abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

HD Phone Davos Firmware vH029?

Highlighted
Level 1
1 von 30

Ich habe zu Hause zwei HD Phones Davos in Betrieb. Bei dem einen hat es mir gestern automatische die Firmware vH029 geladen. Woher kommt denn die und was hat sich da geändert? Laut https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/festnetztelefonie-ip/hd-phone-davos/firmware-ak... ist die vH026 aktuell. Bin ich nun ungewollt zu einem Beta-Tester mutiert?

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Anonym
5 von 30

Das ist ganz einfach. Wir öffnen das Update - Fenster für ein Update an einem Tag für ein paar Stunden bis ca. 5000 Telefone das Update gezogen haben. Dann schauen wir, ob bei diesen 5k-Telefonen in einer Woche noch Probleme auftauchen, die wir noch nicht gesehen haben. Passiert in der Regel nicht, kann aber immer mal vorkommen. Wenn es nach ca. einer Woche keine Probleme haben, dann geben wir das Update generell frei. Da jedes Telefon einmal pro Woche nach einem Update sucht, haben dann alle Telefone nach einer Woche die neue Version.

In der 29 sind kleinere Korrekturen für gefundene Probleme und ein paar Anpassungen im Bereich Combox, die aber erst in einigen Wochen/Monaten gebraucht werden. 🙂

Highlighted
Anonym
30 von 30

Hallo

Die letzte Version ist die v032 von Mai 2019. Es gab Handsets, die das Update nicht machen wollten. Bitte das Telefon auf  Werkseinstellungen setzten und neu anmelden. Wenn das nicht hilft, austauschen (Hotline).

Guido

29 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 30

Es ist möglich das eine neue Firmware installiert wird und die Info noch nicht aktuell ist, gibt es zwischendurch manchmal.

 

Bei mir ist auch immer noch die Firmware vH026 drauf, würde mir aber keine grossen Gedanken machen wenn alles ohne Probleme funktioniert.

Highlighted
Level 1
3 von 30

Danke für die Antwort. Mir ist aber immer noch nicht klar, warum das nur bei dem einen Teil geladen wurde. Beim anderen baugleichen Apparat heisst es nämlich mit der Version vH026 "Sie verwenden die neuste Softwareversion". Dann müssten doch zumindest beide dieselbe Version bekommen?

Highlighted
Super User
4 von 30

Wie genau das Abläuft mit der Reihenfolge der Firmware Update kann nur die Technik der Swisscom wissen.

Highlighted
Anonym
5 von 30

Das ist ganz einfach. Wir öffnen das Update - Fenster für ein Update an einem Tag für ein paar Stunden bis ca. 5000 Telefone das Update gezogen haben. Dann schauen wir, ob bei diesen 5k-Telefonen in einer Woche noch Probleme auftauchen, die wir noch nicht gesehen haben. Passiert in der Regel nicht, kann aber immer mal vorkommen. Wenn es nach ca. einer Woche keine Probleme haben, dann geben wir das Update generell frei. Da jedes Telefon einmal pro Woche nach einem Update sucht, haben dann alle Telefone nach einer Woche die neue Version.

In der 29 sind kleinere Korrekturen für gefundene Probleme und ein paar Anpassungen im Bereich Combox, die aber erst in einigen Wochen/Monaten gebraucht werden. 🙂

Highlighted
Level 3
6 von 30

wie ist die Sprachqualität mit dem HD Phone Davos? Ich habe das Festnetztelefon Vtech HD10 gekauft und m.E. ist die Qualität miserabel. Das HD kann man aus dem Produktebeschrieb streichen.

Highlighted
Super User
7 von 30
@cheesie

Nicht schlecht... Finde aber das HD Phone Gigaset SL360HS besser. Auch sonst bin ich mit diesem Teil sehr zufrieden.
Highlighted
Level 1
8 von 30

Was läuft den aktuell mit der Aktualisierung der Firmware? Die vh031 wurde schon etwa 3mal angeboten, wovon 2mal installiert und kurz darauf wieder zurück zur vH029. Das letzte Mal hat mein Vater mit der vh031 das gesamte Telefonbuch irrtümlich gelöscht, weil die Anzeige spukte. Bin aktuell wieder auf der vH029. Was ist los mit dem Update? Muss das wirklich so sein, dass man als zahlender Kunde zum Versuchskanichen für den Feldtest wird?

