abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Problem mit Tradfri von IKEA

Highlighted
Level 2
81 von 153

Danke für euren Austausch. Dummerweise hab ich ihn erste entdeckt, als ich mit der zweiten Gateway von Ikea und erneuten Instalationsversuch am gleichen Punkt endete: Nach 5 Min. endete die LAN-Connection der Gateway und die IKEA-App (iPhone) verband nicht mehr. Nun weiss ich dass die ertse zurückgebrachte Gateway wohl nicht defekt ist, sondern einfach mein IB2 bockt - wie nun jetzt auch bei der zweiten!

 

Der Versuch,  einen alten Modem/Router (Netgear DGN1000) als Switch mit zus. WLAN zwischen IB2 und Gateway einzufügen, war TATSÄCHLICH erfolgreich und alles funktioniert wie es sollte (iPhone über Netgear-WLAN im lokalen Netz)! Naja ohne Netgear wärs mir schon lieber.... J

 

Wollte dies einfach als Bestätigung eurer Erfahrungen schreiben und hoffe dass ein baldiges Update der IB2 das Problem endlich behebt!!! IKEAs Support wird danken! (Ich werde dort übrigens berichten...)

 

Mik

 

 

 

 

Highlighted
Level 2
82 von 153
@MichelB
Gibt es Fortschritte zu vermelden?
Seit ich einen anderen Router zwischen IB2 und Tradfri Gateway gehängt habe, funktioniert alles reibungslos. Nicht ein Ausfall war zu verzeichnen.
Am Sonntag hatte ich testhalber den TP-Link-Router abgehängt und den Tradfri Gateway wieder direkt an die IB2 angeschlossen. Nach etwa 2 Minuten war der Tradfri Gateway wieder nicht zu erreichen. Seither läuft wieder der TP-Link-Router dazwischen. Seither gibt es wieder keine Problem mehr mit dem Gateway.

Ehrlich gesagt finde ich es recht schwach von Swisscom, dass da nichts geht. Wollt ihr das Problem im Sande verlaufen lassen?
Highlighted
Level 4
83 von 153
@fred.jelk
Ich kann dir nur sagen, das Swisscom dran ist und dran bleibt, keine Angst.

Ich habe aber das selbe Problem wie Du: wenn ich einen anderen Router im Bridgemodus dazwischen hänge, kein Problem. Das ganze wieder direkt an die Internetbox 2, und die Probleme waren wieder da...

Leider war es aber auch bei mir nicht ganz so einfach reproduzierbar. Dummerweise lief es nämlich anfangs (wie bei dir auch schon mal) zwei Tage, und nun wieder nicht mehr. Möglicherweise wurde das Problem durch die Beobachtung beeinflusst?

Ich hoffe auch, dass sich was tut. Aber solche DInge brauchen manchmal etwas Zeit. Man kann die Schuld auch nicht unbedingt pauschal Swisscom zuschieben. Schliesslich blockiert der Tradfri Gateway, man könnte das Problem möglicherweise auch auf jener Seite lösen...
Highlighted
Level 2
84 von 153

@ofaessler

naja, ich sehe das anders, wegen der Schuld zuweisen. Wir wissen unterdessen, dass es mit X anderen Routern / ISPs problemlos funktioniert:

- UPC: geht

- lokaler Cable-ISP mit Cisco-Router: geht

- TP-Link-Router: geht

- ASUS-Router: geht

- Airport Extreme-Router: geht

- D-Link-Router über LTE (Salt): geht

- Zyxel-Router über LTE (Salt): geht

 

- IB2: geht nicht

 

Ich finde, da kann man definitiv Swisscom (bzw. der IB2) die Schuld zuweisen. Man kann nicht von IKEA erwarten, dass sie da extra nur wegen Swisscom etwas im Gateway umbiegen müssen (was wieder Konsequenzen auf andere Router haben könnte).

 

Und meine Rückfrage, ob da noch von Swisscom dran gearbeitet wird, ist auch verständlich, da keine Infos von Swisscom über den aktuellen Stand kommen. In der Privatwirtschaft ist es drum üblich (und daher bin ich das gewohnt), dass wenn eine Reklamation eingeht, dass man den Kunden dann regelmässig über den aktuellen Stand informiert. Wenn man nach 1 Woche noch keine Infos bekommt, fragt man wieder nach. 

Logisch, dass sowas Zeit braucht, bis das Problem behoben ist. Aber wie gesagt, man kann die Kunden regelmässig über den aktuellen Stand informieren.

Highlighted
Swisscom
85 von 153

Hallo zusammen,

Danke der Rückfrage. Gerne gebe ich ein Status-Update.

