abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

HD Davos Ladesstatus Batterie

Highlighted
Level 2
1 von 3

Hallo

 

Bei längerer Abwesenheit (mehrere Tage bis 6 Wochen) schaltenu wir den Router aus. Nach unserer letzten Abwesenheit (10 Tage) war der Ladestatus der Batterie des Telefons auf der untersten Stufe. Sind die Batterien "faul" oder sollte das Telefenon bei Ausserbetriebsetzung aus der Ladestation genommen werden?

 

Gruss

 

André

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
2 von 3

Es kann sein, dass das Telefon dauernd versucht erneut Verbindung mit der ausgeschalteten DECT- Basisstation auzunehmen und dadurch seine Batterie aufbraucht.

 

Kenne zwar das HD Davos nicht, aber aus der Ladestation nehmen, würde dann in dieser Situation nicht helfen, sondern Du solltest es dann einfach ganz abschalten. Bei den meisten Telefonen heisst abschalten, einfach länger auf die rote Hörertaste drücken.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
2 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 3

Es kann sein, dass das Telefon dauernd versucht erneut Verbindung mit der ausgeschalteten DECT- Basisstation auzunehmen und dadurch seine Batterie aufbraucht.

 

Kenne zwar das HD Davos nicht, aber aus der Ladestation nehmen, würde dann in dieser Situation nicht helfen, sondern Du solltest es dann einfach ganz abschalten. Bei den meisten Telefonen heisst abschalten, einfach länger auf die rote Hörertaste drücken.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Level 2
3 von 3

Danke für die Antwort, hat geklappt

 

André

Nach oben