abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Gardena Gateway - immer wieder keine Internet Connection!

Highlighted
Level 2
1 von 16

Gardena Gateway - immer wieder keine Internet Connection

 

Hallo Community


Habe folgenden Swisscom Setup:

  • 1 Internet Box-3 (WLAN aktiv)
  • 2 Access Points WLAN Box-2
  • Ich habe daher ein WLAN Netz mit 3 AP's
  • Alle AP's  verfügen über 2.4 und 5 GHz Netz (beide SSID heissen gleich)

Der Gardena Gateway ist auf dem einen WLAN AP WLAN Box-2 terminiert im EG.

Nun habe ich das Problem dass der Gateway immer wieder die Connection zum WLAN verliert - respektive zum public Internet, meist abends.

 

Ich weiß nicht ob er allenfalls von 2.4 oder  5 Ghz irgendwie gestört/angestoßen wird. Ich habe die Aktivierung welche auf der Internet Box-3 besteht dass er immer das "optimalste WLAN wählt" NICHT eingeschaltet somit dürfte dies doch kein Problem darstellen.

Kann ich hier kein statisches/fixes Netz zuteilen?

Habe gelesen in der Vergangenheit dass einige anderen Kunden auch das Problem hatten.

 

Der GW Hersteller somit Gardena schreibt betreffend den Ports: -> siehe Bild 

 

Wer kann mir hier zielführend helfen?

Gruess und Dank

 

gardena.jpeg

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
15 von 16

@user109  schrieb:

@hirsch  sorry, dann kann man von hier aus dein Problem leider nicht lösen. Wenn Du nichtmal bereit bist ein Screeshot vom internen Port-Scan hier reinzustellen.

Manche Dinge sind eben nicht nur Plug & Pray.

Wie heisst es immer: "Die Sch...e liegt im detail".

Oder wende dich an Swisscom Myservice vielleicht wird dir da geholfen.

@MichelB  @AntoineBD  kannst Du Connection-Fehler auf WLAN-Box, Internet-Box erkennen ? und @hirsch  weiterhelfen mit seinem Problem.

 


In der Windows suche den Befehl cmd eingeben und anklicken  jetzt müsste sich die cmd-console öffnen. Dort , dann netstat -an eingeben.

 

30-05-_2020_18-43-29.jpg

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
15 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 16

@hirsch  man kann das WLAN der WLAN-Box nicht terminieren, es wir Zentral von IB3 gesteuert.

hier kannst Du testen deine Ports: https://www.wintotal.de/tipp/ports-testen/

mit der APP für Android kannst Du dein WLAN Testen : https://play.google.com/store/apps/details?id=com.farproc.wifi.analyzer

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Level 5
3 von 16

@hirsch ich kann dir zwar nicht zielgerichtet helfen, hatte aber heute Morgen das selbe Problem.

Allerdings stört es mich nicht so sehr weil in meinem Fall die Störung meist nach wenigen Minuten ohne mein zutun wieder verschwindet.

 

Grüsse Gioni

Highlighted
Community Manager
4 von 16

Hallo @hirsch 

 

Konnten dir User109 und Gioni weiterhelfen?

 

Danke für dein Feedback!

 

Liebe Grüsse, Miriam

Highlighted
Level 5
5 von 16

@MiriamF also ich habe bestimmt mit meinem Beitrag das Problem nicht gelöst 😂

 

Grüsse Gioni 

Highlighted
Level 2
6 von 16

Hi Miriam
Das Portsnifing ist mir zu kompliziert sorry als Enduser.

Leider daher NEIN.
Gruess, martin

Highlighted
Super User
7 von 16

@hirsch  sorry, dann kann man von hier aus dein Problem leider nicht lösen. Wenn Du nichtmal bereit bist ein Screeshot vom internen Port-Scan hier reinzustellen.

Manche Dinge sind eben nicht nur Plug & Pray.

Wie heisst es immer: "Die Sch...e liegt im detail".

Oder wende dich an Swisscom Myservice vielleicht wird dir da geholfen.

@MichelB  @AntoineBD  kannst Du Connection-Fehler auf WLAN-Box, Internet-Box erkennen ? und @hirsch  weiterhelfen mit seinem Problem.

 

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Highlighted
Super User
8 von 16

@hirsch 

 

Hast Du die beiden WLAN 2.4 und 5.0GHz bei der Internet-Box auf einzeln aktiviert , also getrennt ?

