abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

LAN Anschluss funktioniert nicht

Novice
1 von 12

Hallo zusammen

 

Ich habe eine Maisonette-Wohnung. 

 

Unten steht die Internet-Box 2 und die TV Box. Funktioniert super. 

 

Oben im Büro habe ich zwei LAN Anschlüsse RJ45. Ich kann dort ein Ethernetkabel anschliessen und am LapTop anbringen, bekomme aber keine Verbindung. 

 

Muss ich evtl. durch Swisscom etwas frei schalten? Oder muss ich das dem Hauseigentümer melden?

 

Die WLAN Verbindung funktioniert soweit gut, doch für die Geschäftlichen Arbeiten ist diese bis zum Büro zu schwach.

 

DAnke

11 Kommentare
Expert
2 von 12

hast du die IB2 mit der hausinstallation (rückgeführt) und die anschlüsse im verteilerkasten verbunden?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
3 von 12

@Goliad1981 

 

Interessant ist nicht nur wo Deine Geräte stehen, sondern wie sie angeschlossen sind.

Dein Beispiele tönen nach einer strukturierten Hausverkabelung, bei welcher Du die Rückführung vom Router auf einen Switch im Schaltschrank vergessen hast.

 

Mach doch mal ein Foto von den Innereien Deines Schaltschrankes, dann kann man genaueres dazu sagen, was Dir noch fehlt, damit auch die LAN-Verkabelung das Internetsignal erhält.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Novice
4 von 12

was ist IB2 und wo soll der Verteilerkasten sein?

Novice
5 von 12

Was ist eine Rückführung?

 

Und wo könnte der Schaltschrank sein?

 

 

Novice
6 von 12

@Shorty   schrieb:

@Goliad1981 

 

Interessant ist nicht nur wo Deine Geräte stehen, sondern wie sie angeschlossen sind.

Dein Beispiele tönen nach einer strukturierten Hausverkabelung, bei welcher Du die Rückführung vom Router auf einen Switch im Schaltschrank vergessen hast.

 

Mach doch mal ein Foto von den Innereien Deines Schaltschrankes, dann kann man genaueres dazu sagen, was Dir noch fehlt, damit auch die LAN-Verkabelung das Internetsignal erhält.



Was ist eine Rückführung?

 

Und wo könnte der Schaltschrank sein?

 

 

Super User
7 von 12

@Goliad1981  schrieb:

was ist IB2 und wo soll der Verteilerkasten sein?


IB2 = Internet-Box 2

Der Verteilschrank ist dort wo alle Kabel von den LAN Steckdosen der Wohnung zusammenkommen.

 

N.b. wenn das für Dich Unbekannt ist würde ich jemand zuziehen welcher das schon gemacht hat.

 

https://community.swisscom.ch/t5/Internet-Wissensbox/Internet-Box-im-Haushalt-mit-Verteilerschrank-e...

 

oder

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet-fernsehen-festnetz/heimvernetzung/verteilschrank.ht...

Novice
8 von 12

Die IB


@WalterB  schrieb:

@Goliad1981  schrieb:

was ist IB2 und wo soll der Verteilerkasten sein?


IB2 = Internet-Box 2

Der Verteilschrank ist dort wo alle Kabel von den LAN Steckdosen der Wohnung zusammenkommen.

 

N.b. wenn das für Dich Unbekannt ist würde ich jemand zuziehen welcher das schon gemacht hat.


IB2 ist gleich nebenann mit dem DSLKabel verbunden. 

Wo der Verteilerschrank ist habe ich keine Ahnung. Ich habe nur den Stromkasten in der Wohung 

Novice
9 von 12

 


@WalterB  schrieb:

@Goliad1981  schrieb:

was ist IB2 und wo soll der Verteilerkasten sein?


IB2 = Internet-Box 2

Der Verteilschrank ist dort wo alle Kabel von den LAN Steckdosen der Wohnung zusammenkommen.

 

N.b. wenn das für Dich Unbekannt ist würde ich jemand zuziehen welcher das schon gemacht hat.


IB2 ist gleich nebenann mit dem DSLKabel verbunden. 

Wo der Verteilerschrank ist habe ich keine Ahnung. Ich habe nur den Stromkasten in der Wohung 

Expert
10 von 12

@Goliad1981 wird wahrscheinlich im stromkasten sein, schau mal rein unf mach ggfs. ein foto davon

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Super User
11 von 12

@Goliad1981  schrieb:

Was ist eine Rückführung?

 

Und wo könnte der Schaltschrank sein?

 

 


Falls dir dies nichts sagt, lasse am besten den elektriker deines vertrauens kommen

Super User
12 von 12

Nach so vielen Fragen, mal eine Gegenfrage.

Wer sagt das es sich überhaupt um LAN Anschlüsse handelt?


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.