abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Konfiguration Yealink T48S

Contributor
1 von 4

Hallo

Ich habe mir ein Yealink T48S (irgendwo) gekauft, kriege es aber an der Internetbox Standard nicht zum Laufen. Ich habe bei der Internetbox "Lokale IP-Telefonie Zugangsdaten" angelegt. Gibt es jemand der dises Telefon im Betrieb hat und mir sagen kann, was ich jetzt wo bei der Telefon-Konfiguration eintragen muss?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 4
Highlighted
Contributor
4 von 4

Hallo, wir haben das Yealink T46G auch von "irgendwo" und sind megaglücklich damit. Es macht was es soll. Nur Swisscom hat und hatte ihre liebe Mühe damit ein bischen. Wir waren früher beim Provider deep.ch, dort hatte ich es angeschlossen und ping, es lief... und es lief immer ohne die geringste Störung.

 

Leider musste ich von deep.ch zu Swisscom wechseln und in den ersten beiden Wochen lief das Yealink T46G auch nach gefühlten Duzend Supportanfragen bei Swisscom leider nicht. 
An einem Freitag Nachmittag hatte ich die nase voll und habe bei deep.ch angerufen. Der Supporter erstellte eine Remote-Verbindung in in weniger als 5 Minuten hatte er den richtigen Parameter eingestellt und das Yealink T46G lief ab dann auch beim Provider Swisscom.

Zuerst mit den internen Kredentials, mit vielen Störungen, verpassten anrufen etc. Danach mit den externen Kredentials mehr oder weniger Störungsfrei. Leider kann man mit den externen Kredentials nicht intern telefonieren. Das ist lästig.

 

Habe die wichtigsten Probleme und Lösungen auf der Seite http://voip-call.ch/SwisscimPublic/haeufige_fehler.htm zusammengefasst. Auch ein paar Hinweise zu Bedienung via PC (PhoneSuite).

 

Viele Grüsse und viel Erfolg.
ein echter Yealink Fan.

3 Kommentare
Super User
2 von 4
Contributor
3 von 4

Voll gut, genau die Grafik die dort spider64 gepostet hat war das Gesuchte. Mein Telefon geht! Vielen Dank, WalterB!

Highlighted
Contributor
4 von 4

Hallo, wir haben das Yealink T46G auch von "irgendwo" und sind megaglücklich damit. Es macht was es soll. Nur Swisscom hat und hatte ihre liebe Mühe damit ein bischen. Wir waren früher beim Provider deep.ch, dort hatte ich es angeschlossen und ping, es lief... und es lief immer ohne die geringste Störung.

 

Leider musste ich von deep.ch zu Swisscom wechseln und in den ersten beiden Wochen lief das Yealink T46G auch nach gefühlten Duzend Supportanfragen bei Swisscom leider nicht. 
An einem Freitag Nachmittag hatte ich die nase voll und habe bei deep.ch angerufen. Der Supporter erstellte eine Remote-Verbindung in in weniger als 5 Minuten hatte er den richtigen Parameter eingestellt und das Yealink T46G lief ab dann auch beim Provider Swisscom.

Zuerst mit den internen Kredentials, mit vielen Störungen, verpassten anrufen etc. Danach mit den externen Kredentials mehr oder weniger Störungsfrei. Leider kann man mit den externen Kredentials nicht intern telefonieren. Das ist lästig.

 

Habe die wichtigsten Probleme und Lösungen auf der Seite http://voip-call.ch/SwisscimPublic/haeufige_fehler.htm zusammengefasst. Auch ein paar Hinweise zu Bedienung via PC (PhoneSuite).

 

Viele Grüsse und viel Erfolg.
ein echter Yealink Fan.