Die Untersuchung dauert länger als erwartet, da das Problem nicht systematisch zu sein scheint. Im Labor konnten wir das Problem bisher nur teilweise reproduzieren. Zudem habe ich bei mir zu Hause das System nun seit einer Woche problemlos an einer Internet-Box 2 im Betrieb. 

 

Mit der Unterstützung von @ofaessler konnten wir zwar das Fehlerbild sehen, konnten jedoch noch nicht auf die Ursache rückschliessen. 

 

Es scheint, dass das Problem nur in Kombination mit der IOS App nicht aber mit der Android App auftritt.

 

Beste Grüsse,
MichelB

Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Level 2
86 von 153

@MichelB

Da muss ich schon mal widersprechen: Ich nutze Android (7.1.1) auf meinen Smartphones und habe dieses Problem, wenn der Gateway an der IB2 angeschlossen ist.

Und wie gesagt: Das Problem liegt nicht an Android oder iOS... Da auch die timergesteuerten Events des Gateway nicht mehr funktionieren (auch wenn man noch nicht mit der App versucht hat auf den Gateway zuzugreifen), kann das Problem mit der App ausgeschlossen werden. Der Gateway hängt sich einfach auf. Dies hat nichts mit der App zu tun.

Highlighted
Swisscom
87 von 153

Hi @fred.jelk

Danke für die zusätzlichen Informationen. Wir bleiben an dem Thema dran. 

Beste Grüsse, 

MichelB

Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Level 4
88 von 153

Update von meiner Seite: Seit letzten Samstag hat sich der Gateway nicht mehr aufgehängt. Das System läuft. Anfang Woche hat die iOS App ein Update erhalten. Die FW des Gateway und der Leuchtmittel sind noch die selben. 

 

Noch etwas: Ab und zu hat die App das Gefühl, sie müsse mich nach einem neuen Scan des QR Code fragen, dann kann ich das entweder machen und die App verbindet sich wieder, oder ich breche ab, starte die App irgendwann später wieder und sie verbindet sich direkt...

Highlighted
Level 1
89 von 153

Ich habe gestern auch ein IKEA Tradfri-Gateway in Betrieb genommen und ärgere mich über genau die gleichen Punkte. Ich nutze iPhone/iPad mit iOS 11. 

Vielleicht noch ein Input. Wenn man vor einem erneuten Verbindungsversuch den Befehl "Wake-on LAN" via Internetbox ans Gateway schickt, klappt die Verbindung. Was aber selbstverständlich überhaupt keine gangbare Lösung ist...

Beste Grüsse, Patrik

Highlighted
Level 1
90 von 153

Ich habe dasselbe Problem. Der Gateway verliert nach ein paar Minuten die Verbindung. Die iOS App kann dann nicht mehr verbinden. Der Gateway ist auch nicht mehr anping-bar und erscheint in der Geräteliste der IB2 als "Gerät benötigt keine IP-Adresse". WOL funktioniert auch nicht.

Highlighted
Level 2
91 von 153

Hello

 

Since 3 days I didn't lost my Ikea Tradfri. What I did is just put a Static IP adress for IKea Tradfri in my Swisscom router. And this work. I only had to switch wifi on my Iphone once. And now works like a charm.

 

Hope it works for you too

Sincerely

Didier

Level 3
92 von 153

Hallo Swisscom

 

Wie ich sehe, wird es hier mit so vielen Reklamationen langsam eng im Forum.. Ich habe gestern das Tradfri Gateway in Betrieb genommen mit der Internetbox 1 (mit Display) und immer nach 5-10 Minuten ist das Gateway blockiert und ich muss es reseten.

Bedient mit einem Androis Smartphone (Galaxy S8+ mit Android 7).

 

Weiss nicht, wieso der Fehler nicht systematisch sein soll - soviele User beklagen das gleiche Problem und spätestens nach 10 Minuten ist das Gateway blockiert. Interessant auch: wenn man nach Tradfri Gateway googelt kommen gefühlt nur Swisscom Internetbox Probleme zum Vorschein. Da die halbe Welt unterdessen das Gateway benutzt, scheint es wieder einmal mit allen Produkten ausser Swisscom zu gehen..

 

Hoffe Ihr kommt da bald in die Gänge und findet eine Lösung.

 

Danke und Grüsse, atomsmart

Highlighted
Level 5
93 von 153

Hallo Jorgi

 

Das Problem ist, dass sich die Iphone App nach ein paar Minuten nicht mehr mit dem Gateway verbindet?

 

Was gibt Dir Grund anzunehmen, dass die Swisscom Internet Aufschaltung bzw. die SC Hardware dafür der Grund ist? Das würde ich zuerst testen / abklären bevor Du nach einer Lösung suchst.

