abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Gigaset SL450H Leitung wählen Festnetz kein Rufton

Gelöst
Highlighted
Novice
Nachricht 1 von 6

Hallo Community,

 

Bei der Wahl der Leitung für ausgehende Anfufe über Festnetz ertönt kein Rufton. (Gisgaset SL450H).

Nach dem Auflegen erscheint die Meldung "Festnetz belegt". 

Liegt es an den Einstellungen des Festnetz Anschlusses (Swisscom) oder bei den Einstellungen am Telefon (Gisgaset)?

 

Danke für eine Antwort und Gruss,

Peter

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
Nachricht 4 von 6

@MrTraveller  Du hast leider meine Fragen nicht beantwortet, ob (und wie) das alles schon einmal funktioniert hat. Deshalb stochere ich hier noch etwas weiter im Nebel herum. Ich kenne den Centro Grande Router nur "vom Hörensagen". Wenn jemand etwas besser weiss, bitte ich um Bericht.

 

Ich kann mir zwei Varianten vorstellen, wie du das SL450H an den Centro Grande Router anzuschliessen kannst:

1) Du verbindest den analogen Telefonanschluss vom Router mit der DECT-Basis (Box 100 oder Go Box 100).   Nachtrag: Über die parallele Lan-Verbindung erfolgen Zugriffe aufs WEB-Interface der DECT Basis, und Verbindungen zu weiteren VOIP-Providern (falls abonniert).

2) Du verbindest nur das Lan vom Router mit der (GO) Box 100 Basis. Das bedingt dann aber, dass du von Swisscom die SIP Credentials abrufst. Suche nach diesem Begriff hier im Forum.

 

 

Die Firmware des SL450H kannst du mit QuickSync über den USB Anschluss auf die neuste Version aufdatieren, siehe dazu auch das Manual. Nach meiner Kenntnis "kann" das SL450H mit der neusten FW auch die Funktionen des SL450HX. Auf der Gigaset Website ist der Zugriff zu den Informationen über die Firmware-Versionen aktuell leider blockiert. Als Referenz: Auf meinem SL450HX ist die aktuelle Firmware-Version 116.063.00.

 

Als SL450HX kannst du dein Telefon direkt ohne die DECT-Basis auf eine Internetbox einloggen.

 

Walter

5 Kommentare
Expert
Nachricht 2 von 6

Als Swisscom-Kunde kann ich aus deinen Angaben hier nicht erkennen, wie dein SL450H mit dem Swisscom-Netz verbunden ist, und ich weiss auch nicht, welches Abo du hast.

 

Anschluss an einer Internetbox (welche?), und wie ist das SL450H angeschlossen?

 

Ist die Internetbox und/oder das SL450H neu?

 

Was von alledem hat schon einmal funktioniert, und allenfalls wo hat es funktioniert?

 

Zum Rufton: Bei mir ist ein SL450HX über die DECT-Schnittstelle auf die Internetbox eingeloggt (als Cat-Iq Gerät). Ich höre nie einen Rufton, bevor ich nicht eine Wahl gemacht/selektiert habe. Das könnte möglicherweise mit der Abo-Option "Multiline" anders funktionieren.

 

Walter

Novice
Nachricht 3 von 6

Hallo Walter,

 

Danke für die Antwort. 

Ich habe den Centro grande Router von Swisscom und das  Vivo XS Abo.

Das SL450H ist schon etwa 2 Jahre alt und die station ist direkt am Router (LAN) angeschlossen.

Der Rufton kommt auch der Nummerwahl nicht. Beim Auflegen erscheint dann kurz die Fehlermeldung "Festnetz belegt".

Ich habe noch beim Prüfen der Leitungsverbindung folgenden Hinweis gefunden:

Für abgehende Anrufe ist das Sperrset <#{userBarring}> aktiv. Deaktivieren Sie sie über die Einstellungen der Festnetztelefonie.

Dies geht aber leider nicht. So wie es aussieht unterstützt mein Router diese Funktion nicht.

 

Gruss,

Peter

 

Expert
Nachricht 4 von 6

@MrTraveller  Du hast leider meine Fragen nicht beantwortet, ob (und wie) das alles schon einmal funktioniert hat. Deshalb stochere ich hier noch etwas weiter im Nebel herum. Ich kenne den Centro Grande Router nur "vom Hörensagen". Wenn jemand etwas besser weiss, bitte ich um Bericht.

 

Ich kann mir zwei Varianten vorstellen, wie du das SL450H an den Centro Grande Router anzuschliessen kannst:

1) Du verbindest den analogen Telefonanschluss vom Router mit der DECT-Basis (Box 100 oder Go Box 100).   Nachtrag: Über die parallele Lan-Verbindung erfolgen Zugriffe aufs WEB-Interface der DECT Basis, und Verbindungen zu weiteren VOIP-Providern (falls abonniert).

2) Du verbindest nur das Lan vom Router mit der (GO) Box 100 Basis. Das bedingt dann aber, dass du von Swisscom die SIP Credentials abrufst. Suche nach diesem Begriff hier im Forum.

 

 

Die Firmware des SL450H kannst du mit QuickSync über den USB Anschluss auf die neuste Version aufdatieren, siehe dazu auch das Manual. Nach meiner Kenntnis "kann" das SL450H mit der neusten FW auch die Funktionen des SL450HX. Auf der Gigaset Website ist der Zugriff zu den Informationen über die Firmware-Versionen aktuell leider blockiert. Als Referenz: Auf meinem SL450HX ist die aktuelle Firmware-Version 116.063.00.

 

Als SL450HX kannst du dein Telefon direkt ohne die DECT-Basis auf eine Internetbox einloggen.

 

Walter

Novice
Nachricht 5 von 6

Hallo Walter,

 

Besten Dank für deine Hilfe.

Leider kann ich nicht genau sagen wann das Problem aufgetreten ist. Vermutlich in den letzten Tagen.

Ich habe jetzt alles "entkabelt" und so wie du in 1) vorgeschlagen hast wieder verbunden.

Jetzt funktioniert alles wieder wie es muss.

 

Betsen Dank

Peter

Expert
Nachricht 6 von 6

@MrTraveller     Super, dass es wieder funktioniert. Beim Anschluss am analogen Telefonanschluss des Routers hörst du schon vor der Wahl den Rufton. Der genaue Begriff dafür ist Wählton. Dieser Ton kommt von deinem Router, der die Funktionen eines analogen Telefonanschlusses simuliert.

 

Walter