abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zermatt Funktelefon, Anrufe weiterleiten dauert ewig

Contributor
1 von 4

Ich möchte mit meinem Festnetz-Funktelefon Zermatt an IB2 ein Gespräch intern weiterleiten.

Dazu gibt es folgende Anleitung von Swisscom:

 

Sie führen ein externes Gespräch.

Drücken Sie auf Ihrem Handapparat > Optionen > Weiterleiten > OK > Wählen Sie eine interne Nummer aus (z.B DECT204) > OK > Intern Verbunden mit DECT204 > Optionen > Weiterleiten > Extern verbunden mit DECT204

Nachdem ich "> Optionen > Weiterleiten > OK > " gedrückt habe, dauert es aber zwischen 45" und einer Minute, bis ich die Möglichkeit habe, eine Nummer einzugeben oder auszuwählen. Vorher ist die Tastaur einfach wirkungslos.

Während dieser Zeit hört der Anrufende Musik.

Direkte Anrufe zwischen den 2 internen Apparaten Zermatt und Aton c29) funktionieren problemlos.

Wer hat auch ein Zermatt? dauert es überall so lang? Kann ich irgend etwas dagegen tun?

 

 

3 Kommentare
Contributor
2 von 4

Mir ist das geschilderte Problem bekannt: ich verwende jedoch das Telefon "Davos" mit FW V026. Da meines Wissens "Zermatt" und "Davos" unter der gleichen Firmware laufen, könnte mein Vorgehen auch für "Zermatt" funktionieren.

DECT-Telefon 203 führt ein externes Gespräch mit Teilnehmer C und will dieses zum internen DECT-Telefon 204 weiterleiten:

1 DECT 203 ist im Gespräch mit externem Teilnehmer C.
2 DECT 203: Optionen > Weiterleiten > OK
C hört Wartemusik.
DECT 203: es werden drei Optionen für das Wählen vorgelegt:
- Manuelle Eingabe
- Telefonbuch
- DECT 204 (diese Option funktioniert jedoch derzeit nicht; 204 wird nicht gerufen).
3 DECT 203 aktiviert Manuelle Eingabe > OK >  wählt 204 > Anrufen: DECT 204 wird gerufen.
4 DECT 204 antwortet.
Interne Verbindung DECT A mit DECT B.
usw.

 

Highlighted
Contributor
3 von 4

Danke, antric für die ausführliche Antwort

 

Bei mir läuft es genauso.

 

Was aber wirklich mühsam ist:

nach

2 DECT 203: Optionen > Weiterleiten > OK  > C hört Wartemusik.

dauert es bis zu einer Minute, bis ich das Telefon die 3 Optionen anzeigt.

Geht dies bei dir auch so lange?

 

Ein Schelm, wer dabei denkt, der Telefonanbieter würde damit Gesprächskosten generieren.

 

Würde das Zermatt Telefon als dritte Option auch gleich die internen Teilnehmer zum Weiterleiten vorschlagen und wirklich verbinden, wäre dies natürlich super komfortabel.

Swisscom, Bitte im nächsten Software Update inkludieren.

Contributor
4 von 4

Auf meinem "Davos" werden nach dem Aktivieren der Option "Weiterleiten" die Wähloptionen sofort angezeigt.

Ich verwende nur HD-DECT-Telefone (Davos oder Gigaset); ein an Phone 1 oder 2 angeschlossenes analoges Telefon habe ich nicht. Ich kann deshalb nicht testen, ob die Option "Weiterleiten" wie erwartet unterstützt wird, wenn ein analoges Telefon beteiligt ist.

Vielleicht kann ein anderes Forum-Mitglied uns aufklären.

Nach oben