abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HD-Phone Zermatt

Highlighted
Level 1
1 von 3

Mit unserem HD-Phone Zermatt sind wir unzufrieden. Von Gesprächen in bester HD-Tonqualität haben wir nie etwas gemerkt, stattdessen eine Verschlechterung gegenüber unserem vorherigen Gigaset-Gerät. Nach diversen Reklamationen bei Swisscom, hat man uns am 6. November 2019 einen Servicetechniker vorbeigeschickt, auf der Swisscom-Rechnung mit Fr. 119.90 berechnet. Die momentane Verbesserung war von kurzer Dauer. Letzten Monat haben wir wiederum Swisscom angerufen, welche uns ein Reset empfohlen hat. Wir haben dies ausgeführt und alle drei Telefone neu angemeldet, es blieb bei den früheren Problemen:
Häufig hört mich der Anrufer oder der Angerufene, ich ihn jedoch nicht. Ich muss dann jeweils den Lautsprecher einschalten, um ihn zu hören.
Teilweise klingelt nur ein Telefon, obwohl wir deren Drei haben.
Öfters erscheint ein Hinweis, die Batterie sei leer. Wir haben darauf hin neue, teure Akkus gekauft und eingesetzt, jedoch ohne Erfolg.
Auf einem Gerät hört man beim Anrufen keinen Rufton, obwohl eine Verbindung auf das Handy zustande kommt.
Ich selbst arbeite als Freiwillige momentan im Homeoffice, wo ich dringend auf das Telefon angewiesen bin. Handy funktioniert, Festnetz sehr problematisch, wie oben erwähnt.

 

2 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 3

Geh sonst mal mit einem der Geräte in den Swisscom-Shop. Eventuell können die einen Test durchführen.

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Super User
3 von 3

Ich denke, es liegt nicht an den Geräten, sondern am Dect-Teil der Internetbox. Ist ja nicht unüblich mit dem einseitigen Ton. Ein neustart der IB richtet es meistens wieder - für einige Zeit....

keep on rockin'
Nach oben