abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Trennung von SIP Telefonaten

Highlighted
Novice
Nachricht 1 von 1

Guten Tag Zusammen,

ich betreibe eine Yeastar N412 Telefonanlage an einem Swisscom inOne Home Anschluss.

Nach einigen Monaten muss ich nun feststellen, das abgegende Gespräche nicht getrennt werden, wenn ich auflege.

Gerade wenn man eine Combox oder einen Anrufbeantworter ohne Begrenzung der Aufzeichungslänge gegenüber hat, können dann Minutenlange Aufzeichnungen ohne Sprache entstehen.

Ich habe mal vier Versuche gestartet.

Yeastar N412 Telefonanlage mit Swisscom SIP Daten vom Router und Swisscom SIP Daten extern.

Hier Tritt der Fehler, keine Trennung auf.

Dann Snom 320 IP Telefon mit Swisscom SIP Daten vom Router und Swisscom SIP Daten extern probiert.

Hier tritt der Fehler nicht auf.

Somit müsste es an der Yeastar N412 Telefonanlage liegen.

Den Tiptel / Yeastar Support habe ich kontaktiert. Die Aussage war, es sei ein bekannter Fehler. Die Telefonanlage würde die SIP "Bye" Nachricht senden. Die Anlage wäre nur für Swisscon Business Anschlüsse Zertifiziert und Swisscom würde bei den inOne Home keine Zusammenarbeit zur Fehlereingrenzung anbieten.

Habt ihr hierzu noch Ideen?

Die Yeastar N412 Telefonanlage macht nämlich ansonsten einen guten Job und ermöglicht mir den Hybridbetrieb von analogen und IP Telefonen.

Gruss & Dank Michael