 

Ist es nicht möglich, den Gateway bei einem Kollegen mit nicht SC Internet zu installieren und zu schauen wie es läuft?

 

Grüsse

RAL9004

* Dunning-Kruger Effekt * wurde mit der digitalen Kommunikation zur Pest der Neuzeit...*
############################################################################
Highlighted
Level 2
94 von 153

@RAL9004 

Ich kann hier für Jorgi antworten, da ich das getestet habe:

- Tradfri Gateway an Internetbox 2: nach kurzer Zeit hängt sich der Gateway auf und man hat weder mit Iphone noch mit Android darauf Zugriff und auch die timergesteuerten Events werden nicht mehr gestartet.

 

- gleicher Gateway: zwischen Tradfri Gateway und IB2 einen Router dazwischen gehängt (ich habe 4 verschiedene Router getestet): Keine Probleme mehr

- gleicher Gateway an einen UPC-Router gehängt: Gateway funktioniert reibungslos

- gleicherr Gateway an einen Router von einem anderen Cable-Anbieter gehängt: Gateway funktioniert reibungslos

- gleicher Gateway an einen Mobile-Router (D-Link) mit Salt-SIM-Card: Gateway funktioniert reibungslos

 

 

Nur mit der IB2 hat der Tradfri Gateway Probleme.

Highlighted
Level 5
95 von 153

Hallo Fred

 

Danke für die schnelle und präzise Antwort.

 

Der IEA Gateway ist über WLAN angeschlossen. Richtig?

Hast Du den Klassiker mit den IB bereits versucht? Der Klassiker ist, IPV6 zu dektivieren.

 

Einen zweiten Ansatz ist es, dass Bandsteering zu deaktiveren und SSID trennen.

 

Grüsse

RAL9004

* Dunning-Kruger Effekt * wurde mit der digitalen Kommunikation zur Pest der Neuzeit...*
############################################################################
Editiert
Highlighted
Level 2
96 von 153

@RAL9004 

wie in diesem Thread schon mehrfach in mehreren Beiträgen geschrieben: Nein. Der Gateway ist per RJ45-Ethernet angeschlossen.

Ja, IPv6 habe ich immer deaktiv. Wird bei mir im internen Netzwerk nicht benötigt.

 

SSIDs wurde schon getrennt. Siehe dazu vorherige Beiträge. Hat auch nicht gebracht. Aber mir erschliesst noch immer nicht, was das bringen soll. Schliesslich ist der Gateway nicht per WLan angeschlossen sondern per RJ45 (siehe vorherige Beiträge in diesem Thread).

Highlighted
Level 4
97 von 153

Ich habe ebenfalls wie oben beschrieben viele Tests gemacht. Im Grunde kann ich die Beobachtungen von @fred.jelk bestätigen. 

 

Einzig konnte ich die Probleme plötzlich nicht mehr reproduzieren. Es lief dann Tagelang einwandfrei an der Internetbox 2. Dann plötzlich trat der Fehler wieder auf. Zuletzt habe ich vor ein paar Tagen den Gateway mal wieder neu gestartet, und seither läuft er wieder problemlos. Der Gateway hat vor einigen Wochen neue Firmware erhalten. Vielleicht hat auch das etwas Besserung gebracht. Ich würde auf jeden Fall noch mal nachschauen, ob alle Geräte (auch Fernbedienungen und Leuchtmittel) die aktuellste Firmware erhalten haben. Bei mir haben nicht alle Geräte die aktuellste Firmware erhalten, weil sich die Kiste immer vorher aufgehängt hatte. Seit es dann mal geklappt hatte mit der Aktualisierung hat sich die Lage dahingehend entschärft, dass der Gateway jetzt in der Regel tagelang ohne Probleme läuft, kann aber auch Zufall sein...

 

Highlighted
Level 3
98 von 153

Glaube nicht, dass es an der Firmware liegt.

 

Habe gestern bei mir mehrmals die Firmware geprüft. Ist absolut aktuell. Und das Problem ist bei mir identisch - aber an der Internetbox 1 (mit Display). Spätestens nach 5-10 Minuten muss das Gateway neu gestartet werden. Aber die Beschriebe weiter oben von fred.jelk bestätigen: es läuft mit X- anderen Routern von Drittherstellern ohne Probleme..

 

Und wenn man im Web nach Tradfri Gateway Problemen sucht, dann gibt es nur Meldungen zur Swisscom Box. Das ist auch ein klares Zeichen wo das Problem liegt.

Highlighted
Level 2
99 von 153

Auch bei mir ist die Firmware auf allen Geräten auf dem aktuellsten Stand: Gateway, alle Lampen und auch alle Fernbedienungen.

Highlighted
Level 2
100 von 153

Yes indeed, it works! Great job! You made my day!

Nach oben