abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internetbox-NAS, kein Zugriff, Fehlercode 0x8007035

Novice
1 von 16

Hallo zusammen

 

Habe eure Beiträge studiert und auch die Lösung mit SMB für Win 10 gefunden. Doch bei mir handelt es sich um Win 7 Home Premium und dort finde ich die besagten Einstellungen wie von Walter B beschrieben nicht. Kann mir jemand helfen?

 

Die Internetbox-NAS wird bei mir im Explorere angezeigt, doch beim klick drauf, kommt die Fehlermeldung (siehe Titel). Alle Notebooks in meinem Netzwerk haben Zugriff, ausser diesem Dell mit Win 7.  Die Einstellungen des Netzwerkadapters habe ich überprüft, korrekt (beide, WLAN und LAN)Fehler Internetbox-NAS.jpg

Editiert
15 Kommentare
Expert
2 von 16

Die Release-Note von Internetbox 2 und Internetbox Plus enthalten für eine der neueren Versionen  "Unterstützung von SMB3 für den zentralen Speicher". Alles, was du im Forum über SMB1 gefunden hast, ist wohl nicht mehr relevant.

 

Mit dem Power Shell Befehl   Get-SmbConnection kann ich auf meinem Laptop (aktuelle SW-Version von Windows 10 Home) die SMB-Version abfragen, siehe Bild. Die SMB Version wird nur angezeigt, nachdem ich das IB-Nas angewählt habe. Vermutlich funktioniert dieser Befehl nicht auf Win7.

 

Der Power Shell Befehl   sc.exe qc lanmanworkstation   funktoniert wohl auch bei Win7, die Anzeige hat aber weniger Relevanz. Da kann man wohl nur feststellen, ob SMB 2 und 3 vom SMB-Client unterstützt werden? In der Anzeige sieht man offenbar nicht, ob eine SMB Verbindung aktiv ist, und auch der aktuelle SMB-Typ wird wohl nicht angezeigt. Die Anzeige änderte sich nicht, nachdem ich das IB-Nas angewählt hatte, siehe Bild.

 

SMBAbfrage.jpgSMB Abfragen

 

Bitte suche den Microsoft-Artikel "Erkennen, Aktivieren und Deaktivieren von SMBv1, SMBv2 und SMBv3 in Windows und Windows Server". Relevant ist dort wohl der Abschnitt: "Statuserkennung, Aktivieren oder Deaktivieren der SMB-Protokolle auf dem SMB-Client  … Windows 7 …" Vielleicht melden sich hier auch noch Nutzer von Windows 7 mit spezifischen Tipps.

 

Walter

Editiert
Super User
3 von 16

Zusätzlich kannst du mal probieren, direkt mittels IP-Adresse aufs Internetbox-NAS zuzugreifen, dh. in der Adresszeile vom Windowsexplorer direkt \\192.168.1.xy\ eingeben. Die IP-Adresse des Applikationsteils kannst du via Web-GUI herausfinden unter dem Punkt "Netzwerk".

Weiter wurde schon berichtet, dass gewisse Antivirenprodukte beim Netzwerkzugriff auf SMB-Shares in die Quere kommen. Falls du einen Antivirus auf dem Win7-Rechner drauf hast, bitte diesen einmal testweise deaktivieren.

Die weiterführenden Problemeingrenzungsschritte hat @Walter_Wp bereits schön aufgezeigt. Den Artikel, auf den er Bezug nimmt, findet man unter diesem Link.

Windows 7 hat übrigens gerade noch 152 Tage zu leben. Allzuviel Energie und Nerven würde ich da nicht mehr investieren.

Super User
4 von 16

@Birmi-spe 

 

Das war die alte SMB Einstellung !

 

 

SMB-Aktiv.JPG

Expert
5 von 16

@PowerMac  schrieb:

Zusätzlich kannst du mal probieren, direkt mittels IP-Adresse aufs Internetbox-NAS zuzugreifen, dh. in der Adresszeile vom Windowsexplorer direkt \\192.168.1.xy\ eingeben.


Der Zugriff über die IP-Adresse funktioniert nicht bei der Internetbox 2.

Funktionierte bei der IB Plus - ob das auch mit der aktuellen Firmare-Version klappt, ist mir nicht bekannt.

