlösung finde ich aber ganz okay, da ich meinem normalen Wifi bleiben kann.

Contributor
109 von 153

Besten Dank für die Workaround - Idee. Das klingt eigentlich gut. Spiele noch ein wenig daran herum. Habe bis jetzt die Statische Route nicht zum laufen bekommen. Mal schauen was zuerst passiert - dass ich den Workaround hin bekomme oder ob Swisscom eine Lösung für das Hauptproblem findet.

 

War eigentlich nicht meine Idee mit meinem Halbwissen stundenlang an meinem Netzwerk herum zu schrauben..

 

Danke trotzdem

Highlighted
Contributor
110 von 153

Vielen Dank für den Tipp mit dem statischen Routen.

So funktioniert es bei mir das ich auf das WLAN von der Internet Box zugreifen kann obwohl das Gateway am alten Router angeschlossen ist.

Mal testen ob es stabil ist, wenn ja kann ich dann das WLAN vom alten Gerät deaktivieren.

Expert
111 von 153

@mcplunder wie weiter oben schon mal erwähnt hatte es bei mir genügt, einen anderen Router im Bridgemodus zu betreiben und den Gateway dort anzuschliessen. WLAN hatte ich mein angestammtes genutzt. So hat das auch funktioniert. Der andere Router hat ja so quasi nur als Switch gedient. Ich vermute das Problem irgendwo beim LAN Teil der Internetbox. 


Wie gesagt, funktioniert mein Gateway nun aber seit etwa 2-3 Wochen stabil, ich musse lediglich einmal neu starten.


Gruss

Oliver

 

Super User
112 von 153

@ofaessler

 

Das war mal meine Frage ganz am Anfang ob das Problem behoben ist wenn zwischen der Internet-Box und dem Tradfri zusätzlich ein Switch verwendet wird, oder ein WLAN Accesspoint mit mehreren LAN Anschlüsse ?

Contributor
113 von 153

@ofaesslerja die Freude war von kurzer Dauer.

Habe das WLAN vom zweiten Router deaktiviert und seit da geht es nicht mehr. Jetzt wieder alles zurückgestellt und geht nicht mehr via statischem Routen. Ich versuche noch die Bridge geschichte 🙂

Danke für den Tipp und zum nächsten Versuch.

Wenigsten geht es wenn ich direkt auf das zweite WLAN gehe und die Fernbedienungen gehen auch.

Contributor
114 von 153
@WalterB
Ein normaler (nicht managebarer) Switch bringt nichts. Das Problem besteht da weiterhin. Habe ich glaubs auch schon in einem meiner Vorpostings geschrieben.
Expert
115 von 153

@WalterB schrieb:

@ofaessler

 

Das war mal meine Frage ganz am Anfang ob das Problem behoben ist wenn zwischen der Internet-Box und dem Tradfri zusätzlich ein Switch verwendet wird, oder ein WLAN Accesspoint mit mehreren LAN Anschlüsse ?


Wie auch fred schreibt, bringt ein normaler Switch nichts, das haben wir versucht. In meinem Fall hatte ich dann wie gesagt mit einem Router im Bridge Modus Erfolg.

Swisscom
116 von 153

Ich kann versichern, dass Swisscom das Problem ernst nimmt und wir aktiv daran arbeiten. Die Schwierigkeit ist, dass wir selber das Problem nicht reproduzieren können. 


Wer  bereit ist uns bei der Analyse zu untersützten, soll sich doch bitte per PN melden. 

 

Danke und beste Grüsse,

MichelB

Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
117 von 153

Besten Dank für das Angebot zur Unterstützung.

 

Leider habe ich zu wenig Lust Zeit in die Swisscom Fehlerbehebung zu stecken. Rückblickend habe ich da schon viel zu viel Zeit mit ähnlichen Problemen mit Swisscom Routern verloren.

 

Ich habe die für mich idealste Lösung gewählt und mir das Philips Bridge Gateway gekauft und steuere nun meine Tradfri Lampen über das Hue App und über Hue Dimming Switchs. Das funktioniert so einwandfrei. Und ich bin nicht sauer auf Ikea.. Denke die haben keinen schlechten Job gemacht für diesen Preis.. Da drücke ich jeden Monat viel viel mehr Geld bei Swisscom ab.

 

Hoffe für alle anderen, Ihr findet den Bug bald heraus.

Contributor
118 von 153
Mir geht es gleich wie @atomsmart
Habe keine Lust da noch Zeit zu investieren. Für das hat die Swisscom eigene Entwickler, die dafür bezahlt werden.
Ausserdem habe ich (genauso wie einige andere) hier schon einige Sachen doppelt, dreifach und vierfach beschrieben. Und dennoch muss man immer wieder die gleichen Sachen wiederholen. Man wird nicht wirklich Ernst genommen.
Also, warum sollte ich da noch Zeit investieren, um bezahlte Entwickler zu unterstützen - und das gratis?
Contributor
119 von 153

Kann das möglich sein, ich habe ein neues Update für das Gateway erhalten 1.2.42 ?

Letzte Woche war es noch 1.1.15

 

Mal sehen wie sich das Ding jetzt verhaltet.

Contributor
120 von 153
@mcplunder
Ja, das ist so. Für den Gateway gab es gerade ein Firmware-Update auf 1.2.42.