abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HD Phone Ascona stürzt ab

Highlighted
Anonym
1 von 6

Unser HD Phone Ascona schmiert regelmässig bei ankommenden Anrufen ab. Es klingelt ganz normal, wenn man den Anruf entgegen nimmt wird aber das Swisscom Logo im Display angezeigt. Der Anrufer hört dann entweder gar nichts oder das Besetzzeichen. Das ist sehr nervig.

 

Das Acona wurde bereits resetet, die neuste Firmware ist drauf. Auch die Internet Box light wurde resetet. Beides löste das Problem nicht.

 

Was kann man noch tun? Liegt das Problem eher am Telefon oder bei der Internet Box?

Leider hat das Ascona keine Garantie mehr.

5 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 6

@Anonym

 

Das ist nicht so einfach zu beurteilen ob es das Ascona oder die Internet-Box ist,  jedenfalls das Ascona hatte schon einige Krankheiten.

Du kannst doch ein anderes HD-Phone bestellen und wenn es nicht den erhoften Erfolg bringt wieder zurückschicken, oder auch bringen.

 

Die Gigaset sind sehr gut !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/zubehoer/festnetztelefonie/hd-phone-gigaset-e560hx(,000000000011019757).html

 

N.b. hast Du den Support 0800 800 800 schon kontaktiert ?

Editiert
Highlighted
Level 4
3 von 6

Hat die Kombination Internet-Box light (IBL) / Ascona schon einmal einwandfrei funktioniert, oder tritt der Fehler erst seit diesem Sommer auf? Hintergrund dieser Frage: Im Juni und August 2018 wurde jeweils die Firmware der IBL automatisch aktualisiert. Aktuelle Version ist 08.05.02; es könnte ja sein, dass der Fehler erst durch die Aktualisierungen eingeschleust wurde.

Highlighted
Anonym
4 von 6

Ja, es hat ein gutes Jahr lang immer einwandfrei funktioniert. Das erste Mal trat das ein Problem vor einigen Wochen auf. Das kommt mit August in etwa hin. Aber die Box kann ja nicht auf die vorherige Version zurückgesetzt werden oder? 

Highlighted
Level 4
5 von 6

Ueber das Web-Portal (Zugriff mittels Computer mit Ethernet-Anschluss gemäss Anleitung in der Begleitdokumentation der IB light) kann man die Firmware manuell ab Datei laden. Ich habe allerdings noch nie selbst versucht, eine Vorgängerversion zu laden. Sicher ist, dass diese nach einem oder zwei Tagen vom Swisscom Server wieder durch die neueste Version ersetzt würde; zum Testen bliebe also nur wenig Zeit.

Auf der Router-Website der Swisscom ist allerdings nur die aktuelle Firmware verfügbar.

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-...

Zielführender wäre es, das Problem dem Swisscom-Support zu schildern. Ich bin derzeit mit dem Support auf Ursachensuche für verlorene Anrufe der IB light (DECT-HD-Telefone klingeln manchmal nicht, obwohl ein zusätzlich angeschlossenes analoges Telefon immer klingelt). Auch dieser Fehler tritt erst seit diesem Sommer auf. Zufall oder Firmware-Fehler?

Highlighted
Super User
6 von 6

@Anonym Wie gesagt würde mal ein anderes HD-Phone einsetzen den die Firmware bei der Internet-Box zurücksetzen ist keine gute Idee.

 

N.b. hast Du schon Kontakt mit dem Support aufgenommen ?

Editiert
Nach oben