 

Walter

Editiert
Super User
6 von 16

Also bei mir gehts. Da die Kommunikation via IP erfolgt, muss es eigentlich auch bei jeder anderen Internetbox so gehen, unabhängig von der Firmwareversion. Wichtig ist, dass man nicht die IP der Internetbox nimmt (per Default die 192.168.1.1) sondern die des Applikationsteils, ersichtlich eben im Web-GUI.

Novice
7 von 16

Beide Befehle funktionieren leider nicht (nicht bekannt)....

Novice
8 von 16

Meinst du bei "Applikationsteil IP Adresse". 
Falls Ja, das geht auch nicht (Keine Verbindung)

Falls Nein, ich finde nicht wo ich die IP das NAS auslesen kann.

Novice
9 von 16

Geht leider auch nicht. Kommt immer "keine Verbindung".

Ich tippe stark auf irgend einen Dienst welcher nicht korrekt läuft, weiss aber nicht weiter.

 

Super User
10 von 16

@Birmi-spe 

 

https://www.windows-faq.de/2018/02/22/0x80070035-fehlercode-der-netzwerkpfad-wurde-nicht-gefunden/

 

Microsoft hat ein Bug in die neuen Updates KB4480970 und dem Update KB4480960 für Windows 7 eingebaut. Dabei kann es nach der Installation eines dieser beiden Sicherheitsupdates zum Probleme beim Zugriff auf SMBv2 Shares kommen und es erscheint die Fehlermeldung 0x80070035.

 

Wichtig beim Link, vorher alle Lösungsvorschläge lesen !

Editiert
Highlighted
Super User
11 von 16

@Birmi-spe 

 

Da bereits in 5 Monaten sowieso Schluss ist mit weiteren Sicherheitsupdates für Windows 7 wäre das doch jetzt eine Supergelegenheit um doch noch auf Windows 10 upzugraden.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
12 von 16

@Birmi-spe  schrieb:

Meinst du bei "Applikationsteil IP Adresse". 
Falls Ja, das geht auch nicht (Keine Verbindung)

Falls Nein, ich finde nicht wo ich die IP das NAS auslesen kann.


Ja, genau diese IP-Adresse meinte ich. Das geht in dem Fall auch nicht. OK.

Antivirus (falls vorhanden) ausschalten hast du schon probiert?

Super User
13 von 16

@PowerMac @Birmi-spe 

 

Das mit der Applikations IP-Adresse funktioniert bei mir auf keinem iMAC. ,Macbook,  Windows PC oder Linux PC.

Ansonsten funktioniert der normale Zugriff überall ohne Probleme.

 

Du sagst bei Dir geht das, hast Du schon mal den Browser Cache gelöscht und dann probiert ?

 

Was über den Browser funktioniert ist:

 

file://///internetbox-nas/SSD500GB/

 

Einfach den Link Direktzugriff via: wie z.b. beim Bild unten kopieren und beim Browser einfügen.

 

NAS-Browser.jpg

 

 

Walter

Editiert
Super User
14 von 16

@WalterB Mit dem Zugriff auf SMB-Shares via IP-Adresse meine ich folgendes:

2019-08-17.pngMan umgeht so die Namensauflösung von INTERNETBOX-NAS in die entsprechende IP, und kann dadurch allfällige diesbezügliche Probleme isolieren.

Super User
15 von 16

@PowerMac  schrieb:

@WalterB Mit dem Zugriff auf SMB-Shares via IP-Adresse meine ich folgendes:

2019-08-17.pngMan umgeht so die Namensauflösung von INTERNETBOX-NAS in die entsprechende IP, und kann dadurch allfällige diesbezügliche Probleme isolieren.


Ok, alles klar mit diesem Vorgang.  :thumbs_up:

Novice
16 von 16

Diese Updates zeigt es bei mir nicht an. Voila, habe gemerkt, dass einige Updates fehlen.

Nun wird dies zuerst nachgeholt. Allenfalls war dies dann der entscheidende Tipp.

Halte euch auf dem Laufenden.

 

Übrigens, alle anderen Tipps haben bisher nichts gebracht, leider.

Ich danke euch aber trotzdem für die Unterstützung.