abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

WLAN connection kit - Alterungsprobleme??

Highlighted
Novice
1 von 6

Kann es sein, dass das Kit mit der Zeit schlechter wird durch Alterung der Komponenten?

Das erste Kit welches ich hatte von ca. 2010 ist ca. 2015 abgeraucht.

Das wurde dann ersetzt durch die nächste Generation. 

Ist heute nicht mehr die Neueste, im i-net sieht das Kit schon wieder anderst aus.

 

Das Kit ist also seit ca. 2-3 Jahren in Betrieb, nur quer durchs Wohnzimmer.

Hat auch bisher gut funktioniert. Seit 1-2 Monaten hängt sich das Bild aber immer wieder auf.

Sehr nervig! Mit einem LAN Kabel quer durchs Wohnzimmer geht es problemlos, es liegt also sicher am Kit.

 

Was kann der Grund sein? Hat jemand eine Idee?

 

Gruss

Lars

5 Kommentare
Super User
2 von 6
Was du noch probieren kannst ist ein Reset und das Kit neu verbinden.
Super User
3 von 6

@rpm6200

 

Falls Du eine Internetbox und nicht einen alten Centro Grande hast, sollte quer durchs Wohnzimmer eigentlich auch mit der direkten WLAN-Verbindung problemlos funktionieren.

 

Lass das WLAN Kit doch einfach mal ganz weg und verbinde die TV-Box direkt via WLAN mit der Internetbox.

Falls die Probleme damit gelöst sind, hast Du ein in den meisten Anwendungssituationen sowieso überflüssiges  Gerät weniger.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Novice
4 von 6

Hallo

Ich habe das selbe Problem. Wir haben 3 Fernseher im ganzen Haus verteilt die mit Universal Kit Duo + Uno verfunden sind.

Das Problem ist erst aufgetretten als ich den Router Centro Grande ersetzt habe (weil das Internet immer wieder hängen geblieben ist).

Seit ich den neuen Router habe funktioniert das Internet einwandfrei dafür habe ich immer Probleme mit dem TV. (Bildbleibt stehen und fehlende Internetverbindung wird kommuniziert)

 

Mich würde es auch Intressieren ob die Universal Kit Duo + Uno überhaupt mit dem Router Internet Box Standard kompatipel ist und wie man die Probleme lösen kann!

 

Gruss

 

Expert
5 von 6
Kompatibel sind sie. Jedoch kann es durchaus sein das diese mit der Zeit nicht mehr richtig funktionieren.
Dies ist mit allen Geräten so.

Auch wenn du jetzt die aktuellsten kaufst, in ein paar jahren wird es wieder Probleme geben, daher ist eine Netzwerkverkablung, langfristig die beste Lösung!
Super User hed
Super User
6 von 6

Eine Ethernet-Verbindung ist immer, nicht nur langfristig, die beste Lösung.

 

Bei WLAN und PowerLAN gibt es (zu) viele externe Einfussmöglichkeiten, auf die man keinen Einfluss hat.

 

Für mich ist WLAN nur eine Notlösung für Geräte, welche keinen Netzwerkanschluss haben. 

 

 

 

Nach oben