Welche Kanäle hast Du beim 2.4 und 5.0GHz fest eingestellt ?

Highlighted
Level 2
9 von 16

Da hast du recht. Das mit dem Portscanning habe ich nur kurz überflogen, während ich x  andere dinge gemacht habe.

Nochmals für den laien, wie mache ich das einfach ohne dass ich was runterladen muss?

Via cmd scanning?

 

Vielen dank euch allen

 

 

Highlighted
Level 2
10 von 16

@WalterB 
Ich habe bei beiden Nezten also dem 2.4GHz (Zur Zeit verwendeter Kanal 1) und dem 5Ghz (zur Zeit verwendeter Kanal 36) die Kanal Wahl ist bei beiden Netzen auf automatisch gesetzt.

 

Das WLAN Steering ist deaktiviert.

 

Wo kann ich die Netze genau einzeln schalten, das habe ich nirgends gefunden?

 

Noch eine kurze Zusatz Info:

Beide Netze (2.4 & 5GHz) heissen gleich mit dern SSID konkret:  Landhaus

Zudem war vorheer das WLAN Steering aktiviert gewesen welches immer das optimalste Netz dann halt wählt. Dies habe ich nun wieder vor 3 Tagen deaktiviert seit dem "Holz" anfassen keine unterbrüche mehr.
Zudem sagt der Gardena Support die SSID dürfen nicht gleich heissen, dies sei das Problem dass er dann umswitche?
Ich möchte jedoch wegen den andern vielen Devices (Sonos usw.) bei uns im WLAN die SSIDs nicht umbenennen da ich sonst alle WLAN Connections neu sezten darf. ;o(

Highlighted
Super User
11 von 16

@hirsch 

 

So sieht es aus wenn die beiden WLAN auf Einzeln aktiviert sind (siehe Bild unten)!

Habe die Erfahrung auch gemacht wenn "Steering" ausgeschaltet ist das weniger Probleme vorhanden sind.

 

 

WLAN-Einzeln.jpg

Highlighted
Level 2
12 von 16

@WalterB 

1. Diesen Schaltern habe ich gesehen. So wie ich das verstanden und interpretiert habe ist dies lediglich die ANSICHT der Netzte ob du sie getrennt oder einzeln siehst. JA habe ihn aber auf "Einzeln".

 

2. Das Thema WLAN Steering machte offenbar bei mir genau das Problem da ich wohl die gleiche Bennung der SSIDs hatte welche laut Gardena zum "husten" führen kann. Deshalb habe ich es "deaktiviert".

 

 

Highlighted
Super User
Super User
13 von 16

@hirsch 

 

Du kannst noch mit folgenden Optionen "rumspielen" und schauen, ob sich die Situation verbessert:

 

WPA2 statt WPA2/WPA3

WiFi6 ausschalten

Kanalbandbreite statt auto auf 20 MHz (beim 2.4 Gig) resp. 80 MHz (beimk 5 Gig) fixieren

IPv6 ausschalten

 

Highlighted
Level 2
14 von 16

@SUPER User werde ich so versuchen, falls es wieder Probleme gibt. Danke.

Highlighted
Super User
15 von 16

@user109  schrieb:

@hirsch  sorry, dann kann man von hier aus dein Problem leider nicht lösen. Wenn Du nichtmal bereit bist ein Screeshot vom internen Port-Scan hier reinzustellen.

Manche Dinge sind eben nicht nur Plug & Pray.

Wie heisst es immer: "Die Sch...e liegt im detail".

Oder wende dich an Swisscom Myservice vielleicht wird dir da geholfen.

@MichelB  @AntoineBD  kannst Du Connection-Fehler auf WLAN-Box, Internet-Box erkennen ? und @hirsch  weiterhelfen mit seinem Problem.

 


In der Windows suche den Befehl cmd eingeben und anklicken  jetzt müsste sich die cmd-console öffnen. Dort , dann netstat -an eingeben.

 

30-05-_2020_18-43-29.jpg

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Level 2
16 von 16

Hallo zusammen

Das Problem liegt an folgendem:
1. meine beiden WLAN 2.4 und 5GHZ heissen gleich von der SSID her.
2. Wenn man dann die Möglichkeit WLAN Steering aktiviert fängt er an zu "husten"Issue_01.JPG

Nach oben