Highlighted
Community Manager
9 von 30

Hallo @remix

 

Wir wollten die Firmware vH031 verteilen, haben aber dann noch einen Fehler gefunden und sind wieder auf vH029 zurück. Sobald der Fehler korrigiert ist, werden wir das Update wieder freigeben.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Highlighted
Level 1
10 von 30

Hallo

Mein HD-Davos versucht schon seit einer Woche den neuen Update (vH029) zu laden.

Bis jetzt erfolglos. Der Update startet und wird mit dem blauen Balken (Vortschritt) angezeigt.

Am Ende ist aber immer noch die alte Version drauf! Zudem ist während dem Update-Versuch, das Telefon blockiert....für ca.1-2 Std !!??

Irgend ein Tip ?

 

Martin B.

Highlighted
Super User
11 von 30

@Martin B. 

 

Hast Du schon mal die Akku entfernt und wieder eingebaut und dann gestartet ?

Highlighted
Level 1
12 von 30

Hab ich. Hat leider nichts gebracht.

Highlighted
Level 4
13 von 30

Hast du schon versucht, das Update (aktuell von vH029 nach vH032) manuell zu starten?
Menü > Einstellungen > Erweit. Einstellungen > Information Gerät > Update

 

Wenn eine neue Software verfügbar ist, wird gefragt: Installieren? > OK. Dann folgt die Aufforderung, das Gerät auf der Ladestation zu lassen und warten. Fortschrittsbalken. Dauer ca. 15 bis 25 Minuten.

Hinweis: Die Ladestation sollte in der Nähe der Internetbox stehen.

 

Highlighted
Super User
14 von 30

Du kannst vielleicht noch temporär  den Ecomodus deaktivieren wenn der aktiviert ist !

Highlighted
Level 1
15 von 30

Habe das gleiche Problem wie hier beschrieben, nur mit einem Vtech HD10. Das erste Gerät hat das Update erst nach einem Reset (Werkseinstellungen) bis zum Ende geladen und steht jetzt auf der Version vH013.

Das zweite Gerät will einfach das Update nicht laden, der Fortschrittsbalken bleibt schon ganz am Anfang stehen und es geht nicht weiter, auch nach längerer Wartezeit von mehreren Stunden und über Nacht nicht. Die Firmware Version ist  vH10.

Habe sämtliche hier beschriebene Hinweise und Anmerkungen ausprobiert, alles ohne Erfolg. Was kann ich noch machen?

Highlighted
Anonym
16 von 30

Router neu gestartet?

Highlighted
Level 1
17 von 30

Den Router hatte ich schon einmal neu gestartet (vom PC aus), ohne Erfolg. Vor einer halben Stunde nochmals, allerdings ganz ausgeschaltet am Schalter hinten. Leider auch diesesmal wieder ohne Erfolg. Update geht einfach nicht...

Highlighted
Anonym
18 von 30

Ok. Schick mir mal Deinen Namen und Festnetznummer per PN. Der MA, der sich das anschauen kann, ist in Ferien, aber in der nächsten Woche wieder da. Dann kümmert er sich darum.

 

Hast Du es schon mal über Nacht stehen lassen? Manchmal dauert es etwas länger.

 

Guido

Highlighted
Level 1
19 von 30

Meine beiden Geräte haben sicher schon den 100.Update hinter sich und sind bereits auf vH029. Sie machen so gut wie immer einen Update, gebrauchen kann ich sie nicht mehr. Jetzt ist der zweit Satz Akkus defekt, weil die Updates scheinbar auch auf der Ladestation so viel Strom brauchen, dass die Akkus tiefentladen werden.

Es läuft kein Update selbständig fertig. Das Gerät ist blockiert wenn der Balken rechts angekommen ist. Man kann nur durch Akkus raus und rein wieder weiter.

Schade für diese guten Geräte. Dieser Update Spuk ist so ärgerlich, dass man die Geräte nur noch entsorgen kann. Festnetz kündigen.

Highlighted
Level 4
20 von 30

Welche Internetbox verwendest du? Ist ihre Firmware auf dem aktuellen Stand?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-...

 

Nach oben