abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Festnetz Telefon über Lan verbinden

Highlighted
Level 2
1 von 3

Hallo Zusammen

 

Ich habe ein paar Fragen:

 

1: Wenn der Router im Keller ist und man in jedem Zimmer eine LAN Dose hat könnte man dort ein analoges Telefon anschliessen? Wenn ja wie? Einfach per Lan anschliessen und dann  beim Router im Sicherungskasten an einen der 4 Steckplätze anschliessen oder muss es in den ATA Port?

 

2: Wenn ich es direkt am Router Anallog anschliesse muss ich es an einen der 2 Ports anschliessen nicht mit dem Lan sondern mit dem Telefonkabel?

 

 

2 Kommentare 2
Highlighted
Super User
2 von 3

Hi,

ja, geht prinzipiell. Grundsätzlich gehören analoge Telefone an den analogen Telefonport der IB.

Über die Netzwerkverkabelung geht das auch, da musst du einfach sicherstellen, dass die Leitung vom Analogport des Routers direkt mit dem Lan-Port im entsprechenden Zimmer zusammengeschlossen wird. Nicht über einen Switch gehen! -> Also eine 1:1-Verbindung vom Zimmeranschluss bis zum Router.

 

Thomas

Super User
3 von 3

@kslijng 

 

Falls Du alte Analogtelefone via LAN-Kabel an einem Remote-Standort anschliessen willst, ist der einzige vernünftige Weg, der bereits von @kaetho beschriebene.

 

Falls es aber um eine Neuinstallation geht, und das DECT der Internetbox im Keller für die Wohnung einfach nicht ausreicht, dann empfiehlt es sich nicht auf analoge Telefone sondern auf moderne digitale Gigaset Telefone inkl. einer zusätzlichen Go-Station zu setzen.

 

Mit der Gigaset Go Box 100 hast Du dann eine separate DECT-Basisstation, welche Du zentral in der Wohnung positionieren und via LAN- Kabel

direkt über das normale Ethernet mittels der internen oder externen SIP-Credentials mit der Internetbox im Keller verbinden kannst.

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Nach oben